info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dell |

Dell und SAP kooperieren weltweit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Dell und SAP haben eine weltweite Partnerschaft geschlossen und unterstützen Unternehmen beim Austausch von proprietären Systemen durch Standard-basierende Plattformen. Das gaben die CEOs der beiden Unternehmen, Michael Dell und Henning Kagermann, heute auf einer Pressekonferenz in New York bekannt.

Im Rahmen des Abkommens wird Dell eng mit SAP zusammenarbeiten und dabei umfangreiche Services für Unternehmen anbieten, die SAP-Lösungen betreiben. Unter anderem erweitert Dell seine Migrations-Services, um SAP-Systeme von proprietären Unix- auf Standard-basierende Windows- oder Linux-Plattformen zu migrieren.

Außerdem bietet der texanische Direktanbieter Migrations-Analysen und -Planungen an. In den gemeinsamen Kompetenz-Zentren von Dell und SAP in Walldorf (Deutschland), Austin (Texas) und Kawasaki (Japan) erhalten Unternehmen zudem weitere Beratungs-Dienstleistungen. Mit der Partnerschaft unterstreichen Dell und SAP ihr Engagement, das Enterprise Computing zu vereinfachen, die Flexibilität von Unternehmen zu steigern und die IT-Kosten zu senken.

"Wir sind weltweit führender Anbieter von Business-Software, weil wir die Anforderungen jedes einzelnen Kunden genau abdecken", erklärt Henning Kagermann, CEO von SAP. "Mit der Integrations- und Applikations-Plattform SAP NetWeaver stellen wir Anwendern eine innovative Lösung zur Verfügung, die die Kosten reduziert, einen schnellen ROI bietet und sich problemlos an Änderungen anpasst. Aufgrund seines Fokus auf Mehrwert und Flexibilität ist Dell mit seiner Enterprise-Vision der ideale Partner, mit dem wir unsere Anwender-orientierten Ziele umsetzen können."

"Im Enterprise Computing setzen sich Standard-basierende Technologien aufgrund ihres hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnisses immer mehr durch", ergänzt Dell-CEO Michael Dell. "Dell und SAP teilen die Vision, Enterprise-Technologien und Business-Lösungen skalierbarer zu machen, indem sie Prozesse vereinfachen und die Flexibilität fördern."

Dell-Kunden setzen mehr als 5.000 SAP-Installationen in weltweit über 60 Ländern ein. Aufgrund der hohen Kundenzufriedenheit und des hervorragenden weltweiten Supports hat SAP Dell mit verschiedenen Awards ausgezeichnet, darunter der SAP Pinnacle Award und der Technology Partner Award of Excellence in Japan.

Nähere Informationen zur Partnerschaft von Dell und SAP sind unter www.dell.de/sap erhältlich.

Diese Presseinformation kann unter
www.pr-com.de abgerufen werden.

Dell ist einer der weltweit führenden Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für den Aufbau einer komplexen internen IT- und Internet-Infrastruktur. Der Umsatz von Dell in den letzten vier Quartalen belief sich auf 41,4 Milliarden US-Dollar. Auf der Basis seines direkten Geschäftsmodells entwickelt, produziert und konfiguriert Dell seine Produkte und Services nach individuellen Kundenanforderungen und bietet eine umfassende Auswahl an Software und Peripheriegeräten. Informationen zu Dell und seinen Produkten können im Internet unter www.dell.de abgerufen werden.

Weitere Informationen:

Dell GmbH
Michael Rufer
Public Relations Manager
Dell Germany/Austria
Tel. +49-6103-766-3271
Fax +49-6103-766-9655
Michael_Rufer@dell.com
www.dell.de

PR-COM GmbH
Eva Kia-Wernard
PR-Beraterin
Tel. +49-89-59997-802
Fax +49-89-59997-999
eva.kia@pr-com.de
www.pr-com.de

Kontakt für Leseranfragen:

Tel. +49-800-9193355
Fax +49-180-5224401






Web: http://www.dell.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrich Schopf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 357 Wörter, 3183 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dell lesen:

Dell | 29.10.2009

Energie-Pionier juwi setzt auf Dell-Lösungen

juwi wurde 1996 von Fred Jung und Matthias Willenbacher gegründet. Die Energie-Pioniere wollten nicht nur einfach Projekte realisieren, sondern verfolgten von Beginn an ein großes Ziel: die Energieversorgung zu 100 Prozent auf erneuerbare Ressource...
Dell | 28.10.2009

Dell Latitude XT2 XFR: Multitouch-Tablet-PC für den Einsatz unter Extrembedingungen

Der Latitude XT2 XFR ist die ideale Lösung für den Außeneinsatz unter extremen Umgebungsbedingungen, zum Beispiel bei der Polizei, der Feuerwehr, Rettungskräften oder dem Militär. Auch für Außendienstmitarbeiter oder Servicetechniker, die auf ...
Dell | 28.10.2009

Dell vereinbart Kooperation mit Juniper Networks

Dell wird ausgewählte Produkte des Netzwerkausrüsters Juniper künftig unter dem eigenen PowerConnect-Brand vertreiben: Das betrifft die MX Series Services Router, EX Series Ethernet Switches und SRX Series Services Gateways sowie die JUNOS-Softwar...