info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
United Navigation GmbH |

United Navigation bringt Bryton Fahrradcomputer in den Handel

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Mit GPS-Unterstützung spielend zur Bestform:


Mit GPS-Unterstützung spielend zur Bestform: Ostfildern/ München, 11. November 2010 - United Navigation, mit den Marken Becker und Falk spezialisiert auf innovative Hard- und Softwarelösungen rund um die GPS-Navigation, erweitert sein Outdoor-Portfolio. ...

Ostfildern/ München, 11. November 2010 - United Navigation, mit den Marken Becker und Falk spezialisiert auf innovative Hard- und Softwarelösungen rund um die GPS-Navigation, erweitert sein Outdoor-Portfolio. Nach dem erfolgreichen Launch des ersten Outdoor-Navis Falk IBEX integriert das Unternehmen die Produkte der Sport-Marke Bryton und übernimmt den exklusiven Vertrieb in Deutschland und Österreich. Zum Start der strategischen Partnerschaft führt United Navigation mit dem Bryton Rider50 und dem Bryton Rider50 Trainer zwei vielseitige GPS-Fahrradcomputer mit Farbdisplay ein. Die Geräte unterstützen die Trainingsplanung ambitionierter Radfahrer und sorgen mit abwechslungsreichen Programmen für schnelle Leistungssteigerungen. Zudem erleichtern Rider50 und der Rider50 Trainer die Routenfindung und sorgen damit für Orientierung auf unbekannten Wegen. Umfangreiche Community-Funktionen zum Austausch von Touren und zur Analyse der Leistungsdaten runden die Features der handlichen Personal Trainer ab.

Mit Aufnahme der Bryton-Produkte in das Produktportfolio erweitert United Navigation seine Outdoor-Kompetenz und ergänzt sein Portfolio in diesem stark wachsenden Marktsegment. Dabei setzt das Unternehmen auf die jahrelange Erfahrung und Expertise in der Entwicklung und Vermarktung GPS-basierter Navigationslösungen. Ab sofort profitieren Kunden von den etablierten Vertriebs- und Serviceleistungen des Navigationsspezialisten und können die innovativen Bryton-Produkte über lokale Händler beziehen. Zum Start der Zusammenarbeit stellt United Navigation zwei neue Produkte der Marke Bryton Sports vor, die sich an ambitionierte Biker und semi-professionelle Radler wenden.

Personal Trainer fürs Bike: Bryton Rider50 und Bryton Rider50 Trainer
Wer sein Radtraining effizienter gestalten und die Entwicklung seiner Leistung genau dokumentieren möchte, kommt an den widerstandsfähigen Bryton Rider50-Produkten nicht vorbei. Der nach IPX7 gegen Nässe geschützte GPS-Fahrradcomputer trotzt spielend Wind und Wetter und ist dank des kontrastreichen 2,2-Zoll-TFT-Farbdisplays auch bei starker Sonneneinstrahlung perfekt ablesbar. Dank des PC-Tools Bryton Bridge und der bereits vorinstallierten Deutschlandkarte mit vielen lohnenden Points of Interest (POI) lassen sich Touren bequem am PC planen und während der Fahrt die Landschaft genießen, denn die Streckenführung übernimmt der Fahrradcomputer per Peilnavigation. Biker, die häufig im europäischen Ausland unterwegs sind, freuen sich über die zusätzlich auf DVD enthaltenen Basiskarten für West- und Osteuropa, die sich einfach per Micro-SD-Karte auf dem Bryton Rider50 übertragen lassen. Auf dem mit 2 GB üppig bemessenen Flash-Speicher finden zudem bis zu 10.000 POIs und rund 10.000 gefahrene Kilometer Platz, die später am Computer ausgewertet werden können. Zusätzlich bieten die beiden Bryton Rider50-Produkte einen digitalen Kompass zur Richtungsanzeige sowie ein Barometer zur Aufzeichnung von Streckenprofilen. Trotz der vielfältigen Funktionen bietet der verbaute Lithium-Ionen-Akku ausreichend Kondition für bis zu 15 Stunden, bevor eine Trainingsunterbrechung an der Steckdose nötig wird.
Neben den Routing-Funktionen bestechen beide Produkte durch umfangreiche Programme zum Steuern und Überwachen von Trainingseinheiten. Sechs Optionen wie Fitness, Einfach, Fortgeschritten, Zonenbasiert, sorgen zudem für Abwechslung und schnelle Leistungssteigerungen. Speziell für Anwender des Bryton Rider50 Trainer, die mit dem Gerät auch über einen Herzfrequenzmesser und einen Trittfrequenzsensor verfügen, stehen mit den Trainingsvarianten Intervall und Runde zwei zusätzliche Profi-Optionen bereit, die jedes Trainingslager überflüssig machen.
Für zusätzliche Motivation sorgt "My Buddy", der als virtueller Trainingspartner zu Höchstleistungen antreibt.

