info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ANDTEK GmbH |

Vermittlungsplatz-Software aus einer Hand

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


ANDTEK-Lösung ist technisch rafiniert und für Cisco-Nutzer einfach bedienbar


München/Hallbergmoos, 03. November 2010 – Der Nutzwert für Anwender von Vermittlungsplätzen steht und fällt mit deren Bedienoberfläche. Die Lösung „AND Desktop AC“ der ANDTEK GmbH weist eine einheitliche Umgebung bei immer gleicher Oberfläche auf und ist damit für alle Unternehmen und Call Center optimal geeignet, die ihre Telefonate multifunktionell und/oder via PC abwickeln. Mit diesem Konzept, in Verbindung mit einem schnellen und zuverlässigem Support, festigt der Münchener Unified-Communications-Spezialist seine Marktposition im Bereich der Vermittlungsplatz-Lösungen für Cisco-Umgebungen.

„Der Run auf unsere Vermittlungsplatz-Lösung hält ungebrochen an“, sagt ANDTEK-Geschäftsführer Roland Russwurm. Seit nunmehr zwei Jahren gibt es die Lösung des Münchener Unified-Communications-Spezialisten, die seither regelmäßig in punkto Funktionalität und Bedienbarkeit optimiert wird.

Namhafte Kunden wissen dies zu schätzen. Insbesondere die einfache Installation und Integration in komplexe Unternehmensumgebungen wie beispielsweise bei Finanzdienstleistern ermöglichen die schnelle Umsetzung in bestehende Umgebungen.

Die Vermittlungsplatz-Software „AND Desktop AC“ erlaubt die komplette Übersicht aller Telefonteilnehmer im Unternehmen. Bei der Einbindung der Unternehmensverzeichnisse können alle gängigen Formate angebunden und zusätzlich Adressverzeichnisse der Telefonanlage oder MS-Outlook-Kontakte integriert werden.

Bei einem Anruf bekommt die Vermittlung mit nur einer Suchanfrage sofort einen Überblick über den Status aller Telefonarbeitsplätze (frei, wenn besetzt, internes oder externes Telefonat, Nummer des Gesprächspartners) – diese Informationsabfrage kann natürlich auch auf einem großen Zweitbildschirm per Touchscreen erfolgen.
Ist ein Anrufer bekannt, kann sich die Vermittlung detaillierte Informationen von ihm anzeigen lassen – zum Beispiel Kundennummern, Bestellinformationen oder letzte Kontaktaufnahme. In einem Zusatzfeld lassen sich unbegrenzt weitere Kontakte mit persönlichen Adressbüchern anlegen. Eine automatische Rückwurffunktion stellt bei der Vermittlung an besetzte Nebenstellen sicher, dass Telefonate nicht verloren gehen, sondern wieder bei der Vermittlung ankommen.
Mit der Vermittlungsplatz-Lösung von ANDTEK lassen sich im Falle des Falles aber auch Telefonate aufzeichnen. Verschlüsselt und durch eine Signatur vor Manipulation geschützt sind die aufgezeichneten Gespräche als Original verifizierbar und haben Beweiskraft vor Gericht. Ein Gespräch wird immer von Beginn an aufgezeichnet, selbst wenn der Mitarbeiter erst während eines Telefonates die Aufzeichnung aktiviert.

Hilfreich sind darüber hinaus die unterschiedlichsten Anrufstatistiken wie z.B. die durchschnittliche Gesprächsdauer, angenommene oder verpasste Anrufe etc. Informationen dieser Art werden von Banken, Versicherungen und Call Centern geschätzt, weil sie wichtige Aufschlüsse hinsichtlich der Kundenzufriedenheit geben können.


Diesen Text können Sie von http://www.fuchs-pressedienst.de herunterladen und von dort weitere Informationen zur Thematik als RSS-Feed abonnieren.

Die ANDTEK GmbH, im Jahr 2000 gegründet, ist spezialisiert auf intelligente und kundenspezifische Unified-Communications-Anwendungen und -Mehrwertdienste. Die von ANDTEK entwickelten und implementierten Lösungen unterstützen Unternehmen branchenübergreifend bei der Verbesserung von Kommunikationsprozessen und eröffnen innovative Nutzungsmöglichkeiten der IP-Telefonie wie zum Beispiel Sprachaufzeichnung, Präsenzdienste oder Sicherheitsanwendungen. IP-Kommunikations-lösungen von ANDTEK sind unter anderem prädestiniert für Finanzunternehmen, Öffentlichen Dienst, Gesundheitswesen, Handel, Industrie und das Rechtswesen.


Weitere Informationen:

ANDTEK GmbH
Roland Russwurm
Am Söldnermoos 17
85399 Hallbergmoos
Tel.: (08 11) 95 94 960
Fax: (08 11) 95 94 676
press@andtek.com
www.andtek.com


Pressekontakt:

Fuchs Pressedienst und Partner, Journalisten PartG
Franz Xaver Fuchs
Narzissenstr. 3 b
86343 Königsbrunn
Tel.: (0 82 31) 609 35 36
Fax: (0 82 31) 609 35 37
info@fuchs-pressedienst.de
www.fuchs-pressedienst.de



Web: http://www.andtek.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Franz Xaver Fuchs, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 394 Wörter, 3630 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ANDTEK GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ANDTEK GmbH lesen:

ANDTEK GmbH | 30.10.2012

Unified Communications auf virtuellen Servern

Sämtliche Unified-Communications-Lösungen des Unified-Communications-Spezialisten (UC) ANDTEK GmbH können jetzt auf Basis der Rechenzentrumsplattform Unified Computing System (UCS) von Cisco auch virtuell dargestellt und betrieben werden. Unterneh...
ANDTEK GmbH | 25.09.2012

IP-Kommunikation für Behörden: Mehr Bürgernähe, weniger Kosten

In Deutschland werden die staatlichen Verwaltungseinheiten bei Gemeinden, Landkreisen und Städten immer größer. Dementsprechend vervielfachen sich die Nutzerzahlen für die mittlerweile gängigen aber unterschiedlichen Kommunikationsformen (Telefo...
ANDTEK GmbH | 27.08.2012

IP-Kommunikation für Konzerne mit Format

Konzerne lieben Kompetenz Multinationale Konzerne mit ihren über 100.000 Mitarbeitern wie Versicherungsunternehmen, Finanzdienstleister oder Autohersteller legen bei der Auswahl des Anbieters von IP-Kommunikationslösungen größten Wert auf dess...