info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BASF Wall Systems GmbH & Co. KG |

Das Rajasil Forum 2010 gibt es jetzt als Film-DVD

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Das 11. Rajasil Forum 2010 der BASF Wall Systems fand am 18. und 19. März 2010 auf der imposanten und vollständig erhaltenen Marksburg statt. Themen der beiden Tage waren Systeme und Speziallösungen in der Altbausanierung, die vor einem interessierten Fachpublikum vorgetragen wurden. ...

Das 11. Rajasil Forum 2010 der BASF Wall Systems fand am 18. und 19. März 2010 auf der imposanten und vollständig erhaltenen Marksburg statt. Themen der beiden Tage waren Systeme und Speziallösungen in der Altbausanierung, die vor einem interessierten Fachpublikum vorgetragen wurden.

Erstmalig hat die BASF Wall Systems die Vorträge der kompetenten Referenten mitgeschnitten - diese sind jetzt auf DVD in voller Länge zu verfolgen. Als besonderen Service stellt BASF Wall Systems die DVD allen interessierten Geschäftsfreunden zur Verfügung. Das ist sicher für diejenigen Personen von Interesse, die am Besuch des Rajasil Forums auf der Marksburg verhindert waren.

Die DVD kann beim Hersteller unter www.rajasil.com bestellt werden.

Referenten und Vortragsthemen:

?DVD 1

Prof. Dr.-Ing. Sylvia Stürmer
Kompressen-, Opfer-, Entfeuchtungs- und Sanierputze - Merkmale, Einsatzgebiete/-grenzen und Regelwerke

Dieter Schaller - BASF Wall Systems
Instandsetzung feuchte - und salzgeschädigter Keller - Objektbeispiele

Dr. Hans-Werner Zier
Gipsmörtel in der Altbausanierung - Grenzen und Möglichkeiten von Sanierungsmaßnahmen


?DVD 2

Prof. Dr.-Ing. Harald Garrecht
Anforderungen der EnEV in der Wirklichkeit der Denkmal- und Altbausanierung - Machbarkeit, Risiken und Kompromisse bei der Durchsetzung von wärmetechnischen Anforderungen

Dipl.-Ing. Heike Pfaff - BASF Wall Systems
Mögliche Systemlösungen für die energetische Verbesserung von Altbauten, Fachwerken und Denkmälern


BASF Wall Systems GmbH & Co. KG
Heiko Faltenbacher
Thölauer Straße 25
95615
Marktredwitz
heiko.faltenbacher@basf.com
09231-802500
http://www.rajasil.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heiko Faltenbacher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 194 Wörter, 1684 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: BASF Wall Systems GmbH & Co. KG

Ihre Experten für Wärmedämmung und Sanierung


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BASF Wall Systems GmbH & Co. KG lesen:

BASF Wall Systems GmbH & Co. KG | 28.11.2013

Innendämmung funktioniert doch nicht? Oder?

Vielfach hat der Bauherr keine Wahl. Besonders denkmalgeschützte Gebäude oder erhaltenswerte Fassaden aus Fachwerk, Sichtmauerwerk oder Naturstein dürfen oder sollen durch eine wärmedämmende Maßnahme an der Hausfassade nicht ihr „Gesicht verli...
BASF Wall Systems GmbH & Co. KG | 20.11.2013

Wärmedämmung ist nicht schön? Oder?

Der Bauherr alleine entscheidet, ob er ein rein mineralisches System haben will oder auf organisch superleichte Hochleistungsdämmstoffe mit geringen Schichtdicken zurückgreifen will. In der Gestaltung ist alles möglich, wie man am Beispiel des „t...
BASF Wall Systems GmbH & Co. KG | 14.11.2013

Der „Kreativste“

Als Klebe- und Armiermörtel sowie Oberputz in einem Produkt steht der „Heck K+A plus“ seit vielen Jahren unverwechselbar für Vielseitigkeit, hohe Ergiebigkeit, Flexibilität und leichte Verarbeitbarkeit. Dieses Produkt wurde jetzt entscheidend we...