info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Wu Wei Akademie Hamburg |

Erfolg mit Tai Chi und Qi Gong in Wentorf

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Super Start im InJoy


Super Start im InJoy Tai Chi und Qi Gong stammen aus China und sind dort Volkssport. In Deutschland erfreuen sich die beiden Bewegungssysteme immer größerer Beliebtheit, da die Bewegungen im Stehen ausgeführt werden und wohltuend sind. ...

Tai Chi und Qi Gong stammen aus China und sind dort Volkssport. In Deutschland erfreuen sich die beiden Bewegungssysteme immer größerer Beliebtheit, da die Bewegungen im Stehen ausgeführt werden und wohltuend sind.

Seit Anfang November ist die Wu Wei Schule für Tai Chi und Qi Gong mit ihren Angeboten auch in Wentorf.

Tai Chi und Qi Gong stammen aus China und sind dort Volkssport. In Deutschland erfreuen sich die beiden Bewegungssysteme immer größerer Beliebtheit, da die Bewegungen im Stehen ausgeführt werden und wohltuend sind.

"Es ist schön in der Nähe meines Wohnortes in einer so angenehmen Umgebung, wie dem Injoy, Wentorf unterrichten zu können." ist der Leiter der Wu Wei Wentorf - Dieter Möller - begeistert und weiter "Der Morgenkurs QiGong wurde gleich gut angenommen und auch in den Abendgruppen am Mittwoch werde ich darauf achten, dass die individuelle Betreuung gewährleistet ist. Es sind noch Reserven vorhanden, so dass wir an weiteren Tagen anbieten können."

Das Startangebot ist mit Qi Gong am Dienstag um 10.00 Uhr und am Mittwoch um 18.00 Uhr verstärkt auf die chinesische Heilgymnastik ausgerichtet. Der Morgenkurs wird von Brigitte Peters unterrichtet, die aus Reinbek kommt und wie der Schulleiter Dieter Möller in ständiger Fortbildung der Wu Wei ist.

Für Tai Chi gibt es am Sonntag, 15. Dezember 2010 einen Workshop von 14.00 bis 16.00 Uhr zu EUR 29,00 pro Person. Der Workshop erleichtert den Einstieg in die regelmäßige Gruppe, die am Mittwoch abend um 19.00 Uhr im Studio 1 im InJoy, am Casinopark 14 in Wentorf trainiert.

Weitere Informationen über das Internet auf www.wuweiweb.de oder telefonisch unter 040-855 00 158.



Wu Wei Akademie Hamburg
Jan Leminsky
Reventlowstr. 35
22605
Hamburg
j.leminsky@wuweiweb.org
04085500158
http://www.wuweiweb.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jan Leminsky, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 265 Wörter, 1826 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema