info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ascom Deutschland GmbH |

FKT-Bundesfachtagung 2004: Ascom stellt neue drahtlose Kommunikationslösungen für den Krankenhausbetrieb vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die Division Wireless Solutions von Ascom – weltweit führender Anbieter integrierter Onsite-Kommunikations-lösungen – präsentiert anlässlich der FKT-Bundesfachtagung 2004 sein Schwesternrufsystem teleCARE M sowie weitere drahtlose Kommunikations-lösungen für mehr Mobilität, Effizienz und Sicherheit in Krankenhäusern. Die unter dem Motto «Zukunfts-strategien für die Immobilie Krankenhaus, Kennzahlen von heute, Strategien für morgen» stehenden Tagung findet vom 10.-12. Mai in Trier statt.

Pünktlich zur Bundesfachtagung 2004 der Fachvereinigung Krankenhaustechnik (FKT) wartet die Division Wireless Solutions von Ascom mit neuen schnurlosen Kommunikationslösungen auf, die eine schnellere Reaktion des Krankenhauspersonals in zeitsensitiven und kritischen Einsatzbereichen ermöglichen.

Zeitnahe Informationsübermittlung, verkürzte Reaktionszeiten:

Die von Wireless Solutions entwickelten Systeme orientieren sich dabei konsequent an den aktuellen Anforderungen im Gesundheitswesen wie zum Beispiel latente Zwänge zur Kostenreduzierung in allen Bereichen, effizienter Einsatz des verfügbaren Personals und die generelle Optimierung der Arbeitsabläufe bei der medizinischen Betreuung der anvertrauten Personen.

Das drahtlose Schwesternrufsystem teleCARE M trägt hierzu durch effizientes Informationsmanagement zwischen Patient und Krankenhaus-personal signifikant bei und gewährleistet zeitnahe Informations-übermittlung und damit verkürzte Reaktionszeiten bei Notsituationen.

Es ermöglicht zudem die bessere Erreichbarkeit der Stationsschwestern und ein schnelleres Handeln der zuständigen Ärzte im Bedarfsfall und damit eine insgesamt wesentlich bessere Koordination der Notfallteams. teleCARE M leistet damit einen wesentlichen Beitrag für mehr Mobilität des Stationspersonals und damit für die Sicherheit bei der Betreuung von Patienten in Krankenhäusern.

Darüber hinaus informiert Wireless Solutions auch über die neuen Ascom Kommunikationslösungen Ascom MedamaxTM und Ascom HentmaxTM.

Ascom MedamaxTM ist ein maßgeschneidertes System zur einfachen Alarmierung beim Eintritt kritischer Patientensituationen wie etwa abnormale Atmung oder Herzfrequenzen. Das System veranlasst Alarme von Überwachungsgeräten bei Überschreitung von kritischen Werten.

Ascom HentmaxTM
ist eine mobile Kommunikationslösung zur Beschleunigung der Reaktionszeiten auf Patientenanfragen und ermöglicht eine zeitnahe Kommunikation zwischen Arzt und Pflegepersonal.

Ascom HentmaxTM vermeidet somit Verzögerungen bei Personennotrufen und kann überall im Krankenhaus eingesetzt werden, um Serviceleistungen zu koordi-nieren und bestmögliche Betreuung für die Patienten zu gewährleisten. Hierbei erhält das Personal wichtige Informationen direkt auf das Mobil-gerät als Text- oder Sprachnachricht.

Flexible Integration:
Alle Informationen lassen sich interaktiv zwischen Patienten, medizinischen Geräten und den verwendeten Datenbanken austauschen. Sämtliche Ascom Kommunikationslösungen lassen sich dabei problemlos in bestehende Informationssysteme integrieren.

Die Bundesfachtagung 2004 der Fachvereinigung Krankenhaustechnik findet vom 10.–12. Mai in der Europahalle in Trier statt.

Weitere Informationen unter http//:www.fkt.de.


