info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Eurotime Watchfair |

Die Uhrentechnikbörse, das Highlight für Uhrenliebhaber & Sammler

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Uhren, Chronographen sind nicht nur technisch interessante Wertanlagen, Börsenkurse, Währungen können in den Keller gehen aber eine kostbare Markenuhr hat ihren Preis, die Vergangenheit ist der Beweis und die Zukunft wird dies bestätigen


Hamburg, ist nicht nur das Tor zu Welt, es ist die Hansestadt der Kaufleute, wo wäre eine Uhrenbörse besser vertreten als in einer Stadt des internationalen Handels. Die Uhrentechnikbörse in Hamburg eröffnet am 30. Januar 2011 erstmals seine Tore im hohen Norden und man darf gespannt sein, wie die Uhrenenthusiasten, Sammler, Händler und Liebhaber auf die exklusive Uhrenbörse aus Bayern reagieren werden. \r\n

München - Die Uhrentechnikbörse im renommierten "The Westin Grand" im Münchener Arabellapark ist das "Non-Plus-Ultra" der Uhrenszene. Die große Zahl nationaler und internationaler Anbieter macht seit Juni 1989 damit München zu einem begehrten Handelsplatz für erlesene, wertvolle Zeitmesser. Es ist eine interessante Erfolgsgeschichte, die Geschichte eines Uhrenliebhabers dessen Liebhaberei zu einer festen Institution wurde. Johannes Armborst, ist der Name des Mannes dessen Sammelleidenschaft zur Uhrenbörse in München führte, ein Mann dessen Liebe den schönen Dingen dieser Welt gehört, ein von Technik begeisterter Feingeist der bereit wahr ein großes Wagnis einzugehen mit der ersten Uhrentechnikbörse vor 21 Jahren.


München, Essen & Hamburg

München, ist und bleibt das renommierte Highlight mit der bewährten Uhrentechnikbörse, bekannt, seriös und ein Name, die Uhrentechnikbörse ist eine Institution in Bayern, eine echte Marke.

Essen, mit der Techno Classica ist die Uhrentechnikbörse in Essen eine feste Größe, auf der Größten Oldtimer-Ausstellung in Europa. Die Uhrenbörse ist innerhalb der Veranstaltung ein zusätzliches Highlight da Automobile Technik und Uhrenmechanik gleichermaßen faszinieren.

Hamburg, ist nicht nur das Tor zu Welt, es ist die Hansestadt der Kaufleute, wo wäre eine Uhrenbörse besser vertreten als in einer Stadt des internationalen Handels. Die Uhrentechnikbörse in Hamburg eröffnet am 30. Januar 2011 erstmals seine Tore im hohen Norden und man darf gespannt sein, wie die Uhrenenthusiasten, Sammler, Händler und Liebhaber auf die exklusive Uhrenbörse aus Bayern reagieren werden.

Werthaltigkeit ist seiner Zeit voraus

Wir wissen, dass die Zielgruppe der Uhrenliebhaber Menschen sind, die sich wertvolles leisten um ihrem individuellen Stil zu leben, diese Menschen sind geprägt von Werthaltigkeiten. Ein überwiegender Großteil der Uhrenliebhaber sind Unternehmer, dicht gefolgt von den besserverdienenden Angestellten und Führungskräften aus Wirtschaft und Industrie. Diese Enthusiasten müssen entsprechend gut informiert werden, denn Menschen ändern ihren Geschmack, mit der Mode, mit dem Zeitgeist, mit den politischen und wirtschaftlichen Situationen. Das bedeutet für die Uhrentechnikbörse ein immerwährend neues Potential, das mit Kauf, Verkauf, Tausch und Handel, eine ultimative Größe darstellt. Der Goldpreis bestätigt die Werthaltigkeit, von Sachwerten, die kunstvollen, kreativen Designs, bestimmen durch den Zeitgeist mit die Wertigkeit. Was bleibt ist wertvoll!

"Gute Uhren sind wie eine sichere Währung", berichtet Johannes Armborst ganz begeistert. Der Veranstalter weiß von was er spricht, denn luxuriöse Uhren mit bekannten Namen wie: Audemars Piguet, Blancpain, Breitling, Bulgari, Cartier, Corum, EBEL, Gerald Genta, Girard, Heuer, IWC, Jaeger Le Coultre, Junghans, Lange & Söhne, Longines, Patek Philippe, Rolex, Constantin Vacheron, sind wie Gold oder Anlagediamanten eine sichere Geldanlage. Und sie versprechen dem Träger eine gewisse Persönlichkeit, unterstreichen auf einmalige Weise die Einzigartigkeit des Eigentümers. Mehr Infos erhalten Sie unter: http://www.eurotime-watchfair.com

Uhrentechnikbörse Termine

München: 05.12.2010 - 16.01.2011 - 13.03.2011 - "The Westin Grand" Arabellapark
Essen: 30.- 03.04.2011 - Messe Essen
Hamburg: 30.01.2011- Marriott Hotel, ABC-Str. 52

Kontakt:
EUROTIME Watchfair
Telefon: 08033 4062
Telefax: 08033 4612
E-Mail: info@eurotime-watchfair.com


Eurotime Watchfair
Joahnnes Armborst
Uhrfahrn 15
83080 Oberaudorf
08033-4062

www.eurotime-watchfair.com



Pressekontakt:
ZAROnews
Robert Zach
Hechtsee 7
6330
Kufstein
presse@zaronews.com
0043537271123
http://www.zaronews.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Robert Zach, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 456 Wörter, 3774 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Eurotime Watchfair


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Eurotime Watchfair lesen:

Eurotime Watchfair | 30.03.2015

Die M

Mchen - Die Uhrentechnikbse in Mchen ist das "Non-Plus-Ultra" der Uhrenszene. Die gro Zahl nationaler und internationaler Anbieter macht seit Juni 1989 damit Mchen zu dem begehrten Handelsplatz f erlesene, wertvolle Zeitmesser. Es ist die einzigartig...
Eurotime Watchfair | 26.01.2011

Uhrenbörse ist das Zauberwort für Raritäten, Werthaltigkeit, Lifestyle

München/Hamburg - Schnelligkeit braucht klare Zeitansagen, Geschwindigkeits-Legenden hinter dem Steuer von PS-Boliden wissen es genau, es geht um Zeiten! Denn wer nicht weiß was hundertstel und zehntel Sekunden wert sind, der kann auch den Wert von...
Eurotime Watchfair | 22.12.2010

Die Uhrenbörse München, das Highlight für Uhrenliebhaber & Sammler

München - Die Uhrentechnikbörse im "Westin Grand" im Arabellapark ist das "Non-Plus-Ultra" der int. Uhrenszene und Uhrensammler. Die große Zahl nationaler und internationaler Anbieter macht seit Juni 1989 damit München zu einem begehrten Handelsp...