info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
edition tieger |

Neuerscheinung: Autorenhaus Literaturkalender HUNDE 2011

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Ein literarischer Wochen-Kalender für 2011 mit 54 ungewöhnlichen, originellen und stimmungsvollen Bildern, Gemälden, Fotos, Zeichnungen und literarischen Texten.


Ein litrerarischer Hundekalender als Wandkalender mit 54 interessanten, witzigen, stimmungsvollen und schönen Motiven von Hunden, Schriftstellern und literarischen Texten.\r\n

Dieser neue Wandkalender zeigt Schriftsteller in Bild und Wort mit ihren Hunden und/oder Texten wie beispielsweise Krimiautor Ralf H. Dorweiler mit seinem Bassett Hound Dr. Watson oder Isabell Allende mit ihrem Hund Olivia, Thriller-Autor Sebastian Fitzek, der sich von Molly und Gina gern vom Schreiben ablenken und zu einem Spaziergang überreden lässt oder Christian Koch von der Berliner Krimibuchhandlung Hammett, dessen Mischlingshündin Polly die Gewinner des alljährlichen Krimiwettbewerbs heraussuchen darf und die Schriftstellerin Tanja Dückers, die auf ihren Lesereisen vorerst noch einen unlebendigen Hundebegleiter streicheln muss. Überraschend ist das authentische Foto der beiden Beamten von Scotland Yard, die mit ihren Bluthunden nach der tagelang verschwundenen Agatha Christie suchen ebenso die Illustration mit Text von Jazzer, Zeichner und Schriftsteller Volker Kriegel, der nach einer vernichtend langen Aufzählung schlechter Hundeeigenschaften mit dem Kompliment endet: "Doch, er hat was." Gotthold Ephraim Lessing und sein Bruder sitzen im Stil der Zeit als sehr alte Kinder mit Hund beieinander und werden von einem Zitat aus Lessings "Die Hunde" begleitet, Nele Neuhaus zeigt sich mit ihrem Jack Raussell und einem Auszug aus ihrem Buch "Mordsfreunde", in dem die Ermittler mit einer ganzen Hundemeute konfrontiert werden. Françoise Sagan sitzt am Schreibtisch mit ihrem Schäferhund Werther dazu in Auszug aus ihrer berührenden Hundgeschichte "Eine Hundenacht" oder Maurice Sendak mit seinem Kloster-Schäferhund. Das Coverbild zeigt die Schriftstellerin und engagierte Tierschützerin Charlotte Link

Ein Wand-Kalender mit vielen literarischen Überraschungen in Bildern, Zitaten und biografischen Hinweisen, Illustrationen, Zeichnungen, Gemälden und Fotografien.


Literarischer Wochen-Kalender, Format 24 x 30 cm, 54 Blatt, Musterseiten auf der Rückseite, Klarsicht-Deckblatt, Spiralbindung, Einzeleinschweißung, 24,90 Euro (UVP), edition tieger, im Autorenhaus Verlag, 2010
ISBN 978-386671-038-2

Fotografien bitte beim Verlag anfordern.



edition tieger
Manfred Plinke
Karmeliterweg 116
13465
Berlin
mail@edition-tieger.de
030-40103090
http://www.edition-tieger.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manfred Plinke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 274 Wörter, 2220 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von edition tieger lesen:

edition tieger | 04.12.2009

Neu in der edition tieger: Tootoo. Immer das letzte Wort

Der Schriftsteller Charles Warren fürchtete den Verstand zu verlieren. Es hatte damit angefangen, dass ihn auf der Katzenausstellung ein junger Siamkater angesprochen hatte: "He, Du da! Zeig mal her, hast wohl ein Mädchen unter der Jacke?" Dann ver...
edition tieger | 24.11.2009

Neu in der edition tieger: Miau sagt mehr als tausend Worte von Paul Gallico

Ein verschlüsseltes Manuskript, das auf mysteriöse Weise auf dem Fußabtreter vor der Haustür gefunden wird, enthält die gesammelten Lebenserfahrungen einer ehemals heimatlosen Katze. Und schon geht es los mit dem Kapitel Menschenkunde und erprob...