info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sentrigo, Inc. |

Cloud-kompatible Compliance Lösungen von Sentrigo nun auch für Amazon EC2

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Mehr Sicherheit für Unternehmen durch Hedgehog Enterprise und vPatch


Wer seine Daten in Clouds auslagert, muss in seinem eigenen Interesse über die Sicherheitsvorkehrungen der Provider Bescheid wissen. Denn Sicherheitsfragen sind die größten Herausforderungen für die Zukunft. Für die Amazon Elastic Compute Cloud EC2 beispielsweise steht nun die Informationssicherheit durch die Hedgehog Enterprise und vPatch Lösungen von Sentrigo zur Verfügung. Beide Software-Programme sorgen für entsprechendes Datenbank-Audit und Schutz vor Datenbankverletzungen. Die Unternehmen können damit ihre Applikationen, die PCI, DSS, HIPAA und SEC Regularien unterliegen, wesentlich einfacher auf EC2 einsetzen. Immer mehr Firmen und Organisationen entscheiden sich aus Kostengründen für Cloud Computing. Aber auch die höhere Flexibilität, größere Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit spielen eine Rolle. Die Cloud steht für fast unbegrenzte Skalierbarkeit. Die Sicherheit dieser Angebote ist aber der entscheidende Faktor für die Kundenzufriedenheit.\r\n

SANTA CLARA, Kalif.-4. November 2010 - Wer seine Daten in Clouds auslagert, muss in seinem eigenen Interesse über die Sicherheitsvorkehrungen der Provider Bescheid wissen. Denn Sicherheitsfragen sind die größten Herausforderungen für die Zukunft.

Für die Amazon Elastic Compute Cloud EC2 beispielsweise steht nun die Informationssicherheit durch die Hedgehog Enterprise und vPatch Lösungen von Sentrigo zur Verfügung. Beide Software-Programme sorgen für entsprechendes Datenbank-Audit und Schutz vor Datenbankverletzungen. Die Unternehmen können damit ihre Applikationen, die PCI, DSS, HIPAA und SEC Regularien unterliegen, wesentlich einfacher auf EC2 einsetzen.

Hedgehog Enterprise ist eine skalierbare Software zum Datenbank Monitoring und zur Verhinderung von Hackerangriffen. Sie bietet volle Einsicht in alle Datenbankaktivitäten und erkennt Bedrohungen sowohl von außen als auch von innerhalb des Unternehmens. Für die Sicherheit ungepatchter Datenbanken ist vPatch zuständig. Die Software ist in der Lage, durch virtuelle Patches die Datenbanken gegen bekannte Schwachstellen und Exploits zu schützen.

Auf einem dezentralen Modell aufgebaut ist die Sentrigo-Technologie ideal für Cloud Umgebungen geeignet, da die Sensoren zur Datenbanküberwachung autonom arbeiten, gleichgültig wo sie gehostet werden. Der Prozess auf dem existierenden Amazon EC2 läuft innerhalb weniger Minuten, da die Software in das sehr einfach zu installierende Amazon Machine Image (AMI) integriert werden kann.

Vorlagenbasierte Assistenten für die spezifischen Erfordernisse aller Schlüsselbranchen und fertige Audit-Berichte ermöglichen den Unternehmen den schnellen Compliance-Nachweis.

Immer mehr Firmen und Organisationen entscheiden sich aus Kostengründen für Cloud Computing. Aber auch die höhere Flexibilität, größere Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit spielen eine Rolle. Die Cloud steht für fast unbegrenzte Skalierbarkeit. Die Sicherheit dieser Angebote ist aber der entscheidende Faktor für die Kundenzufriedenheit.

"Lediglich Hedgehog Enterprise kann auf jedem virtuellen Server externe und interne Zugriffe überwachen, kontrollieren und darauf reagieren", erläutert Andy Feit, Vice President Marketing bei Sentrigo die Funktionalitäten. "Das erlaubt einen gut funktionierenden Betrieb in dezentralen Cloud-Computing Umgebungen. Ungewöhnliche Zugriffe werden umgehend lokal beendet. Durch die Aufgabenaufteilung lassen sich auch die privilegierten Nutzer kontrollieren."

Weitere Information über Cloud Security Lösungen von Sentrigo unter http://www.sentrigo.com/cloud-security, über Hedgehog Enterprise unter http://www.sentrigo.com/products/hedgehog-enterprise und vPatch unter http://www.sentrigo.com/products/hedgehog-vpatch.

Zum Twittern: Cloud-kompatible Compliance Lösungen von Sentrigo nun auch für Amazon EC2

Folgen Sie Sentrigo auf Twitter: http://twitter.com/sentrigo


Sentrigo, Inc.
Caroline Kohn
2620 Augustine Drive, Suite 145
95054 Santa Clara, CA
+49 6821 2079517

www.sentrigo.com



Pressekontakt:
MBS Marketingberatung
Beatrice Brenner
Ostring 27
63820
Elsenfeld
bb@mbs-brenner.com
+49 60 22 / 64 91 87
http://www.mbs-brenner.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Beatrice Brenner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 360 Wörter, 3214 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sentrigo, Inc. lesen:

Sentrigo, Inc. | 01.02.2011

Erneute Bestätigung für Sentrigo durch Red Herring

SANTA CLARA, Kalif.- 1. Februar 2011 - Über 1200 innovative Unternehmen und Technologien hat das Red Herring Redaktionsteam bei seiner letzten Analyse unter die Lupe genommen. Der Red Herring Global 100 Award bewertet Privatunternehmen aus Norda...
Sentrigo, Inc. | 12.01.2011

Erweiterte Funktionen für die neueste Hedgehog Enterprise Suite 4.1

SANTA CLARA, Kalif.- 12. Januar 2011 - Zwei Neuerungen gibt es heute von Sentrigo zu melden: Zum einen ist der erst im September 2010 vorgestellte Sicherheitsscanner Hedgehog DBscanner nun auch für Sybase und MySQL Datenbanken freigegeben. Zum ander...
Sentrigo, Inc. | 29.11.2010

Das SQL Server Magazine zeichnet Sentrigo aus

SANTA CLARA, Kalif.-29. November 2010 - Das SQL Server Magazine aus dem Medienhaus Penton Media, Inc. verleiht jährlich Auszeichnungen für neue Produktentwicklungen verschiedener Kategorien. Dabei bewerten Redakteure, Referenten und Autoren die von...