info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TrainArt |

Coaching Studio eröffnet: TrainArt® erweitert ihr Angebot für Führungskräfte

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Anfang Mai 2004 eröffnete TrainArt® in Klein-Umstadt ihr neues Coaching Studio. Zwei helle Räume mit mediterraner Atmosphäre stehen hier für die individuelle Beratung und das Coaching zur Verfügung. Zusammen mit dem TrainArt®-Partnerhotel (Brüder-Grimm Hotel, Groß-Umstadt) für klassische Seminargruppen, und den Räumen des Kompetenzzentrums Beratung und Coaching (Bad Homburg) für Kleingruppen verfügt TrainArt® damit über drei eigene Standorte im Rhein-Main Gebiet.

„Wir haben in der letzten Zeit immer häufiger Anfragen von Unternehmen, die einzelne Mitarbeiter - in der Regel Führungskräfte - individuell entwickeln lassen wollen. Dabei sind zeitaufwendige Seminare, die den Betroffenen für mehrere Tage einbinden oft nicht die optimale Lösung. Im Coaching kann der Mitarbeiter in Intervallen stundenweise gezielt auf seine individuellen Bedürfnisse hin und mit der größtmöglichen Zuwen-dung durch den Coach beraten werden. Sofort im Anschluss setzt der Coachee die vereinbarten Punkte in seinem Unternehmen um.

Coaching eignet sich besonders für Menschen, die Probleme im Beruf haben und die eine längerfristige Unterstützung brauchen. Z.B. in Fragen des Führungsverhaltens, der Persönlichkeitsentwicklung, der Projektar-beit und im Umgang mit anderen Menschen. Die private und sehr lern-orientierte Atmosphäre unseres Coaching Studios ermöglicht eine opti-male und sehr persönliche Betreuung und Unterstützung.“ - sagt Susanne Neeb, Trainerin und Coach der TrainArt®.

Interessierte Kunden, die bereits gute Erfahrungen mit TrainArt® im Be-reich der Seminarangebote gemacht haben, konnten sich bei einem Glas Sekt und Kanapees, die das Brüder Grimm Hotel sponsorte (Partnerhotel der TrainArt®) einen persönlichen Eindruck verschaffen. Susanne Neeb und Peter Faidt von der TrainArt® freuten sich über einen regen Besuch.

„Gerade für die Region ist dies sicherlich eine besondere Bereicherung, da die Firmen nun einen kompetenten Partner vor Ort finden und sich nicht in weit entfernten Gebieten nach besonderen Möglichkeiten der Personalentwicklung umschauen müssen. Selbst kleine und mittelständi-sche Unternehmen, die es sich nicht leisten können, einen Mitarbeiter auf Seminare zu schicken, weil er sonst spürbar im Betrieb fehlt, haben nun eine Alternative. Und was hindert einen Firmenchef daran, selbst diese diskrete Methode für sich in Anspruch zu nehmen und sich neue Anre-gungen zu verschaffen?“



Web: http://www.trainart.de/individualcoaching.htm


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Faidt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 266 Wörter, 1990 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TrainArt lesen:

TrainArt | 13.07.2006

Weshalb Polen auch am Bodensee liegt

Zu den spezifischen Angeboten der TrainArt® für diese Kundengruppe zählen u.a. · Interkulturelle Managementtrainings in deutscher und / oder englischer Sprache z.B. auf Malta · Management und Fachkräftetrainings für Filialen, Niederlassun...
TrainArt | 24.05.2006

TrainArt® jetzt auch in der Schweiz

Peter Binetsch ist neuer Partner der TrainArt®. Der Dipl. Pädagoge und Wirtschaftsinformatiker mit Sitz in Kreuzlingen, CH, bietet schweizerischen Unternehmen eine kompetente Beratung rund um die Dienstleistungspalette der TrainArt® „vor Ort“. ...
TrainArt | 16.02.2005

TrainArt® und Seminarportal.de

Sie suchen deshalb (häufig vergebens) qualitativ hochwertige Seminare für einzelne Mitarbeiter in einem unübersichtlichen Anbietermarkt zu finden. Genau auf diese Zielgruppe abgestimmt ist das Angebot von Seminarportal.de . TrainArt® führt o...