info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Business Consulting Saxony |

Kurs „Eiffel and Design by Contract“ mit Prof. Dr. Bertrand Meyer

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die Dresdener Business Consulting Saxony und Eiffel Software, Inc. (Santa Barbara/Ca.) kündigen den Kompaktkurs „Eiffel and Design by Contract“ am 17. und 18. Juni 2004 an. Der Kurs findet an der ETH Zürich statt und wird in englischer Sprache gehalten. Zielgruppe des Kurses sind Projektleiter und Entwickler, genauso wie Entscheidungsträger, die sich für neue Trends in der Softwareentwicklung interessieren.

Die Dresdener Business Consulting Saxony und Eiffel Software, Inc. (Santa Barbara/Ca.) kündigen den Kompaktkurs „Eiffel and Design by Contract“ am 17. und 18. Juni 2004 an. Der Kurs findet an der ETH Zürich statt und wird in englischer Sprache gehalten. Zielgruppe des Kurses sind Projektleiter und Entwickler, genauso wie Entscheidungsträger, die sich für neue Trends in der Softwareentwicklung interessieren.

Schwerpunkt des Kurses ist die Vermittlung praktischer Kenntnisse sowohl für die Programmiersprache Eiffel als auch für die Methode Design by Contract. Die Kursteilnehmer erhalten eine detaillierte Beschreibung wichtiger Prinzipien des modernen Software – Engineering, der objekt-orientierten Methodik und über das Design wiederverwendbarer Komponenten. Anhand von Beispielen wird der vielfältige Einsatz von Eiffel demonstriert. Ebenso wird die Nutzung von Eiffel in Zusammenspiel mit dem Microsoft .NET Framework, C++, C# und Java dargestellt. Kursteilnehmer werden so in die Lage versetzt, ihre vorhandenen Ressourcen besser zu nutzen.

Eiffel Software ist Hersteller der Softwareentwicklungsumgebung EiffelStudio und von Eiffel ENViSionN! dem einzigen verfügbaren .NET Plugin für Eiffel. Daneben hat sich Eiffel Software durch die Methode Design by Contract™ einen Namen gemacht.

Prof. Dr. Bertrand Meyer ist Professor an der ETH Zürich und durch seine Beiträge zur objektorientierten Programmierung weltbekannt.

Eiffel Software Inc. wurde 1985 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Santa Barbara/ Ca. Eiffel Software ist führend in der objektorientierten Programmierung. Zu den Kunden zählen so namhafte Firmen wie Boeing Co., Cap Gemini Ernst & Young, EMC², Lockheed-Martin Co. und AXA Rosenberg Investment Management.
Eiffel Software, Inc. im Internet: www.eiffel.com

Business Consulting Saxony ist ein europaweit tätiges Softwarehaus. BCS versteht sich als Partner international tätiger Softwarehersteller, die ihre Lösungen in Europa anbieten. Neben dem Vertrieb führender Lösungen sind Beratung und Service wichtiger Bestandteil des Leistungsangebotes. Zielmarkt ist der Mittelstand in allen Industriezweigen. Zum Produktportfolio gehört neben EiffelStudio zum Beispiel eValid, das Testwerkzeug für Webanwendungen.
Mehr Informationen über Eiffel Software: www.eiffel.sw-products.de

Kontakt

Business Consulting Saxony
Dr. Jürgen Pitschke
PF 160 116
01287 Dresden
Tel.: 0351 205026 40
Fax: 0351 205026 50
Email: jpitschke@sw-products.de


Web: http://www.eiffel.sw-products.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Naumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 316 Wörter, 2519 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Business Consulting Saxony lesen:

Business Consulting Saxony | 05.05.2006

Ilient Ltd. gibt Help Desk Software SysAid 3.1.3 frei

Die Verfügbarkeit der Version 3.1.3 der Help Desk Software SysAid geben die israelische Firma Ilient Ltd. und die sächsische BCS – Dr. Jürgen Pitschke bekannt. Neben Fehlerkorrekturen wurden wichtige neue Funktionen in die ab sofort verfügbar...
Business Consulting Saxony | 22.02.2006

BCS und Visual Paradigm geben Verfügbarkeit der Visual Paradigm Suite 2.2 bekannt

Die deutsche BCS – Dr. Jürgen Pitschke und die in Hong Kong beheimatete Visual Paradigm geben die Freigabe der Version 2.2 der bekannten Visual Paradigm Suite bekannt. Visual Paradigm Suite 2.2 umfasst neben den bisherigen Anwendungen Visual Pa...
Business Consulting Saxony | 31.01.2006

BCS erweitert Angebot mit den Lösungen von Altima Technologies, In

NetZoom, die Software Lösung von Altima Technologies, bietet eine umfangreiche Bibliothek und Datenbank von Formen und Schablonen für das Erstellen von Netzwerkdokumentationen und Präsentationen insbesondere für Microsoft Visio aber auch für an...