info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pinnacle Systems GmbH |

Neuer Zentral- und Osteuropachef bei Pinnacle Systems

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Stefan Kühn kommt von Motorola zu Pinnacle Systems

München, 30.04.2004 – Stefan Kühn ist ab sofort neuer Regional Manager Central & Eastern Europe bei Pinnacle Systems. Nach knapp einjähriger Tätigkeit für Motorola wird Stefan Kühn am 01. Mai zum weltweit führenden Digital Media-Spezialisten Pinnacle Systems nach München wechseln. Kühn folgt Armin Fendrich nach, der Pinnacle Systems im Herbst letzten Jahres verlassen hatte.

Vorher war Stefan Kühn, 38, Senior Manager Retail EMEA bei Motorola und verantwortete den Aufbau der B2C-Vertriebskanäle und interner Strukturen im Unternehmensbereich Broadband Communications. Von Mai 2000 bis Dezember 2002 hatte der dreifache Familienvater den Aufbau der deutschen Handspring-Niederlassung verantwortet, dort als Regional Sales Manager neue Vertriebsstrukturen in Central Europe aufgebaut und die Handspring-Handhelds und Smartphones in allen relevanten Vertriebskanälen platziert. Von 1993 bis 2000 war er für sieben Jahre bei Apple und u.a. als Sales Manager für die Unternehmensbereiche Distribution und Retail Deutschland verantwortlich. In dieser Zeit restrukturierte er die deutschen Distributionskanäle und baute das Retail-Geschäft neu auf.

Stefan Kühn will vor allem das Osteuropageschäft forcieren. „An meiner neuen Position reizt mich angesichts der unmittelbar bevorstehenden Osterweiterung vor allem die Verstärkung des Osteuropageschäfts. Aber auch der Ausbau des strategisch sehr wichtigen Digital Home-Marktsegments, welches wir bereits heute erfolgreich mit Pinnacle ShowCenter und hauseigenen MediaCenter-Lösungen besetzen, ist eine fantastische Aufgabe. Hierbei wollen wir unsere technologisch hochwertigen Lösungen erfolgreich gegenüber dem Mitbewerb positionieren und uns signifikante Marktanteile sichern", erklärt Stefan Kühn.

Über Pinnacle:
Pinnacle Systems (NASDAQ: PCLE, Deutsche Börse: 894531) entwickelt und vermarktet eine breite Palette von Hardware- und Software-Produkten für die Nachbearbeitung von Videomaterial und den Fernsehempfang am PC. Außerdem bietet das Unternehmen Softwarelösungen für die Erstellung und das Brennen von CDs und DVDs sowie für digitale Audioproduktionen an. 2003 war Pinnacle Systems laut GFK* Marktführer im Segment Videoschnitt-Karten in Deutschland. Seit der Gründung 1986 nimmt Pinnacle Systems eine marktführende Position bei der Neuentwicklung innovativer Lösungen für die professionelle Videonachbearbeitung ein und wurde dafür mit zahlreichen Preisen – darunter acht Emmy-Awards – ausgezeichnet. An Standorten in den USA, in Europa und in Asien erwirtschaftete das Unternehmen im Geschäftsjahr 2003 einen Umsatz von 331 Mio. US-Dollar. Die Zentrale des Unternehmens befindet sich in Mountain View, Kalifornien. In Deutschland unterhält Pinnacle Systems selbständige Tochtergesellschaften in Braunschweig, München, Hamburg und Dortmund. Knapp ein Drittel der weltweit 900 Mitarbeiter sind an Standorten in Deutschland beschäftigt.
www.pinnaclesys.com

Pressekontakt: Annette Bolte / Christoph Schwartz
SCHWARTZ Public Relations
Adelgundenstr. 10, D-80538 München
Tel.: (089) 211 871-37/-33
Fax: (089) 211 871-50
Email: ab@schwartzpr.de /cs@schwartzpr.de

Leseranfragen:
Pinnacle Systems GmbH
Rüdesheimer Str. 11
D-80686 München
Tel: 0180-5255020 (0,12 €/Min.)
Fax: +49-89-50 20 6-570
www.pinnaclesys.com info@pinnaclesys.com

Ein Foto von Stefan Kühn ist auf Anfrage per Email bei SCHWARTZ Public Relations erhältlich.

*= GFK-Panelmarkt, gemessen an der Verkaufsmenge und dem Verkaufswert, von Januar bis Dezember 2003 (kumuliert).

Web: http://www.pinnaclesys.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Felix Hansel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 464 Wörter, 3614 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Pinnacle Systems GmbH lesen:

Pinnacle Systems GmbH | 06.09.2007

Neuer Videowettbewerb von Pinnacle Studio

Mit „Share Your Experience“ bietet Pinnacle allen Anwendern der Videobearbeitungssoftware Pinnacle Studio™ die Möglichkeit, ihre Werke einem breiten Publikum vorzustellen, Videos zu bewerten, Erfahrungen auszutauschen und voneinander zu lernen. ...
Pinnacle Systems GmbH | 23.10.2006

In 60 Sekunden zum Filmstar: Pinnacle startet europäischen Videowettbewerb

München – Pinnacle Systems startet heute den Online-Videowettbewerb Your Moment of Fame. Im Rahmen dieses Contests sollen die am besten bearbeiteten Videoclips Europas gefunden werden. Der Wettbewerb läuft bis zum 15. Januar 2007 und zwar ausschli...
Pinnacle Systems GmbH | 10.10.2006

Volle Kontrolle für den TV-Empfang am PC

München, 10. Oktober 2006 – Pinnacle Systems stellt heute drei neue Lösungen vor, die das Fernsehen am PC noch bequemer machen. Bei den neuen Pinnacle PCTV-Produkten handelt es sich um Pinnacle PCTV DVB-T PCI, Pinnacle PCTV Hybrid Pro Stick und Pi...