info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VVDI AG |

Exklusive VVDI-Dokumentation für einen Preisträger des British Classic Car Meeting St. Moritz 2010

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Für einen erstklassig erhaltenen Rolls-Royce Silver Cloud II, Baujahr 1962, wurde eine exklusive VVDI-Dokumentation erstellt. Diese umfasst die Dokumentation gemäss VVDI-Richtlinien, sowie die als Quicktime-Film erstellten multimedialen Rundum-Aufnahme vo


Für einen erstklassig erhaltenen Rolls-Royce Silver Cloud II, Baujahr 1962, wurde eine exklusive VVDI-Dokumentation erstellt. Diese umfasst die Dokumentation gemäss VVDI-Richtlinien, sowie die als Quicktime-Film erstellten multimedialen Rundum-Aufnahme von Innenraum und Aussen-Ansichten. ...

Alljährlich findet im Sommer in St. Moritz, Schweiz, eine der bekanntesten Oldtimerveranstaltungen für britische Fahrzeuge statt.
Das mondäne und weltbekannte St. Moritz, ist eine hervorragende Kulisse für die eleganten und noblen Fahrzeuge britischer Bauart. Traumhafte Strassen und Pässe, sowie eine Vielzahl von erstklassigen Hotels locken jedes Jahr, Teilnehmer und Besucher aus aller Welt an.
Als Preisträger des legendären und berühmten "Concours d" Elégance" wurde im Jahre 2010 dieser Rolls-Royce Silver Cloud II mit dem hervorragenden 3 Rang (Gruppe Post-War) ausgezeichnet. Dieses Fahrzeug ist ein wahres Schmuckstück und auch ein Beleg für die hochwertige und erstklassige Kunst des exklusiven Autobaues. Das Fahrzeug wurde und wird von seinem stolzen Besitzer sehr aufwändig und sorgfältig im Originalzustand gepflegt und erhalten.

Die VVDI AG hat dieses Fahrzeug gemäss der VVDI-Richtlinien komplett in Text und Bild dokumentiert und dabei eine einzigartige Dokumentation in digitaler, sowie Printform erstellt.
Ein exklusives Ledercase mit gebundenem Booklet, sowie Bilder im digitalen Bilderrahmen ermöglichen jederzeit eine angemessene Präsentation des Fahrzeuges.
Dies ermöglicht dem Besitzer eine perfekte Archivierung des erfassten Fahrzeugzustandes in digitaler Form und unterstützt die Werterhaltung dieses einmaligen Fahrzeuges.

Bei der VVDI-Dokumentation wurde das Fahrzeug im Studio vermessen und passgenau mittels Lasermesstechnik auf einer speziellen Dreh-Vorrichtung mittig platziert.
Eine genaue Definition des Kamerastandpunktes, der Aufnahmewinkel und eine speziel entwickelte Lichttechnik (VVDI-Richtlinien) ermöglichten eine perfekte und hochauflösende fotografische Dokumentation des Fahrzeuges. Zusätzlich wurden noch im Quicktime-Filmmodus eine komplette 360°Rundum-Aussenansicht sowie eine sphärische Innenraum-Ansicht mit hochauflösenden Bildern vorgenommen.
Diese VVDI-Dokumentation ist eine massgebende Unterstützung für Präsentationen und Archivbelege für Versicherungen, Aktionshäuser oder Restaurationsbetriebe.



VVDI AG
Herr Birn
Postfach 110
8320
Fehraltorf
g.birn@vvdi.ch
+41 79 8911413
http://www.vvdi.ch


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Birn, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 252 Wörter, 2198 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VVDI AG lesen:

VVDI AG | 29.11.2010

VVDI-Dokumentation für einen der letzten Berliet VHA Cabriolet, Baujahr 1924

Nach dem gemeinsamen Apero mit dem Oldtimerland Bodensee, wurde das perfekt restaurierte Berliet Cabriolet im Studio eingemessen und gemäss den Richtlinien der VVDI-Dokumentation komplett fotografisch dokumentiert und die technischen Daten sowie die...
VVDI AG | 26.10.2010

VVDI-Dokumentation für einen legendären Trohpy-Gewinner der Villa d"Este 2009

Alljährlich findet im Frühjahr am Comersee eine der bekanntesten Oldtimerveranstaltungen statt. Als Trophy-Gewinner des legendären und weltberühmten Concorso d" Eleganza Villa d"Este wurde im Jahre 2009 dieser Rolls-Royce Phantom 1, Baujahr 1925...