info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Druckerei Thieme Meißen GmbH |

Druckerei Thieme aus der Insolvenz gerettet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Alle 28 Mitarbeiter werden übernommen, Ausbau des Unternehmens geplant


Druckerei Thieme aus der Insolvenz gerettet. Neuer Eigentümer ist die Druckerei Thieme Meißen GmbH. Alle 28 Mitarbeiter wurden übernommen. Der Betrieb geht weiter. \r\n

Meißen / Würzburg, 10. November 2010. Die Druckerei Thieme aus Meißen ist gerettet: Der Neustart nach der Insolvenz erfolgte zum 1. November unter dem Namen Druckerei Thieme Meißen GmbH. Die Geschäftsführer der neuen Gesellschaft sind Tanja Hammerl, Geschäftsführerin der flyeralarm GmbH aus Würzburg und Ulrich Stetter, Geschäftsführer der Schleunungdruck GmbH. Die neue Führung übernimmt alle 28 Mitarbeiter, Betriebsleiter wird Ulrich Thieme, der die traditionsreiche Druckerei mehr als 20 Jahre führte.

"Wir sind sicher, dass uns ein aussichtsreicher Neuanfang gelingt. Wir finden hier hoch qualifizierte und hoch motivierte Mitarbeiter vor, die für eine hervorragende Produktqualität stehen", erklärt Tanja Hammerl. Ziel sei es, so Hammerl, die Kernbereiche weiter zu stärken und sich noch mehr als bisher auf hochwertige Druckprodukte zu konzentrieren.

Modernste Maschinen auf 2.500 Quadratmeter
Eigentümer der Druckerei Thieme Meißen GmbH ist ein Konsortium aus Gesellschaftern mit großer Erfahrung in der Druckereibranche. "Auf Basis einer soliden Finanzierung erwarten wir eine positive Geschäftsentwicklung und sehen eine gute Grundlage für den weiteren Ausbau des Unternehmens", sagt Ulrich Stetter. Die Auftragslage und die Auslastung seien derzeit gut, so Stetter weiter.

Auf einer Produktionsfläche von 2.500 Quadratmetern wird in drei Schichten an modernsten Maschinen gearbeitet, um in kurzen Produktionszeiten selbst umfangreiche und technisch anspruchsvolle Projekte zu realisieren. Der Maschinenpark wurde 2008 umfassend modernisiert. Zu den Kunden der Druckerei gehören unter anderem die Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen, die Semper-oper Dresden sowie viele weitere namhafte Kunden.


Weitere Informationen finden Sie unter:
www.druckereithieme.de



Druckerei Thieme Meißen GmbH
Herr Ulrich Stetter
Zaschendorfer Str. 91
01662
Meißen
u.stetter@schleunungdruck.de
03521 4703 0
http://www.druckereithieme.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Ulrich Stetter, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 239 Wörter, 1978 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema