info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BMC Software GmbH |

BMC Software erhält Zertifizierung für SAP NetWeaver

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Gemeinsam für höhere Effizienz und stärkere Automatisierung


Frankfurt am Main 24. Mai 2004. – BMC Software, Inc. [NYSE: BMC], führender Anbieter von Enterprise Management, hat für drei seiner Lösungen Integrations-Zertifikate von SAP erhalten. Bei den Lösungen handelt es sich um CONTROL-M Version 6.1, eine Batch Scheduling Lösung, CONTROL-D Version 1.3, eine Output Management Lösung sowie um PATROL für SAP. Die Software ist jetzt für die SAP NetWeaver Integrations- und Applikations-Plattform zertifiziert – „Certified for SAP NetWeaver“. Die Produkte sichern Erreichbarkeit und Verlässlichkeit von SAP-Umgebungen. Darüber hinaus integrieren und steuern die Lösungen von BMC Software die gesamte Unternehmens-IT und bieten damit eine Strategie zur pro-aktiven Bewältigung von Problemen.

BMC Softwares Application Management Lösungen umfassen Funktionen, die den gesamten Lebenszyklus der Anwendungen abdecken. Die BMC-Lösungen verfügten bereits über ein SAP-Zertifikat, das eine Integrationsfähigkeit mit früheren Versionen auf Basis der mySAP-Technologien für SAP R/3 Software Lösungen bestätigt. Mit den erweiterten Zertifikaten wird die Integrationsfähigkeit mit SAP NetWeaver bescheinigt. Anwender können so sicher sein, dass BMC Software weiterhin kompatible Lösungen für die aktuellsten SAP-Technologien bereitstellt. Die Kombination von SAP NetWeaver und BMC Software Application Management Lösungen ermöglicht Kunden, eine höhere Effizienz und stärkere Automatisierung zu erzielen. Außerdem können sie ihre IT-Umgebung pro-aktiv verwalten und schneller auf eventuelle Schwierigkeiten im IT-Bereich reagieren. Diese Strategie – das Business Service Management (BSM) – ermöglicht es Unternehmen, das traditionelle IT-Management hinter sich zu lassen und ihre Geschäftsprozesse über eine einheitliche IT- und Business-Perspektive zu verwalten. BSM-Lösungen bieten einen vollständigen Überblick über Geschäfts- und IT-Vorgänge. Sie verzahnen IT-Ressourcen eng mit Geschäftszielen und verwalten die Ressourcen basierend auf den Prioritäten, die sich aus den jeweiligen Geschäftsprozessen ergeben.

„SAP-Lösungen sind für uns im Einzelhandel besonders wichtig. Über sie können wir unseren Kunden einen ausgezeichneten Service bieten. CONTROL-M von BMC Software hilft uns, die Qualität dieser kritischen Business Services aufrechtzuerhalten. Mit der Lösung verbessern wir die Verwaltung unserer Batch Prozesse“, sagt Henk Kortlevers, Unitmanager Infrastruktur und Integration von IT Services B.V., der IT-Abteilung von Royal Vendex KBB, dem führenden Non-Food Einzelhändler in den Niederlanden. „Wir freuen uns, dass BMC den Support von CONTROL-M für SAP-Lösungen erweitert und so den Wert und die Kontrollfunktionen erhöht. Die Zertifizierung ermöglicht es, unsere SAP BW Batch Prozesse noch besser in unseren gesamten Geschäftsprozess zu integrieren und beides gemeinsam zu verwalten.“

CONTROL-M 6.1 hat Zertifikate über den SAP NetWeaver Status sowohl für die SAP Business Information Warehouse Job Scheduling Lösung (BW-SCH 3.0-3.5) erhalten, als auch für das Integrationsszenario mit External Interface für Job Background Processing (BC-XBP 6.10). CONTROL-M für SAP-Lösungen unterstützt Organisationen bei der Integration und Automatisierung unternehmensweiter Geschäftsprozesse – sowohl innerhalb als auch außerhalb von SAP-Umgebungen. CONTROL-M verwaltet Jobs, die auf SAP R/3 oder SAP BW basieren und ermöglicht Datenarchivierungsprozesse wie reguläre Batch Jobs. Die Lösung CONTROL-D 1.3 wurde für Integrationsszenarien mit Output Management Systemen (BC-XOM 4.0-6.20) zertifiziert. Sie automatisiert Vorgänge zur Verwaltung von Berichten, angefangen beim Verfassen, über Breakdown, Speicherung, Viewing und Zustellung bis hin zum Löschen. Mit der Automatisierung und Integration aller Aspekte des unternehmensweiten Output Managements werden menschliche Fehlerquellen ausgeschlossen, der Informationsdurchlauf verbessert und Ressourcen optimal ausgenutzt. Gleichzeitig reduzieren Unternehmen ihre Output-Kosten.

