info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
versandtarif.de GmbH |

Die Weihnachtspost über versandtarif.de rechtzeitig und günstig verschicken

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


München, 16. November 2010 - Weihnachten steht vor der Tür. Zu keiner Zeit des Jahres werden gewöhnlich so viele Briefe, Päckchen und Pakete verschickt wie zu diesem Fest. Aber über welchen Versender verschickt man seine Post am günstigsten und bis zu welchem Termin sollten die Geschenke auf den Weg gebracht werden, damit ihre Empfänger sie auch rechtzeitig zum 24. Dezember erhalten?

Sicherlich bieten Versender, wie Hermes, DHL, iloxx und andere ihre Dienstleistungen zu oftmals günstigen Preisen an, allerdings ist es für den Verbraucher durchaus schwer, sich in dem komplexen und wenig transparenten Dschungel an unterschiedlichen Tarifen zurechtzufinden. Jeder Dienstleister berechnet den Transport von Briefen, Päckchen und Paketen unter anderen Gesichtspunkten. Des Weiteren hat jeder Carrier zudem unterschiedliche Leistungen wie zum Beispiel Abholung, verschiedenste Versicherungen oder Zustellmöglichkeiten im Portfolio. Bei all dieser Komplexität ist es für die Verbraucher fast unmöglich, den Überblick zu behalten: Hier zeigt sich www.versandtarif.de, der unabhängige und kostenlose Online-Ratgeber für Versandlösungen, als wahrer Problemlöser.

Und damit die Post auch noch rechtzeitig zu Heiligabend die Zieladresse erreicht, gibt versandtarif.de seinen Kunden einen Überblick über die Abgabetermine seiner einzelnen Versandpartner:

Mit der Deutschen Post bzw. DHL und dem Service PREMIUM kommen Weihnachtspakete, die innerhalb Deutschlands verschickt werden, rechtzeitig an, wenn sie spätestens am 22. Dezember um 12:00 Uhr aufgegeben werden. Für die EU-Länder und die Schweiz gilt der 17. Dezember, für die sonstigen europäischen Länder der 15. Dezember als Stichtag. Außerhalb Europas empfiehlt DHL den 10. Dezember als letzten Abgabetag.

Hermes verspricht eine pünktliche Zustellung der Weihnachtspakete innerhalb Deutschlands, wenn diese bis spätestens 22. Dezember um 12:00 Uhr im Hermes Paket-Shop aufgegeben werden. Sendungen ins Ausland sollten je nach Zieladresse bereits drei bis sieben Tage vor Heiligabend verschickt werden.

Pakete, die über GLS zu Weihnachten innerdeutsch verschickt werden sollen, müssen am 21. Dezember in den GLS Paket-Shop gebracht werden. Pakete ins europäische Ausland sollten besser schon am 17. Dezember abgeschickt werden.

Mit DPD CLASSIC verschickte Weihnachtspakete erreichen in der Regel bereits nach ein bis zwei Tagen den Empfänger. Die Pakete sollten daher am besten bis zum 21. Dezember, spätestens aber bis zum Mittag des 22. Dezember aufgegeben werden. Für alle Spätversender bietet der DPD Express-Service die passende Lösung, denn dieser garantiert die Paketzustellung auch am 24. Dezember bis 12.00 Uhr. Voraussetzung ist, dass die Sendung am Vortag bis mittags aufgegeben wurde.

Wer seine Paketsendung über iloxx verschicken möchte, sollte den Versand-Vermittler für den Standardversand bis zum 17. Dezember bis 17.00 Uhr beauftragen. Für den Versand von großen und/oder schweren Paketen mit dem XXL-Versand genügt die Beauftragung per Internet oder Telefon bis 20. Dezember für die rechtzeitige Auslieferung. Und für den Quality-Versand genannte Expresszustellung ist der 21. Dezember Stichtag.

----------------------------------------------------------------------------
Die versandtarif GmbH wurde im Oktober 2008 gegründet und betreibt unter der Adresse www.versandtarif.de ein kostenloses Verbraucherportal rund um das Thema Versand. Gesellschafter sind die Parcom Deutsche Private Equity GmbH mit Sitz in München sowie private Investoren. Ein erfahrenes Mitarbeiterteam aus den Bereichen Logistik und Online-Marketing sorgt für die kompetente Umsetzung der Geschäftsidee.
Die versandtarif.de GmbH unterhält mit allen gängigen und führenden Logistikunternehmen Kooperationsvereinbarungen. Darüber hinaus liegt ein besonderes Augenmerk auf der Zusammenarbeit mit namhaften und relevanten Internetportalen als Medienpartner.


Kontakt:
Thomas Zinkel
Residenzstraße 9
D-80333 München
Telefon: +49 89 2000042-10
Fax: +49 89 2000042-19
E-Mail: presse@versandtarif.de


Web: http://www.versandtarif.de/ueberuns/presse/pressemitteilungen.aspx?PressReleaseID=18


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Zinkel (Tel.: 089-200004210), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 525 Wörter, 4133 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema