info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pegasystems GmbH |

Pegasystems ermöglicht es Telekommunikationsanbietern neue Dienstleistungen schneller auf den Markt zu bringen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die neue Order-Management-Lösung erlaubt es Telekommunikationsanbietern die komplexe Auftragsabwicklung zu vereinfachen und die Kundenzufriedenheit bei Geschäftskunden zu verbessern

München – 11. November 2010 – Pegasystems, Marktführer im Bereich Business-Process-Management sowie ein führender Anbieter von CRM-Lösungen, stellt eine neue Lösung vor, die es Telekommunikationsanbietern ermöglicht, die Markteinführung von Dienstleistungen zu beschleunigen und die Kundenzufriedenheit bei Geschäftskunden zu verbessern. Die Order-Management-Lösung erlaubt es Anbietern, komplexe Business-Angebote, einschließlich Cloud-Computing-Lösungen der nächsten Generation, schnell zu definieren und einzusetzen. Aber auch umfassende Bündelangebote, hochkomplexe ICT-Services und VPN-Lösungen werden umfassend unterstützt. Zusätzlich können sie die Erfüllung der Aufträge anhand mehrerer interner und externer Delivery-Plattformen rationalisieren.

Telekommunikationsanbieter haben vor allem im Bereich Geschäftskunden eine große Chance, weiter zu wachsen. Dies können sie erreichen, indem sie neue Dienstleistungen anbieten, die die Möglichkeiten der Netze, neue Services und Software-Lösungen in der Cloud umfassen. Um jedoch von dieser Chance profitieren zu können, müssen sie sich von bestehenden und neuen Wettbewerbern mit überzeugenden Angeboten abheben und sich durch eine erstklassige Customer Experience als vertrauenswürdiger Anbieter auszeichnen. Das größte Hindernis auf dem Weg zu diesen Zielen sind die vorhandenen Bestellprozesse. Durch die Komplexität der Auftragsabwicklung werden Produktneueinführungen gebremst, die Ausführung von Aufträgen verzögert und manuelle und fehleranfällige Prozesse geschaffen, was negative Auswirkungen auf die Customer Experience und die Lieferqualität hat.

Basierend auf der führenden SmartBPM Technologie von Pegasystems bietet die Order-Management-Lösung out-of-the-box Produktdefinitionen sowie Zerlegungs- und Ausführungsfunktionalitäten, die von den Anbietern rasch an ihren spezifischen Geschäftsbedarf angepasst werden können. Die Kombination von out-of-the-box Funktionalitäten mit einer umfassenden BPM-Plattform bietet Telekommunikationsanbietern verschiedene Vorteile:

- Schnelle Erschließung neuer Kundensegmente anhand der Branche, Unternehmensgröße, geografischen Lage etc.
Anbieter können mit Hilfe von Spezialisierung und Wiederverwendung schnell neue Dienste, Produkte und Angebote, inklusive Service und Produkt-Fulfillment-Prozessen sowie Abhängigkeiten zwischen verschiedenen Service-Leistungen definieren.

- Verbesserung der Customer Experience bei Geschäftskunden innerhalb der ersten 60 Tage.
Umfragen zufolge sind die ersten 60 Tage ausschlaggebend für die Kundenbeziehung und die Zeit, in der ein Kunde am wahrscheinlichsten zusätzliche Leistungen erwirbt. Die Lösung von Pegasystems ermöglicht eine Abstimmung des gesamten Bestellprozesses, inklusive Anpassung, Ad-hoc-Anfragen, komplexen mitarbeiterorientierten Prozessen und der Ausführung von Aufträgen. Zusätzlich bietet die Lösung eine komplette Übersicht über alle zugrunde liegenden Serviceaufträge. Daraus resultiert eine bessere, konsistente und fehlerfreie Auftragsausführung, eine bessere Kommunikation mit dem Kunden und eine verbesserte Customer Experience.

- Reduzierung der operativen Kosten durch den Einsatz von fallbasierter Automatisierung.
Telekommunikationsanbieter können interne Prozesse rationalisieren und so Bestellkosten deutlich senken. Durch die Anwendung von Dashboards für Echtzeit-Management werden Einblicke in den Geschäftsablauf und eine dauerhafte Verbesserung ermöglicht.

