info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BUCHER Gruppe |

Flughafen Hahn: Alternative für Lager, Logistik und Transport

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 2.5)


Dem Flughafen Frankfurt am Main droht Ungemach. Für Logistik- und Transportunternehmen wird der Standort Hahn immer bedeutender.


Dem Fughafen Frankfurt droht Ungemach. Für Logistik- und Transportunternehmen wird der Standort Hahn immer bedeutender. Anders als Frankfurt besitzt Hahn eine dauerhafte 24-Stunden-Flugerlaubnis und ist mit seiner Logistik und Transportinfrastruktur dem weiter wachsenden Luftfrachtaufkommen gewappnet.\r\n

Dem Flughafen Frankfurt droht möglicherweise ein Nachtflugverbot. Noch im diesem Jahr ist mit einer Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichtes in Leipzig zu rechnen. Als eine echte Kostenalternative für Einlagerung, Transport und Logistik ist Branchenkennern der Hunsrückflughafen Hahn seit längerem ein Begriff. Unterstützt wird diese Erkenntnis nun auch durch eine Studie des Rheinlandpfälzischen Wirtschaftsministeriums.

Anders als Frankfurt besitzt Hahn, der Flughafen in der Provinz, eine dauerhafte 24-Stunden-Flugerlaubnis und ist mit seiner Logistik und Transportinfrastruktur dem weiter wachsenden Fracht-Aufkommen gewappnet. Aktuell verkündet Hahn stark steigende Umschlagszahlen im Cargogeschäft, wie Jörg Schumacher, Sprecher der Geschäftsführung der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH verlauten lies: "Dass das Frachtgeschäft bei uns so stark wächst, ist eine Konsequenz aus der sich abzeichnenden Situation in Frankfurt".

Ein weiterer wichtiger Standortvorteil ist die Zollabfertigung 24/7 in Hahn. Ferner sind Transport-, Gefahrgut-Lager und Logistiklösungen bereits vorhanden. Michael Seibel, Logistikberater der BUCHER Gruppe dazu: "Im Vergleich zum Logistikstandort Frankfurt, bietet Hahn in der Summe eine konservative Kostenersparnis zwischen 20% und 30%." Spezielle Infos zum Logistikstandort Hahn hält BUCHER unter dem Link http://www.rhein-main.und-lagerung.de bereit.

Am Flughafen Frankfurt Hahn, in Traben-Trarbach und in Wittlich verfügt der spezialisierte Logistik-, Transport- und Einlagerungsdienstleister über mehr als 20.000 qm Lagerfläche und bietet Wirtschaftlichkeit durch eine Kombination unterschiedlicher Faktoren.

================================================

Sind Sie selbst Spezialist für Logistik, Lagerung und Transport? Dann wollen Sie es jetzt sicher genauer wissen. Wir empfehlen Ihnen als ersten Einstieg die Tipps unter:
http://www.rhein-main.und-lagerung.de

================================================



BUCHER Gruppe
Michael Seibel
Gebäude 870
55483 Hahn - Flughafen
+49 6543 509579

http://www.bucher-gruppe.de



Pressekontakt:
expalas.de
F. Alexander Kep
Sandweg 61
60316
Frankfurt am Main
pr@expalas.de
+49 69 17554309
http://www.expalas.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, F. Alexander Kep, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 239 Wörter, 2243 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BUCHER Gruppe lesen:

BUCHER Gruppe | 17.05.2011

Logistik: Social Media als Vertriebskanal nutzen

(BUCHER / Frankfurt - Hahn) So aktiv wie die BUCHER Logistikgruppe nutzen bislang nur wenige Mittelständler die neuen Möglichkeiten von Social Media. Das ist auch dem Logistik - Fachmagazin "VerkehrsRUNDSCHAU" in seiner Ausgabe 19/2011 nicht entgan...
BUCHER Gruppe | 29.11.2010

Chemie-Branche profitiert von stabilen Transportpreisen und optimierter Logistik

Der tiefe Produktionseinbruch von zeitweilig über 20% scheint überwunden. Die Chemie-Branche hat sich schneller erholt als erwartet. Einige Teilsektoren haben bereits wieder das Vorkrisen-Niveau erreicht und mit einer Kapazitätsauslastung von durc...