info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
chemmedia AG |

Microsoft Kinect: Verkauf mit Hilfe von chemmedia-Trainings

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


chemmedia AG liefert Produkttrainings für Media Markt und Saturn


Lange erwartet, seit heute in den Geschäften: Der Verkauf von Microsoft Kinect, der neuen Bewegungssteuerung für die Xbox 360 Spielekonsole, hat jetzt auch in Europa begonnen. Die Marktführer im europäischen Elektrofachhandel, Media Markt und Saturn, schulen dafür ihre Marktmitarbeiter mit Produkttrainings der chemmedia AG, die der Chemnitzer E-Learning-Dienstleister in den vergangenen zwei Monaten entwickelt hat.\r\n

Chemnitz - Lange erwartet, seit heute in den Geschäften: Der Verkauf von Microsoft Kinect, der neuen Bewegungssteuerung für die Xbox 360 Spielekonsole, hat jetzt auch in Europa begonnen. Die Marktführer im europäischen Elektrofachhandel, Media Markt und Saturn, schulen dafür ihre Marktmitarbeiter mit Produkttrainings der chemmedia AG, die der Chemnitzer E-Learning-Dienstleister in den vergangenen zwei Monaten entwickelt hat.

Das Kinect-Training, das chemmedia mit dem Autorentool KnowledgeWorker erstellte, liegt in 12 Sprachen vor und wird in 15 Ländern eingesetzt.

Die Mitarbeiter absolvieren die Onlinekurse in den Saturn- bzw. Media Märkten über das Saba-Lernmanagementsystem sowie über von chemmedia zur Verfügung gestellte cloud-basierte Server. Damit können mehrere Zehntausend Nutzer auf die Trainings zugreifen, die einen hohen Anteil von Videos und multimedialen Interaktionen aufweisen.

Die Online-Schulung ist das erste international an alle Länder gleichzeitig distribuierte E-Learning-Angebot für Mitarbeiter von Media Markt und Saturn.

chemmedia-Vorstand Lars Fassmann: "Durch unsere Kooperation mit Media Markt und Saturn konnten wir unsere Beziehungen zur METRO GROUP weiter vertiefen. Dabei kam uns zugute, dass wir in einer Reihe von Projekten, etwa bei METRO Cash & Carry, Erfahrungen bei der Verbindung von globalem Einsatz und lokaler Anpassung sammeln konnten. Wir rechnen für die Zukunft allgemein mit einer steigenden Nachfrage im Segment der globalen Produktion in Verbindung mit lokalen Adaptionen."


Media Markt und Saturn
Mit einem Nettoumsatz von 19,7 Milliarden Euro und über 60.000 Mitarbeitern im Jahr 2009 sind Media Markt und Saturn Deutschlands und Europas Elektrofachmärkte Nummer Eins. Der Erfolg der unter dem Dach der Media-Saturn-Holding GmbH vereinten Vertriebslinien beruht auf der einzigartigen Auswahl an Markenprodukten zu Tiefpreisen, kompetenter Beratung, gutem Service, einem unverwechselbaren Werbeauftritt und ihrer dezentralen Struktur. Jeder Geschäftsführer ist zugleich Mitgesellschafter seines Marktes und zeichnet damit für Sortiment, Preisgestaltung, Personal und Marketing verantwortlich. Media Markt und Saturn werden unabhängig voneinander geführt und stehen im Wettbewerb zueinander. Die mehrheitlich zur METRO AG gehörende Gruppe ist derzeit mit 861 Märkten in 16 europäischen Ländern vertreten.



chemmedia AG
Jörg Hähnel
Parkstr. 35
09120 Chemnitz
0371 - 49 370 ? 185

www.chemmedia.de



Pressekontakt:
text-ur text- und relations agentur Dr. Gierke
Dr. Christiane Gierke
Schanzenstr. 23
51063
Köln
redaktion@text-ur.de
0221-956490570
http://www.text-ur.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Christiane Gierke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 330 Wörter, 2677 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von chemmedia AG lesen:

chemmedia AG | 02.08.2010

METRO Cash & Carry nutzt eTrainings der chemmedia AG für neue Lernstrategie

METRO Cash & Carry (MCC) realisiert zum ersten Mal in der Unternehmensgeschichte die systematische Weiterbildung der Mitarbeiter in allen Verkaufsmärkten weltweit. Das Unternehmen verzeichnet dabei wesentliche Fortschritte: Bis zum Jahresende werden...
chemmedia AG | 27.11.2009

Neue E-Learning-Software für Team-Player: LECTORA Online

Das neue LECTORA Online stellt die bereits aus der Desktop-Version von LECTORA bekannten Funktionen in einer neuartigen Weboberfläche bereit. Die Nutzer greifen mittels eines Webbrowsers auf LECTORA Online zu und erstellen ohne Programmierkenntnisse...
chemmedia AG | 25.02.2009

chemmedia AG verhindert mit neuer Software Kapitalvernichtung durch ungewollten Wissensabfluss

Chemnitz, den 25.02.2009: Bankangestellte, die versehentlich sensible Kontodaten per E-Mail an Dritte schicken, in Umlauf geratene Datensätze von Telekommunikationskunden oder Insidergeschäfte mit Aktien – die Datenskandale der letzten Monate basi...