info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Brunen IT Group |

XMX bietet Gaming PCs mit NVIDIA GTX580

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Schnellste Single-GPU-Grafikkarte der Welt im Sortiment


Schnellste Single-GPU-Grafikkarte der Welt im Sortiment XMX, der Spezialist für High Performance Gaming-Hardware, bietet ab sofort Komplettsysteme mit der gerade erschienenen neusten DirectX-11-Generation von NVIDIA Grafikkarten. ...

XMX, der Spezialist für High Performance Gaming-Hardware, bietet ab sofort Komplettsysteme mit der gerade erschienenen neusten DirectX-11-Generation von NVIDIA Grafikkarten. Die GTX580 bietet bis zu 20% mehr Leistung als ihre kleine Schwester GTX480.

Mit der neuesten GTX-Grafikkarte holt sich NVIDIA endgültig den Titel der schnellsten Single-GPU Grafikkartenlösung zurück und XMX antwortet mit neuen High Performance Systemen. Die vorerst nur in geringen Stückzahlen verfügbaren Karten werden derzeit in zwei verschiedenen Basis-Systemen angeboten, die, wie von XMX gewohnt, weiter konfigurierbar sind und sich auf den jeweiligen Anspruch des Kunden perfekt abstimmen lassen. „Wir sind bei XMX immer auf der Suche nach der ultimativen Gaming-Performance für unsere Systeme. Zu unserer Philosophie gehört es unseren Kunden immer die aktuellste und leistungsstärkste Hardware anzubieten und das direkt zum offiziellen Launch“, betonte Ralf Bakker, Marketingleiter der Brunen IT Group.

XMX ist die High-End-Serie für extrem anspruchsvolle Kunden, für die das Beste gerade gut genug ist. Die Marke XMX gehört zur Unternehmensgruppe der Brunen IT und zeichnet sich vor allem dadurch aus, das alle Systeme serienmäßig übertaktet und wassergekühlt sind, um nicht nur extrem kühl sondern auch extrem leise zu sein. High-End-Komponenten und präzise Fertigungstechniken garantieren immer auf ein perfektes Preis-/Leistungssystem.


Brunen IT Group
Ralf Bakker
Breslauerstr. 19/21
26409
Wittmund
ralf.bakker@brunen.com
-
www.one.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ralf Bakker, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 197 Wörter, 1546 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema