info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
M&D Leasing Dirk Wilzopolski & Michael Onda GbR |

321motors.de bietet Rückwärts-Auktionen für Neufahrzeuge

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


321motors.de bietet Rückwärts-Auktionen für Neufahrzeuge

Finden Sie Deutschlands besten Preis, wenn es um die Anschaffung eines Neuwagens geht, über das neue Online-Portal www.321motors.de.

Der Privat- oder Geschäftskunde kann sein Wunschfahrzeug über einen Fahrzeugkonfigurator einstellen, und bekommt über die bundesweit angeschlossenen Händler die Angebote im Verfahren der Rückwärts-Auktion. Das bedeutet, jedes Angebot muss das bestehende unterbieten. So lassen sich schnell einige hundert oder sogar tausend Euro sparen, denn die Praxis zeigt, dass die Rabatte im Onlinemarkt höher sind, als im Autohaus. Selbstverständlich ist nicht nur ein Kauf, sondern auch ein Leasing oder eine Finanzierung möglich. Profitieren Sie vom Preiskampf in der Automobilbranche, und das bequem von zu Hause aus, ohne zeitaufwendige Eigenrecherche oder den unangenehmen Preisverhandlungen im Autohaus.

Auch die Automobilhändler profitieren von diesem neuen System. Das im Fachjargon „Reverse-Auktion“ genannte Bietverfahren erschließt dem Händler überregional neue Käuferschichten, erspart ihm die zeitaufwendige Beratung des Kunden und steigert Absatz- und Umsatzzahlen.



Web: http://www.321motors.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dirk Wilzopolski (Tel.: 02364 6072515), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 144 Wörter, 1130 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema