info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
mfd Diagnostics GmbH |

Wendelsheimer Firma mfd Diagnostics erweitert Kapazitäten für Kryokonservierung und Embryotransfer

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Nachdem die mfd Diagnostics GmbH ihr Personal im Bereich Kryokonservierung und Embryotransfer deutlich aufgestockt hat, können Kundenwünsche – unter der bewährten Federführung von Frau Olga Wiese – zeitnah bedient werden.

Aktuelle Angebote enthalten nun einen wesentlich verkürzten Zeitrahmen für die Durchführung der Experimente und neue Kalkulationsgrundlagen, die für den Kunden oft günstiger als zuvor ausfallen.

Kryokonservierung und Embryotransfer stellen Kernpunkte einer Sicherungs- und Sanierungsstrategie wertvoller Kolonien dar. Der Rund-um-Service für Kryokonservierung und Embryotransfer von mfd Diagnostics richtet sich nach dem Wunsch des Kunden.

Leistungen in der Kryokonservierung:
 Verpaarung bei mfd Diagnostics
 Gewinnung und Einfrieren von Mausembryonen
 Vitalitätstest
 Lagerung in flüssigem Stickstoff
 Embryo-Reimplantation, nachfolgend die Gesundheitsuntersuchung
 Maushaltung nach Absetzen

Leistungen beim Embryotransfer:
 Verpaarung bei mfd Diagnostics
 Embryotransfer, nachfolgend die Gesundheitsuntersuchung
 Maushaltung nach Absetzen

Forschungsunternehmen besitzen oft wichtige züchtende Stämme, die nicht für die aktuelle Forschung benötigt werden, aber Platz, Futter und Gesundheitspflege beanspruchen.
„Kryokonservierung ist ein einfacher Weg, diese Ausgaben zu sparen und den freigewordenen Platz für andere laufende Experimente verfügbar zu machen. Außerdem bietet die Kryokonservierung Schutz vor dem Verlust von Mauskolonien aufgrund von Nachwuchsverringerung, Krankheit, genetischer Kontamination und anderen Katastrophen.
Die Einsparung der Tierhaltungskosten von aktuell nicht genutzten Stämmen ist erheblich“, erläutert Dr. Marko Maringer, Abteilungsleiter Auftragsforschung der mfd Diagnostics GmbH.

Kurzes Firmenprofil mfd Diagnostics GmbH
MFD steht für Modelle, Fakten, Daten. Die Firma wurde 2004 aus der Uni Mainz heraus gegründet und bietet kompletten Service zum Gesundheitsmonitoring von Labortieren und Auftragsforschung für die Biomedizin. Fachleute mit langjähriger Erfahrung in Tierhaltung und –züchtung sowie in Diagnostik, Pharmakologie und Pathologie bilden das Team.
Im Vordergrund stehen besonders individuelle Beratung und Service-Orientierung.


Web: http://www.mfd-diagnostics.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Beate Isenhöfer (Tel.: 0171-1682680), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 215 Wörter, 2110 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: mfd Diagnostics GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von mfd Diagnostics GmbH lesen:

mfd Diagnostics GmbH | 04.02.2014

Erweiterte Ressourcen für Großtierstudien bei mfd Diagnostics in Wendelsheim

Die nach neuesten Standards eingerichtete Tierhaltung sowie hocheffiziente Untersuchungs- und Operationsräume bieten alle Möglichkeiten zur Durchführung verschiedenster Studien, wie z.B. Studien zu Implantaten, kardiovaskuläre, dermatologische o...
mfd Diagnostics GmbH | 17.06.2013

Wendelsheimer Firma mfd Diagnostics bietet kundenspezifische Lösungen im Bereich der Biotechniken an

Beispiele sind Superovulation, Gewinnung von Embryonen im 2-Zell Stadium, Maus-Embryo-Revitalisierung, Maus-Embryo-Transfer und Kryokonservierung von Maus-Embryonen oder Maus-Spermien. ‚Besonderer Vorteil der neustrukturierten Leistungen ist, das...
mfd Diagnostics GmbH | 05.10.2011

Großtierstudien ab sofort in Wendelsheim durchführbar

Kürzlich wurden der Schweinestall und ein hocheffizienter Operationssaal fertig gestellt und stehen zur Nutzung bereit. Mit dieser Ausstattung können Aufträge sowohl aus der pharmazeutischen und diagnostischen Industrie als auch aus der medizintec...