SAP hat das ABAP Add-On PATROL für SAP-Lösungen erfolgreich auf seine korrekte ABAP-Implementierung auf NetWeaver getestet. Die Kernfunktionen der Lösung verbessern die System Performance, indem sie ein Echtzeit Management für geschäftskritische Prozesse, Ressourcen und Anwender zur Verfügung stellen. Die Suite setzt sich aus fünf integrierten Produkten zusammen. Diese helfen Kosten zu senken und sichern die pro-aktive Verwaltung des gesamten Unternehmens – einschließlich SAP-Applikationen, Datenbanken und Betriebssystemen.

„BMC Software unterstützt SAP-Anwender. Die Lösungen von BMC führen zu einem beschleunigten Return on Investment und einer besseren Verwaltung der SAP-Systeme“, sagt Karen Sinclair, Director of Product Management für Enterprise Application Management Lösungen bei BMC Software. „Der SAP Certified Integration Status dokumentiert unser Anliegen, unsere Enterprise Management Lösungen fortlaufend aktuell zu halten. Als ein globaler Software Partner von SAP haben wir außerdem ein tiefes Verständnis dafür, wie man SAP-Lösungen erfolgreich verwaltet. Wir arbeiten zusammen, um gemeinsam unseren Kunden gesteigerte Kontrollmöglichkeiten zu bieten, während diese gleichzeitig ihre Kosten senken.“


Über BMC Software

BMC Software Inc. (NYSE: BMC) ist ein führender Anbieter von Lösungen für das Enterprise-Management. Mit den Produkten von BMC Software steuern und verwalten Unternehmen ihre IT-Infrastruktur aus Geschäftsperspektive. Die Business Service Management (BSM) Strategie von BMC Software verknüpft Enterprise Systeme, Anwendungen, Datenbanken und Service-Management direkt mit Geschäftszielen: Unternehmen haben damit den kompletten Überblick sowohl über die IT als auch über ihre Geschäftsprozesse.

BMC Software wurde 1980 gegründet und wird im Index S&P 500 geführt. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Houston, Texas, ist weltweit tätig und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2004 weltweit ca. 1,4 Milliarden Dollar Umsatz. In Deutschland ist BMC Software seit 1984 vertreten, zurzeit mit rund 250 Mitarbeitern. Die Zentrale befindet sich in Frankfurt am Main, weitere Standorte gibt es in Hamburg, München und Düsseldorf.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Immo Gehde, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 679 Wörter, 5526 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: BMC Software GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BMC Software GmbH lesen:

BMC SOFTWARE GmbH | 27.11.2012

BMC Software macht die IT-Automatisierung einfach und mobil

Frankfurt am Main, 27.11.2012 - Wenn IT-Probleme auftreten, tappen Mitarbeiter häufig im Dunkeln. Dieser Herausforderung tritt BMC Software (NASDAQ: BMC) mit der neuen Lösung BMC Control-M Workload Automation Version 8 entgegen und revolutioniert d...
BMC SOFTWARE GmbH | 30.10.2012

Industrieller Durchbruch - BMC Software veröffentlicht MyIT

Frankfurt am Main, 30.10.2012 - BMC Software (NASDAQ:BMC) veröffentlicht heute BMC MyIT, eine revolutionäre neue Unternehmenssoftware, die es Angestellten erlaubt, auf personalisierte Weise Kontrolle über die Auslieferung von IT-Services und wicht...
BMC SOFTWARE GmbH | 11.10.2012

Mit BMC vom traditionellen Service-Desk zum benutzerfreundlichen Dienstleistungszentrum

Frankfurt am Main, 11.10.2012 - BMC Software (NASDAQ: BMC) gibt heute bedeutende Updates des IT Service Management Portfolios bekannt. Mit Hilfe der Lösungen können Unternehmen ihren traditionellen Service-Desk in ein flexibles und proaktives Diens...