info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ratio-books |

Dagmar Geibel: "Hopis Geheimnis - eine Reise in die unsichtbare Welt", präsentiert von ratio-books

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Das neue Buch von Dagmar Geibel ist beim Lohmarer Buchverlag ratio-books erschienen. Mit ?Hopis Geheimnis ? eine Reise in die unsichtbare Welt? ist der Autorin etwas wunderbares gelungen: die Geschichte rund um die Geschwister Hannah und David erklärt auf spielerische Weise Denkanschauungen, die schon alte Mystiker als Wahrheit erkannten.\r\n

Das neue Buch von Dagmar Geibel ist beim Lohmarer Buchverlag ratio-books erschienen. Mit "Hopis Geheimnis - eine Reise in die unsichtbare Welt" ist der Autorin etwas wunderbares gelungen: die Geschichte rund um die Geschwister Hannah und David erklärt auf spielerische Weise Denkanschauungen, die schon alte Mystiker als Wahrheit erkannten. Neugierig wie Kindern eben sind, fragen sich auch die jungen Protagonisten des Buches wieso alles genauso ist, wie es ist. Durch ein sonderbares Ereignis ausgelöst begeben sich die Kinder auf die wohl abenteuerlichste Reise unseres Lebens: der Reise zu sich selbst.

Das mag für ein Kinderbuch recht umfangreich und schwierig klingen. Dagmar Geibel allerdings schafft es mit ihrer lustigen und liebevollen Schreibweise ein Weltbild zu erschaffen, das auch für Kinder greifbar und anschaulich ist. Begleitet von Hopi, dem alten und weisen Indianer aus dem Schrebergarten, begeben sich die Kinder in eine Welt voller wahrer Magie und lernen, dass die Kraft des Universums in jedem selbst liegt. Der alte Indianer lehrt sie, wie Wünsche wirklich wahr werden und schildert witzig und sehr überzeugend, wie Kinder das erreichen, was sie sich erträumen. Auch Sinnfragen wie "Warum ist Lachen so schön und Weinen so traurig?" und "Woher kommen die Bilder in meinem Kopf - und wohin gehen sie?" geht das Buch auf den Grund und trägt dazu bei, dass Kinder gestärkt und vor allem mit Selbstvertrauen ausgestattet durch das Leben gehen. Zahlreiche Bücher in der Erwachsenenliteratur beschäftigen sich umfangreich mit diesen Themen, aber kaum eines ist speziell an Kinder gerichtet, die die "Gesetze des Universums" spielerisch und unvoreingenommen lernen und leben können - etwas, das man sich im Erwachsenenalter sehr oft mühsam erarbeiten müssen.

Die Autorin Dagmar Geibel wurde als drittes von fünf Kindern in Bad Segeberg geboren und lebt heute in der Nähe von Bonn. Während sie ihre berufliche Karriere zunächst in der wissenschaftlichen Forschung begann, sah sie ihre Berufung jedoch seit jeher im künstlerischen Bereich. Als Mutter von drei Kindern malt sie seit 20 Jahren Portraits, Landschaften und realistisch-surrealistische Bilder in Öl, absolvierte im Alter von 42 Jahren ein Kunststudium. Die Liebe zur Literatur hat Dagmar Geibel entdeckt, als sie immer mal wieder lustige Kurzgeschichten und Märchen für ihre Kinder schrieb. Als Kind einer großen Familie und dann als Mutter hatte sie sich schon immer für die "Fäden hinter den Kulissen" des menschlichen Daseins interessiert. Die Erkenntnis, dass Kinder nicht nur viel Liebe und Fürsorge brauchen, sondern dass unser Glück im Erwachsenendasein im hohen Maße von unserem Selbstwertgefühl und den erhaltenen Botschaften abhängt, hat sie ebenso motiviert dieses Buch zu schreiben, wie die Tatsache, dass unsere Gedanken, Gefühle und Worte offensichtlich unser Leben weit mehr prägen, als wir erahnen.

Franz König gründete den Verlag ratio-books im Jahr 2006. Sein primäres Interesse gilt der Veröffentlichung von hochwertigen Büchern mit regionalem Bezug. Das ist insbesondere bei Heimat- und Geschichtsvereinen der Fall, die im Regelfall über ein umfangreiches Archiv verfügen. In Kooperation mit den Vereinen lässt sich eine relativ kleine Auflage zu überschaubaren Kosten produzieren. König berät Interessierte kostenlos und unverbindlich im Umkreis von 90 Fahrminuten ab Bonn/Siegburg.


ratio-books
Franz König
Danziger Str. 30
53797 Lohmar
(02246) 94 92 61 (eMail bevorzugt)

http://www.ratio-books.de



Pressekontakt:
A.PR Köln
Alexander Pielok
Bahnhofstr. 11
51143
Köln
presse@apr-koeln.de
01637965071
http://www.ratio-books.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexander Pielok, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 513 Wörter, 3687 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema