info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Network Associates |

Unterstützung bei neuen Sicherheitsstandards - Network Associates tritt der Trusted Computing Group TCG bei

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Network Associates erweitert McAfee Trusted Connection Strategy und beteiligt sich an der Entwicklung eines offenen Standards für Systemsicherheit


Network Associates, Inc. (NYSE: NET) ist der Trusted Computing Group (TCG) beigetreten. Die Organisation widmet sich offenen Industriestandards, deren Spezifikationen Hersteller dabei unterstützen, Produkte zu entwickeln, die kritische Daten und Informationen schützen. Die Unterstützung von Network Associates für TCG erfolgt im Rahmen der McAfee Trusted Connection Strategy. Diese Strategie zielt auf eine Vereinheitlichung der Systemsicherheitsniveaus ab, um eine sichere Anbindung von Systemen an das Netzwerk zu gewährleisten.

Als Teil der Zusammenarbeit wird sich Network Associates an der Entwicklung der offenen Spezifikation Trusted Network Connect beteiligen. Diese ermöglicht es Netzwerkadministratoren, Sicherheitsrichtlinien von Systemen zu verstärken, bevor diese an heterogene Netzwerke angebunden werden. Die Spezifikation unterstützt die TCG dabei, Technologien bereitzustellen, die kritische Daten und Informationen in einer Vielzahl von Plattformen schützen sollen. Die Trusted Network Connect Spezification soll bereits im Laufe dieses Jahres realisiert werden.

Bernd Wiessner, Senior Marketing Manager CE/EE bei Network Associates: „Wir kooperieren ab sofort eng mit der Trusted Computing Group, um eine offene Spezifikation zu entwickeln, die verifizieren kann, ob Systeme den definierten Sicherheitsrichtlinien entsprechen, bevor sie an neue Netzwerke angebunden werden. Dies gilt sowohl für die Anbindung von internen als auch externen Access Points. Die Initiative harmoniert perfekt mit der McAfee Trusted Connection Strategy und trägt maßgeblich dazu bei, dass schädliche Programme, wie jüngst der Wurm Sasser, abgeblockt werden, bevor sie das Netzwerk erreichen.“

Sicherheit wird groß geschrieben - Antiviren- und Security-Produkte von McAfee
Die Antiviren- und Security-Produkte von McAfee sind Bestandteil der Produktreihe Network Associates McAfee Systems Protection Solutions, die Systeme gegen Sicherheits-Risiken, Virenattacken oder kombinierte Gefährdungen schützen, indem sie einen umfassenden Schutz für Systeme und Netzwerke zur Verfügung stellen. Neben den branchenführenden Services wie Virenschutz, Verschlüsselung, Desktop Firewall, Intrusion Detection, Einschätzung der potenziellen Gefährdung und Online Managed Services werden alle Security-Produkte von McAfee von der weltweit führenden Antiviren-Forschungs-Einrichtung unterstützt, dem McAfee AVERT (Anti-Virus and Vulnerability Emergency Response Team). Für weitere Informationen stehen die Experten von McAfee unter http://www.mcafeesecurity.com zur Verfügung.

Diese Presseinformation sowie druckfähiges Bildmaterial finden Sie auch online unter www.harvard.de.

Über Network Associates
Network Associates®, Inc. bietet Best-of-breed-Sicherheitslösungen, die Netzwerke von Störungen freihalten und Computersysteme vor der nächsten Generation getarnter Attacken und Bedrohungen schützen. Das Angebot von Network Associates erstreckt sich über zwei Produktfamilien: McAfee-System-Protection-Lösungen zum Schutz von Desktops und Servern und McAfee-Network-Protection-Lösungen zum Schutz von Unternehmensnetzwerken. Diese Produkte schützen Großunternehmen, Behörden, kleine und mittelständische Unternehmen und Heimanwender. Beide Produkt-Portfolios beinhalten McAfee-Lösungen. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.networkassociates.com/international/germany

Hinweis: Network Associates®, Inc., McAfee® Security, VirusScan™, WebShield™, NetShield™, GroupShield™, PrimeSupport™ und Enterprise SecureCast™ sind registrierte Handelsmarken von Network Associates, Inc. und/oder ihrer Partner in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen registrierten oder nicht registrierten Handelsmarken in diesem Dokument sind das alleinige Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.


Über TCG
TCG ist ein Industriestandard-Gremium, das gegründet wurde, um offene Standards für Trusted-Computing- und Security-Technologien zu entwickeln, definieren und voranzutreiben. Dies umfasst auch Hardware-Bausteine und Software-Schnittstellen für verschiedene Plattformen, Peripheriegeräte und sonstige Komponenten. Die TCG-Spezifikationen wurden entwickelt, um die Sicherheit von IT-Umgebungen zu erhöhen, ohne dabei die funktionale Integrität zu kompromittieren. Ziel ist es auch Informationsbestände von Softwareattacken und Diebstahl zu schützen. Weitere Informationen stehen zur Verfügung unter: www.trustedcomputinggroup.org

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Network Associates
Isabell Unseld
Ohmstraße 1
85716 Unterschleißheim
Tel: 089 / 3707 1535
Fax: 089 / 3707 1199
E-Mail: isabell_unseld@nai.com

Harvard PR:
Arno Glompner
Jürgen Rast
Westendstraße 193-195
80686 München
Tel.: 089/53 29 57 - 0
Fax: 089/53 29 57 - 888
E-Mail:
arno.glompner@harvard.de
jrast@harvard.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sanja Dedic, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 541 Wörter, 4896 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Network Associates lesen:

Network Associates | 28.06.2004

Network Associates präsentiert nächste Generation der McAfee Intrusion-Prevention-Lösungen

Zero-Day-Schutz vor allen erfolgten Angriffen Mit der Kombination von McAfee Entercept und McAfee IntruShield bietet Network Associates die branchenweit umfassendste Sicherheitslösung für den proaktiven Schutz vor bekannten und Zero-Day-Attacken...
Network Associates | 23.06.2004

Network Associates unterstützt Cisco Network Admission Control Program zur Einhaltung von Sicherheitsrichtlinien

McAfee VirusScan Enterprise 8.0i ist die industrieweit erste Antiviren-Lösung der nächsten Generation, die wichtige Funktionen wie Virenschutz, Desktop Firewall und Host Intrusion Prevention in einem einfach einzurichtenden und bedienbaren Security...
Network Associates | 03.06.2004

Network Associates integriert erstmals Intrusion Prevention in Anti-Virus-Lösung der nächsten Generation

McAfee VirusScan Enterprise bietet voll integrierte Funktionalität, einschließlich der Features Anti-Virus, Desktop Firewall und Host Intrusion Prevention, innerhalb eines benutzerfreundlichen Manage-Security-Agenten. Die fortschrittliche Host-basi...