info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Futura Retail Solution AG |

Schnellere Warenversorgung bei Athleticum durch FuturERS von Futura und XELOG

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die Optimierung der Zusammenarbeit von Warenwirtschaft und Lagerverwaltung führt bei der Athleticum AG zu einer schnelleren Warenversorgung der Filialen


Die Optimierung der Zusammenarbeit von Warenwirtschaft und Lagerverwaltung führt bei der Athleticum AG zu einer schnelleren Warenversorgung der Filialen Die Firma Athleticum Sportsmarkets AG aus Hochdorf / Schweiz hat 2009 die Lager Anbindung zwischen FuturERS und XELOG LagerSuite neu eingesetzt. ...

Die Firma Athleticum Sportsmarkets AG aus Hochdorf / Schweiz hat 2009 die Lager Anbindung zwischen FuturERS und XELOG LagerSuite neu eingesetzt.
Durch die optimale Abstimmung zwischen den beiden Softwarehäusern werden heute die vielen Schnittstellen (u.a. Artikel- und Lieferantenstamm, Bestellungen, Verteilungen,
Wareneingänge, Filialumlagerungen, Lieferantenretouren, Bestände) so schnell ausgetauscht, dass durch die flexible Anpassung der Übermittlungs- und
Verarbeitungszeiten, die Filialen heute einen Tag früher mit Ware nachversorgt werden können.
Patrick Renggli, Leiter Logistik & Informatik dazu: "Der tägliche, automatisierte Bestandsabgleich ist für uns von extrem hohem Nutzen. Wir konnten dadurch Lücken
in der Verarbeitungskette erkennen und schließen. Heute haben wir fast keine Bestandsdifferenzen mehr. Der Warenfluss der ca. 60000 Artikel ist jetzt viel effizenter."
Das praktische Steuerprogramm läuft vollkommen automatisch im Hintergrund - mögliche Fehler können über den Dialogmodus einfach
analysiert und behoben werden. Die klaren Auftragsbezeichnungen machen eine Abstimmung zwischen den beiden Systemen schnell und einfach möglich.


Die Futura Retail Solution AG mit ihrem Sitz in Stelle bei Hamburg und die Futura Software AG mit Sitz in Horgen bei Zürich bilden den Kern unserer erfolgreichen Firmengruppe. Seit unserer Gründung im Jahr 1975 entwickeln wir leistungsfähige Software für den Einzelhandel.
Alle unsere Lösungen wurden mit modernsten Technologien entwickelt (.NET C# und Java):
Futura4Retail - Integriertes Warenwirtschaftssystem
Futura4POS - Kassensystem und Filialwarenwirtschaft
Futura4Scan - Mobiles Filialmanagement
Futura4Analysis - Flexibles DataWarehouse
Futura4Phone - Kennzahlen auf dem Mobiltelefon

An jedem Entwicklungsschritt nehmen unsere Kunden teil, so dass sich unsere Produkte immer am wirklichen Bedarf des Anwenders orientieren. Mit der Übernahme und Integration der Medeas Software AG anfangs 2010 ist uns ein weiterer wichtiger Schritt in unserer erfolgreichen Unternehmensgeschichte gelungen.

Aus dieser Nähe zum Markt ist ein international tätiges Unternehmen entstanden, mit mehr als 35.000 Installationen bei über 2.500 Kunden auf allen Kontinenten. Internationalität bedeutet aber auch, den Kunden in seinem Land zu verstehen. Ein enges Netz von lokalen Partnern berät den Anwender bei der Auswahl der richtigen Produkte und sorgt für eine professionelle Umsetzung des Projekts - selbstverständlich in der jeweiligen Landessprache.

Ursprünglich entwickelt für den Handel mit Lifestyle-Produkten findet man unsere Lösungen heute in fast allen Branchen des Einzelhandels, wie z.B.
Mode / Textil, Sport, Schuhe, Geschenkartikel, Accessoires, Uhren / Schmuck, Lederwaren / Koffer, Parfümerien, Gartencenter / Baumärkte, Restposten / Discount, Betten / Bettwaren, Teppiche / Teppichwaren, Merchandise Shops, Freizeitparks oder Spielwaren.


Futura Retail Solution AG
Bernd Grünwald
Zum Reiherhorst 19-21
21435
Stelle/Hamburg
presse@futura4retail.com
04174-6690-0
http://www.futura4retail.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bernd Grünwald, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 377 Wörter, 3130 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Futura Retail Solution AG

Futura bietet mit der Warenwirtschaft Futura4Retail und dem Kassenprogramm Futura4POS Lösungen für alle Vertriebsformen. Softwarelösungen der Futura-Gruppe kommen in mehr als 35.000 Installationen in 27 Ländern zum Einsatz


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Futura Retail Solution AG lesen:

Futura Retail Solution AG | 31.07.2014

Bereit sein, wenn die Kunden kommen

„Wir unterstützen diese Chance, Kunden besser zu bedienen und Kaufkraft gezielter abzuschöpfen“, sagt Christian Jürs, