info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Tropical Vital Handelsgesellschaft mbH |

Deutschland ist reif für frische Früchtchen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die „Generation Formschinken und Analogkäse“ will’s endlich frisch!


Ein junges Unternehmen mit einer frischen Idee: Das ist „Tropical Vital“. Das Start-Up aus Lohmar bei Köln importiert Fruchtpürees aus Kolumbien und sorgt für mehr Gesundheit und Frische in deutschen Küchen.

Ganz ehrlich: Wer weiß heute eigentlich noch, was er da tagtäglich auf seinem Teller hat? Längst hat die Chemie Einzug in unsere Küchen gehalten und es wird immer schwieriger, gesunde und natürliche Kost zu bekommen. Auch Frederic Henrich-Held und Sebastian Sterzenbach, die selbst zur „Generation Formschinken und Analogkäse“ gehören, fragten sich im Jahr 2008, wie dieser Trend aufzuhalten ist.
Die beiden Freunde aus Lohmar bei Köln hatten gerade ihren mobilen Barkeeper-Service gegründet und schworen sich damals: „In unsere Cocktail-Shaker kommen nur gesunde Zutaten und Früchte.“ Doch es war immer wieder eine Herausforderung, erstklassige Säfte oder gar pürierte Früchte zu beschaffen – ohne, dass ihre Kreationen zu Chemie-Cocktails wurden. Denn in den meisten Produkten auf dem Markt stecken jede Menge Konservierungsmittel oder es gibt sie nur als tiefgekühlte Variante, mit Zuckerzusätzen und wenig Vitaminen – also keine echte Grundlage für gesunde Drinks und Speisen, so ihre Meinung.

Also suchten Henrich-Held und Sterzenbach nach einer gesunden und natürlichen Alternative – und wurden über die Mutter von Freddy Henrich-Held schließlich fündig: Die gebürtige Kolumbianerin gab den beiden den entscheidenden Tipp, dass in ihrem Heimatland tropische Früchte wie Mango, Tamarillo, Pink Guave oder Maracujá direkt zu Fruchtpüree verarbeitet und mit einer einmaligen Hitzesterilisation bis zu 24 Monate haltbar gemacht werden.

Hierzulande waren diese Fruchtbomben bisher gänzlich unbekannt und so stand für die beiden Freunde sofort fest: Deutschland ist reif für diese frischen Früchtchen! Und so stellten sie im Herbst 2009 den Cocktail-Shaker in den Schrank und gründeten ihr eigenes Unternehmen: „Tropical Vital“. Schon zehn Monate später importierten sie die ersten Fruchtpürees, verpackt in den von ihnen kreierten Fruitbags, nach Deutschland.

Kunden können über die Website www.tropical-vital.de die Fruchtpürees in sechs verschiedenen Sorten bestellen und bekommen die Fruitbags per Post bequem direkt nach Hause geschickt. Die Fruchtpürees sind die gesunde Basis für Smoothies, Saucen, Marmeladen oder Fitnessdrinks und Eiskreationen.

Web: http://www.tropicalvital.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Wrobel (Tel.: 02241 14 85 440), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 301 Wörter, 2210 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema