info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FAKTOR 3 AG |

Meltwater Foundation fördert afrikanische Jungunternehmer

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Sieben afrikanische Software-Start-Ups erhalten Projektförderung im Rahmen des MEST Programms von Meltwater, dem globalen Marktführer in der Beobachtung und Auswertung von Nachrichtenquellen im Internet


Sieben afrikanische Software-Start-Ups erhalten Projektförderung im Rahmen des MEST Programms von Meltwater, dem globalen Marktführer in der Beobachtung und Auswertung von Nachrichtenquellen im Internet (ddp direct) London 02. ...

(ddp direct) London 02. November 2010 Die gemeinnützige Stiftung der Meltwater Group, eines der weltweit führenden Software as a Service (SaaS) Unternehmen, fördert in Accra (Ghana) die ersten Projekte im Rahmen der Meltwater Entrepreneurial School of Technology (MEST). Mit dem MEST Incubator startet der zweite Teil eines Drei-Phasen-Programms für afrikanische Jungunternehmer, das die Entwicklung von Software-Gesellschaften in Afrika fördert. Die Einnahmen aus den unterstützten Unternehmen fließen zurück in das MEST Non-Profit-Programm, um ein nachhaltiges Modell zu entwickeln, das zukünftige Software-Start-Ups in Ghana finanziell unterstützt.

Die sieben Unternehmen, die von der Förderung aus dem Incubator profitieren, bieten eine Reihe von Software-Dienstleistungen an:

-Streemio (www.streemio.com), ein Musik-Streaming-Service, bietet On-Demand-Zugriff auf Musik für Mobiltelefone.

- Nandi Mobile (www.nandimobile.com) stellt technologische Lösungen zur Verfügung, die beim hohen Mobilfunk-Versorgungsgrad in Afrika dabei helfen, Kundenbeziehungen zu verbessern. Gripline zählt dabei zu den Kundendienst-Lösungen und Infoline ermöglicht es Unternehmen, wichtige Informationen per SMS zu kommunizieren.

- Leti Games (www.letigames.com) bietet Single-und Multi-Player Online-Rollenspiele vor allem für den Smartphone-Markt.

- Tutamee (www.tutamee.com) ist ein Onlinevideo-Unternehmen, das mit TutaFlix qualitativ hochwertige Bildungsfilme streamt.

- Esanoya unterstützt KMUs bei der Projektumsetzung mit Slix.tr, einer Echtzeit- Micro-Sharing-Plattform, die Unternehmensdaten und -ansprechpartner zentralisiert.

- Arto Connect ermöglicht es Verbrauchern, mit Dealeezy (www.dealeezy.co.uk), einem location-based Service, aktuelle Verkaufsangebote in der Nähe zu entdecken.

- Retail Tower (www.retailtower.com) stellt Software-Lösungen für Online-Händler bereit, mit denen sie ihren Warenbestand über mehrere Kanäle von einer Plattform aus verwalten können.

Die Meltwater Entrepreneurial School of Technology (MEST) vermittelt afrikanischen Studenten unternehmerisches Know-how, damit sie Software-Unternehmen eigenständig etablieren, die lokale Wirtschaft unterstützen und auf diese Weise Arbeitsplätze schaffen können. Als Entrepreneurs in Training (EITs) erhalten die Studenten in der ersten Phase eine praktische Ausbildung im Bereich der Software-Entwicklung und erlernen außerdem die betriebswirtschaftlichen Grundlagen. In Phase Zwei, dem Incubator Programm, bekommen die ausgebildeten Studenten eine finanzielle Förderung zur Unternehmensgründung. Schwerpunktmäßig finanzieren sie aus dem Incubator die Entwicklung einer ersten Go-to-Market-Strategie (Markteintrittsstrategie), den Ausbau des Produkt-Prototyps und Marketingmaßnahmen. Die dritte Phase ist bestimmt durch die kommerzielle Nutzung und Skalierung des Geschäfts.

Die Entwicklung dieser einzigartigen Unternehmen, die jetzt durch das MEST Incubator Programm gefördert werden, zeugt vom unternehmerischen Geist der jungen afrikanischen Studenten und ihren bemerkenswerten und kreativen Geschäftsideen, so Jørn Lyseggen, CEO und Gründer der Meltwater Group. Ein Computer, der nur wenige hundert Euro kostet, ist alles, was man benötigt, um erfolgreiche Programme zu schreiben das ist das tolle an Software. Das Erfolgsrezept ist hierbei die Kombination aus Technologie, Talent und Phantasie. Ich habe das MEST Programm von Beginn an begleitet und vor allem gemerkt, dass die jungen Afrikaner unglaublich viel Talent und Phantasie haben. Im Namen aller Mitarbeiter des MEST Programms und der Meltwater Foundation wünsche ich den Unternehmern viel Erfolg auf ihrem anspruchsvollen und extrem spannenden Weg.

Über MEST
Die Meltwater Entrepreneurial School of Technology (MEST) bietet jungen Afrikanern ein zweijähriges postgraduiertes Ausbildungs- und Mentoring-Programm mit dem Ziel, sie zu Software-Spezialisten und Unternehmern zu qualifizieren. 2008 gegründet, vermittelt MEST Studenten das notwendige Know-how, um im internationalen Markt Software-Unternehmen zu gründen und aufzubauen. So sollen in Afrika Arbeitsplätze geschaffen und der Wohlstand gefördert werden. Das MEST Programm wird durch die Meltwater Foundation finanziert.


Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/a59p5q

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/software/meltwater-foundation-foerdert-afrikanische-jungunternehmer-56228




FAKTOR 3 AG
Steffen Hohl
Kattunbleiche 35
22041
Hamburg
meltwater@faktor3.de
+49 (0)40-67 94 46-79
-


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Steffen Hohl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 524 Wörter, 4595 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: FAKTOR 3 AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von FAKTOR 3 AG lesen:

FAKTOR 3 AG | 14.09.2012

dmexco 2012: Leading the global digital industry

(prmaximus) (ddp direct) Köln, 13. September 2012 - Im very impressed about what I see at dmexco. I call it a diversed ecosystem, its like a melting pot, zieht Antonio Hidalgo (Philips) stellvertretend für die 22.200 Fachbesucher aus aller Welt und...
FAKTOR 3 AG | 13.09.2012

dmexco 2012: Digital Business rückt ins Zentrum der globalen Wirtschaft

(prmaximus) (ddp direct) Köln, 12. September 2012 - Ob Zuhause, im Büro, im Auto oder in der Freizeit: Digitale Lösungen, Produkte sowie Kommunikationskanäle haben Einzug in den Alltag gehalten und werden in sämtlichen Bereichen des täglichen L...
FAKTOR 3 AG | 07.09.2012

Letzte News zur dmexco 2012

(prmaximus) (ddp direct) Köln, 7. September 2012 - Jetzt ist es amtlich: 578 Aussteller aus aller Welt darunter mehr als 140 Neuaussteller präsentieren ihre Produkte, Marken und Visionen auf der dmexco 2012. Im Rahmen der diesjährigen Conference...