info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Searchmetrics GmbH |

Searchmetrics kündigt Schnellanalysen für österreichische Domains an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Mit der Keyword-Datenbank von Searchmetrics können SEO-Agenturen nun auch die Performance österreichischer Domains messen


Mit der Keyword-Datenbank von Searchmetrics können SEO-Agenturen nun auch die Performance österreichischer Domains messen Berlin, 17. ...

Berlin, 17. November 2010__ Searchmetrics, führender Anbieter von Search Analytics-Software und Spezialist in Sachen Suchmaschinenoptimierung, stellt seine Performance-Datenbank nun auch für Österreich vor. Agenturen und SEO-Profis können damit künftig Schnellanalysen von Domains aus Österreich durchführen. Die Funktion, die schon für Deutschland, USA und England verfügbar ist, erleichtert die Performance-Analyse für Kunden sowie die Beobachtung und Analyse von Mitbewerbern. SEO-Dienstleister sammeln einfach und schnell wertvolle Informationen für Projektpitches und Paid und Organic Search-Ausschreibungen.

Die Besonderheit der Schnellanalyse mittels der Performance-Datenbank: Ohne vorheriges Anlegen von Domains oder Keywords lässt sich die Sichtbarkeit von Domains abfragen. Die Daten umfassen dabei auch die Historie der Domain sowie aller Keywords, und sind dank der automatischen wöchentlichen Aktualisierung stets brandaktuell. Spezielle Ansichten bieten Informationen über die Verteilung der Suchtreffer einer Domain (SERPS-Spreading) oder eine Liste der 250 Keywords mit dem größten Potenzial für die Kunden-Domain. Zudem werden interessante Rankings automatisch hervorgehoben und eine Wochen-Übersicht listet die 100 Domains mit den größten Visibility-Gewinnen oder Verlusten auf.

Ausgewählte Partner können die neue Funktion vorab testen. Siegfried Stepke, Geschäftsführer der Wiener Searchmarketing Agentur e-dialog und Premium Partner von Searchmetrics: "Wir nutzen die Performance-Datenbank schon intensiv für unsere deutschen Kunden. Es ist ein Meilenstein, dass Searchmetrics diese mächtigen Analysen nun auch Österreich-spezifisch zur Verfügung stellt! Damit ergeben sich riesige Möglichkeiten in der Analyse und Exploration von Keywords und Mitbewerbern."

"Wir haben bereits in Deutschland, USA und England viel Lob für unser Highspeed-Analyse-Werkzeug bekommen", sagt Dr. Horst Joepen, CEO von Searchmetrics. "Nach und nach werden wir die Funktion unseren Partnern für die wichtigsten Länder zur Verfügung stellen. Umso mehr freuen wir uns, dass wir dies allen, die in Österreich SEO betreiben, schon im Dezember bieten können."






Searchmetrics GmbH
Alexandra Zymla
Saarbrücker Str. 38
10405 Berlin
030 / 322 95 35 - 18

www.searchmetrics.com



Pressekontakt:
ELEMENT C
Christoph Hausel
Aberlestraße 18
81371
München
c.hausel@elementc.de
089 - 720 137 20
http://www.elementc.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christoph Hausel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 293 Wörter, 2463 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Searchmetrics GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Searchmetrics GmbH lesen:

Searchmetrics GmbH | 28.10.2016

Weltweit einzigartig: Searchmetrics Research Cloud™ bringt erstmals Transparenz in den chinesischen Online-Markt

Berlin, 27. Oktober 2016 - Als erster Anbieter weltweit stellt Searchmetrics ab sofort umfassende on-demand Research-Daten zur Search und Content Performance aus China zur Verfügung. Searchmetrics Kunden können nun die eigene Marktposition im Vergl...
Searchmetrics GmbH | 24.05.2016

Searchmetrics gewinnt neue Geldgeber und Industry Awards

Berlin, 23. Mai 2016 - Bei den jährlichen European Search Awards , die am 4. Mai in Paris vergeben wurden, überzeugte Searchmetrics die hochkaratige Jury, besetzt aus führenden Persönlichkeiten und Experten der Branche, gleich in zwei Kategorien...
Searchmetrics GmbH | 09.03.2016

Weltneuheit: Search Performance Analyse für mobile Apps

Berlin, 9. März 2016 - Anbieter von Apps haben jetzt eine neue Möglichkeit, ihr Angebot erfolgreich zu vermarkten. Seit Januar dieses Jahres berücksichtigt Google in Deutschland auch App-Inhalte und listet Apps bei mobilen Suchanfragen in organisc...