Über Ascom
Ascom ist ein internationaler Lösungsanbieter mit umfassendem Technologie- Know-how. Das Unternehmen hat sich in den Bereichen Transport Revenue (Gebühreneinzugs- und Parkingsysteme), Security Solutions (Anwendungen für Sicherheit, Kommunikation, Automation und Leitsysteme für Infrastruktur-betreiber, öffentliche Sicherheitsinstitutionen und die Armee), Network Integration (Netzwerklösungen im Data/Voice-Konvergenzmarkt) und Wireless Solutions (hochstehende Onsite-Kommunikationslösungen) mit langjähriger Erfahrung in der Abwicklung komplexer Projekte für anspruchsvolle Kunden in wichtigen Schlüsselmärkten etabliert. Die Angebotspalette der Ascom reicht von der Analyse und Beratung über Systemdesign und -integration, Projektmanagement,Engineering und Realisierung bis hin zu Wartung und Support. Das Unternehmen unterhält Niederlassungen in 23 Ländern und beschäftigt weltweit rund 5000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Die Ascom Namenaktien (ASCN) sind in Zürich an der SWX Swiss Exchange kotiert.

Die Division Wireless Solutions von Ascom ist einer der führenden inter-nationalen Anbieter für drahtlose Onsite-Kommunikationstechnologien und –lösungen, insbesondere für Telephonie-systeme, Messaging-, Alarmierungs- und Schwesternrufsysteme. Wireless Solutions fokussiert erfolgreich auf die Kundensegmente Health Care (Gesundheitswesen, Krankenhäuser), Industrie- und Energieversorgung sowie Service & Security (Banken und Versicherungen, Justizvollzugs-anstalten, Handel und Hotels). Mit einer installierten Basis von weltweit 70.000 Systemen verfügt die Division über umfangreiche Erfahrungen in der Planung und Realisierung anspruchs-voller und professioneller Lösungen. Die Division beschäftigt weltweit 1125 Mitarbeitern und ist mit Verkaufs-organisationen in 23 Ländern vertreten. Mehr Informationen unter www.ascom.com/ws.

Ascom Konzern Medienstelle

Ascom Management AG
Bettina Cohen
Head Corporate Communications
Belpstrasse 37
3000 Bern 14

Telefon + 41 31 999 43 44
Fax +41 31 999 21 17
E-Mail media@ascom.com
Internet www.ascom.com


Ascom Länderkontakt
Ascom Deutschland GmbH
Marc Edelmann
Marketing Manager
Victor-Slotosch-Straße 11
60388 Frankfurt

Telefon +49 6109 738 342
Fax +49 6109 738 773
E-Mail: marc.edelmann@ascom.de
Internet www.ascom.de






Web: http://www.ascom.ch


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Franz Miltenberger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 547 Wörter, 5164 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Ascom Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ascom Deutschland GmbH lesen:

Ascom Deutschland GmbH | 01.10.2014

Ascom lanciert das Kernstück seiner neuen Lösung für integrierte Workflow-Intelligenz im Gesundheitswesen - das Smartphone Ascom Myco

Frankfurt am Main, 01.10.2014 - Ascom Wireless Solutions präsentiert mit Ascom Myco eine wegweisende und speziell für das Gesundheitswesen entwickelte Smartphone-Lösung. Kombiniert mit der Middleware-Plattform Ascom UNITE, Schwesternruf-systemen u...
Ascom Deutschland GmbH | 05.08.2014

Sicher sein, wenn es darauf ankommt

Frankfurt am Main, 05.08.2014 - Ascom, weltweit agierender Spezialist für drahtlose On-site Kommunikationssysteme, zeigt auf der SECURITY 2014 vom 23. bis 26. September ausgereifte intelligente Kommunikations- und Sicherheitssysteme rund um Mission ...
Ascom Deutschland GmbH | 12.06.2014

»Wenn die Helfer selbst in Not geraten«

Frankfurt am Main, 12.06.2014 - Beschimpfungen, randalierende Patienten, Übergriff durch frustrierte Angehörige: In vielen Kliniken und Krankenhäusern steht Gewalt auf der Tagesordnung. Betroffen von dieser Entwicklung sind vor allem Ärzte und Pf...