- Konsistentes Benutzererlebnis in allen Kanälen inklusive Web-Self-Service.
Die Lösung ermöglicht es Anbietern, dem Kundenwunsch nach einem Kundenportal nachzukommen und die Kosten für die Betreuung von Geschäftskunden zu senken, indem sie internetfähige Benutzerschnittstellen, Funktionen zur Überprüfung der Bestellung und eine einheitliche und von Eingangskanal und Format unabhängige Bearbeitung von Aufträgen bereit stellen.

- Verwendung bereits bestehender Systeme, um neue gebündelte Dienstleistungen anbieten zu können.
Eine große Integrationsfähigkeit erlaubt es den Telekommunikationsanbietern bereits bestehende Altsysteme für die Erbringung von Dienstleistungen, für die Netze und Bestandsverwaltung sowie für andere bestehende Operational Support (OSS) und Business Support (BSS) Funktionen zu nutzen und auszuweiten.


Peter Hall, Principal Analyst bei Ovum erklärt: „Es besteht ein großes Interesse bei den Telekommunikationsanbietern, neue Mehrwertdienste für das Cloud-Computing anzubieten. Dies bedeutet aber, dass sie bei ihren Bereitstellungsprozessen, im Bereich von On-Demand-Lösungen und bei der Bereitstellung von Kundenportalen deutlich strategischer vorgehen müssen.“

Rüdiger Henn, Senior Account Executive Telecommunications & Utilities bei Pegasystems sagt: „Telekommunikationsanbieter müssen ihre operative Agilität und die gesamte Customer Experience verbessern, wenn sie sich der aktuellen Herausforderung bei Dienstleistungen stellen und einen Vorteil aus den wachsenden Möglichkeiten im Bereich Cloud-Computing ziehen wollen. Die Anbieter, denen es gelingt, diese Herausforderungen erfolgreich zu meistern und die bestehenden Möglichkeiten zu ergreifen, werden einen größeren Gewinn erwirtschaften und eine höhere Kundenzufriedenheit erzielen als ihre Konkurrenz.“

Ein Webinar zum Thema gibt es unter http://www.pega.com/content/webcast.asp?ci=664

Weitere Information zu Lösungen im Bereich Telekommunikation und Medien unter http://www.pega.com/industries/communications-media/bpm-for-communications-service-providers.asp

Über Pegasystems:
Pegasystems (NASDAQ: PEGA), das führende Unternehmen für Business Process Management und ein führender Anbieter von CRM-Lösungen, unterstützt Unternehmen dabei, die Bindung ihrer Kunden zu erhöhen, Neugeschäft zu generieren und ihre Produktivität zu verbessern. Die patentierte „Build for Change“-Technologie beschleunigt die Bereitstellung kritischer Geschäftslösungen, indem Geschäftsziele direkt erfasst und manuelle Programmierung eliminiert werden. Pegasystems ermöglicht es seinen Kunden, sich schnell an verändernde Geschäftsbedingungen anzupassen, um den Wettbewerb zu übertreffen.
Weitere Informationen unter www.pega.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tanja Hornig, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 692 Wörter, 6323 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Pegasystems GmbH lesen:

Pegasystems GmbH | 12.07.2011

Meinungsführer von Pegasystems leisten Beitrag zum jährlich erscheindenden WfMC BPM & Workflow Handbuch

München – 12. Juli 2011 – Pegasystems, Marktführer im Bereich Business-Process-Management (BPM) und für Softwarelösungen zur Kundenorientierung, gab sein Mitwirken beim Handbuch „Social BPM: Work, Planning and Collaboration under the Impact of...
Pegasystems GmbH | 01.07.2011

Pegasystems ermöglicht Telekommunikationsanbietern einen besseren Kundenservice

München – 1. Juli 2011 – Pegasystems, Marktführer im Bereich Business-Process-Management (BPM) und für Softwarelösungen zur Kundenorientierung, veröffentlicht eine neue Lösung, die es Telekommunikationsanbietern ermöglicht, die betrieblich...
Pegasystems GmbH | 27.06.2011

Pegasystems ermöglicht eine einheitliche und vorausschauende Entscheidungsfindung bei BPM

München – 27. Juni 2011 – Pegasystems, Marktführer im Bereich Business-Process-Management (BPM) und für Softwarelösungen zur Kundenorientierung, veröffentlicht die neueste Version von Pega BPM. Zum ersten Mal sind Anwender nun in der Lage, ein...