Globale Community und Trainingstagebuch steigern Motivation
Um die Nutzer regelmäßig zu neuen Bestleistungen zu motivieren bieten alle GPS-Fahrradcomputer von Bryton eine einfache Anbindung an die Online-Community unter www.brytonsport.com. So lassen sich die beiden Bryton Rider50-Modelle mittels Micro-USB-Kabel mit dem PC verbinden und die gespeicherten Daten auf das persönliche Online-Konto übertragen und analysieren. Je nach Gerät können Daten über Geschwindigkeit und Strecke, Tritt- und Herzfrequenz sowie zu Höhenlage oder Steigungen und zum Kalorienverbrauch mit dem Trainingstagebuch abgeglichen und in leicht verständlichen Grafiken dargestellt werden. Damit lässt sich die Entwicklung der persönlichen Leistungsfähigkeit genau analysieren. Zudem können Anwender auf Basis ihrer Daten individuelle Fitness- und Trainingspläne erstellen.
Ganz einfach lassen sich alle in der Community gespeicherten Strecken und POIs auf den eigenen GPS-Fahrradcomputer laden oder mit anderen Community-Mitgliedern teilen. In der umfangreichen Datenbank mit Trainingsplänen aus aller Welt findet jeder Nutzer zudem schnell den für seine Fitnessziele geeigneten Trainingsplan. Wer ständig nach neuen Höchstleistungen strebt, der freut sich über den Austausch mit den anderen Mitgliedern und vergleicht die eigene Entwicklung mit der seiner Kontakte. Das bietet Anreiz genug, um im Training immer am Ball zu bleiben. Für den freundschaftlichen Wettstreit mit den anderen Teilnehmern von Bike-Events oder gemeinsamen Touren bieten die neuen Bryton Rider50-Modelle noch eine Besonderheit: Mit der Funktion KnockKnockTM lassen sich die aktuellen Trainingsdaten drahtlos austauschen, neue Streckenrekorde erscheinen dann in Echtzeit auf den Bildschirmen der Trainingspartner und stellen so die nötige Anerkennung sicher.



United Navigation GmbH
Britta Braig
Marco-Polo-Str. 1
73760 Ostfildern
+49.711.4502.233

http://www.falk-navigation.de/



Pressekontakt:
Trademark Consulting GmbH
Florian Richter
Goethestraße 66
80336
München
falk@trademarkconsulting.eu
+49-89-444 4674-20
http://www.trademarkconsulting.eu


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Florian Richter, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 725 Wörter, 6019 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: United Navigation GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von United Navigation GmbH lesen:

United Navigation GmbH | 06.09.2011

Becker Ready 43-Modelle mit erweiterten Funktionen

Becker legt seine portablen Navigationsgeräte der Ready 43-Serie neu auf. Einfache Bedienung, zuverlässige Routenführung und eine für Gelegenheitsnutzer sowie Navigations-Einsteiger attraktive Positionierung: Diese Kernelemente der bekannten Read...
United Navigation GmbH | 26.08.2011

Mit den neuen mTipr Travel Guides Reisen online teilen

Montreal, Kanada, 26. August 2011 - Nach dem erfolgreichen Launch auf den Plattformen iOS & Android erreicht mTrip Travel Guides nun das Web. Auf einfachstem Wege können Reisende online und kostenlos ihre Reiseerlebnisse sowie Fotos mit Freunden ode...
United Navigation GmbH | 23.08.2011

Verkaufsstart für neue Falk-Navis

Anfang September 2011 zur IFA in Berlin bringt Falk seine neue Generation Navigationsgeräte in den Handel. Anspruchsvolle Nutzer kommen mit dem Falk NEO 450 auf ihre Kosten. Das Gerät ist für einen UVP von Euro 189,95 erhältlich, umfasst 44 Länd...