info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
118000 AG |

GoYellow startet als erstes Online-Branchenbuch die neue Google Street View-Funktion

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Reale Ansichten von Geschäften oder Hotels ganz bequem auf dem Computer


München, 4. November 2010 – Das Online-Branchenbuch GoYellow gibt ab sofort die vielen Vorteile von Google Street View an seine Nutzer weiter. „Dank Googles neuem Service bieten wir jetzt eine neue, viel komfortablere Ansicht aller gewerblichen Einträge. Das ist aktuell in Oberstaufen gut zu sehen.“, sagt GoYellow-Chef Dr. Klaus Harisch.

Die Frage, ob sich der Behindertenparkplatz wie beschrieben direkt vor dem Restaurant befindet oder ob die Panoramafenster des Hotels tatsächlich wie gewünscht nach Westen zeigen, können dank Street View jetzt schnell und zuverlässig beantwortet werden.

Andere europäische Branchenauskünfte nutzen Street View schon seit einiger Zeit erfolgreich. Immer mehr User lernen den Komfort und das Informationsangebot bei der Organisation ihres Alltags zu schätzen. „Wir können die Kritik an Street View in Deutschland nicht ganz nachvollziehen, denn jeder kann selbst entscheiden, ob seine Daten in dem Kartenmaterial angezeigt werden sollen oder nicht. Für Gewerbetreibende bietet Street View viele Vorteile bei der Präsentation ihres Angebotes. Privatpersonen empfehlen wir zum Schutz ihrer Privatsphäre die Eintragung bei 118000.de und die Austragung aus öffentlichen Verzeichnissen.“, sagt Dr. Klaus Harisch.

GoYellow ist in Deutschland der erste Online-Dienst, der für seine Nutzer zuverlässige Brancheninformationen mit Googles innovativer Street View-Funktion verknüpft. Wer jetzt bei GoYellow ein Geschäft sucht, kann sich gleichzeitig ein Bild davon machen, welche weiteren Läden sich in der Straße befinden und so seine Einkaufstour effizient planen.


GoYellow.de ist ein Produkt der 118000 AG. Das Unternehmen mit Sitz in München betreibt außerdem den Telefondienst 118000 und das Telefonieportal PeterZahlt.de. Die 118000-Aktie ist im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

Link zum Street View-Angebot bei GoYellow:
http://www.goyellow.de/map/?lon=10.02076&lat=47.55382&z=17&mt=Hybrid&sv=1



Web: http://www.goyellow.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Cornelia Müller (Tel.: 089 510 895 259), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 208 Wörter, 1657 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von 118000 AG lesen:

118000 AG | 13.12.2012

twumber - Mobile Festnetznummer - jetzt auch für iOS!

München, 13.12.2012 - Knapp 1 1/2 Monate nach der Android-Version versorgt twumber jetzt auch die iOS-Anwender in Nullkommanichts mit einer eigenen mobilen Festnetznummer, die sich auf dem Smartphone sofort nutzen lässt.Endlich können also auch iP...
118000 AG | 07.12.2010

Internet-Branchenbuch GoYellow jetzt mit neuen Smartphone-Applikationen:

Mit der ebenfalls optimierten „Radar“-Funktion werden sämtliche Geschäfte, Bars, Haltestellen und vieles mehr in unmittelbarer Nähe des eigenen Standorts direkt in der Kartenansicht auf das Handy-Display gespielt. Auch die verbesserte Lokalisier...
118000 AG | 22.11.2010

118000 AG schließt exklusive Vertriebsvereinbarung mit der Urbas|Kehrberg GmbH:

Gegenstand der Zusammenarbeit ist die Herstellung und Vermarktung des 118000-Lost&Found-Anhängers, der es Findern ermöglicht mit dem Eigentümer des gefundenen Gegenstandes direkt und unkompliziert über den 118000 Dienst in Kontakt zu treten. Der ...