info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Open-Xchange GmbH |

Open-Xchange kommt bis Jahresende auf 24 Millionen Anwender

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


60% mehr User, SaaS-Umsatz wächst um mehr als 100%


60% mehr User, SaaS-Umsatz wächst um mehr als 100% Open-Xchange gibt auf seinem zweiten Partner Summit in Köln bekannt, dass das Unternehmen bis Jahresende die Zahl seiner Anwender um 60 Prozent von 15 auf 24 Millionen steigern wird. ...

Open-Xchange gibt auf seinem zweiten Partner Summit in Köln bekannt, dass das Unternehmen bis Jahresende die Zahl seiner Anwender um 60 Prozent von 15 auf 24 Millionen steigern wird.

"Die steigende Akzeptanz von Software-as-a-Service (SaaS) ist und bleibt der wichtigste Motor für den Ausbau unseres Geschäftes. E-Mail und Collaboration sind für viele Service Provider ideal, um damit in den Wachstumsmarkt der gehosteten Unternehmensapplikationen einzusteigen", erklärt Rafael Laguna, CEO von Open-Xchange. "Dank des erfolgreichen Neugeschäftes werden wir in diesem Jahr ein Umsatzwachstum von 70 Prozent verbuchen können; im Bereich SaaS konnten wir den Umsatz sogar mehr als verdoppeln."

Auf dem Open-Xchange Partner Summit stellte das Unternehmen auch erste Prototypen eines "Webdesktops" vor, einer Softwarelösung zur Integration gehosteter Applikationen. Damit erhält der Endanwender einen virtuellen Desktop, der ihm unterschiedliche SaaS-Anwendungen über das Internet auf einem lokalen Webbrowser zur Verfügung stellt.

* Weltweit neue Kunden und Partner *

In den letzten Monaten konnte Open-Xchange zahlreiche neue Kunden und Partner gewinnen. So gab Open-Xchange im Juli bekannt, dass die NetCologne Gesellschaft für Telekommunikation mbH ihre bestehende Webmail-Lösung durch Open-Xchange ersetzt, und seinen Kunden weitere Open-Xchange-Module als Software-as-a-Service anbieten wird. NetCologne ist der führende Regionalcarrier in Nordrhein-Westfalen und versorgt mehr als 500.000 Kunden mit Telefon-, Internet, Mobilfunk- und TV-Produkten.

Mit der Sachsen DV Betriebs- und Servicegesellschaft mbH wurde ein Hosting-Partner gefunden, der speziell mittelständischen und großen Unternehmen E-Mail- und Groupware-Dienste mit individuellen Service Level Agreements auf Basis von Open-Xchange bietet.

Kurz zuvor vereinbarte Open-Xchange mit dem luxemburgischen Domain-Registrar EuroDNS eine Vertriebspartnerschaft, in dessen Rahmen mehr als 250.000 EuroDNS-Kunden eine Open-Xchange-Lösung erhalten.

Seit Juli vertreibt auch LinuxMagic aus Vancouver die Open-Xchange-Software als Bestandteil ihrer "MagicMail"-Angebote. MagicMail ist eine Komplettlösung für ISPs und Telcos mit 2.000 bis 200.000 Nutzern mit Spam-Schutz und Support, die LinuxMagic inklusive redundanter Infrastruktur bereitstellt.

Über den Distributor NEXT IT ist Open-Xchange nun auch in Japan vertreten. Ab November 2010 wird der japanische Hosting-Anbieter Enet Solutions (www.enets.jp) erstmals eine vollständig lokalisierte Lösung von Open-Xchange als Software-as-a-Service anbieten.

Seit Juni nutzen über 30.000 Studenten der Universität Salamanca in Spanien Open-Xchange für die Bearbeitung ihrer elektronischen Post. Die rund 2.700 Dozenten und Mitarbeiter der Verwaltung setzen die vollständige Groupware ein.

Zudem arbeitet Open-Xchange seit kurzem mit verschiedenen Technologiepartnern wie dem französischen Softwarehersteller Scality zusammen, der Storage-Software für skalierbare E-Mail- und Cloud-Speicher entwickelt. Mit eleven und Spamexperts kooperiert Open-Xchange, um Service Providern und Unternehmen integrierten E-Mail-Schutz bieten zu können. Gemeinsam mit eZuce entwickelt Open-Xchange umfassende und offene Unified Communications-Lösungen.




Open-Xchange GmbH
Frank Hoberg
Martinstr. 41
57462 Olpe
02761-8385-0

www.open-xchange.de



Pressekontakt:
Agentur Frische Fische
Christian Egle
Mainzlohe 3
91207
Lauf
ce@frische-fische.com
09123-9996520
http://www.frische-fische.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Egle, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 408 Wörter, 3543 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Open-Xchange GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Open-Xchange GmbH lesen:

Open-Xchange GmbH | 07.09.2011

Spanischer Webhoster Acens wird Vertriebspartner von Open-Xchange

Mit Acens bietet in Kürze auch einer der größten Hosting-Anbieter in Spanien die Kommunikationslösung von Open-Xchange als Software-as-a-Service an. Acens ersetzt das vorhandene Webmail-System Atmail bei bei all seinen 300.000 Nutzern durch die ...
Open-Xchange GmbH | 03.08.2011

Open-Xchange liefert Integration mit cPanel

Open-Xchange veröffentlicht heute eine Integration für die Automatisierungssoftware von cPanel. Damit können Hosting-Anbieter ihren Kunden die Collaboration-Lösung Open-Xchange schnell und wirtschaftlich als Software-as-a-Service zur Verfügung ...
Open-Xchange GmbH | 21.06.2011

Größter Hoster in Skandinavien steigt mit Open-Xchange in stark wachsenden Markt für Cloud-Business-E-Mail ein

Mit Surftown A/SC hat sich jetzt auch der größte Hosting-Anbieter und Domain-Registrar in Skandinavien für den Vertrieb der Kommunikationslösung Open-Xchange als Software-as-a-Service entschieden. In den kommenden Monaten erhalten die mehr al...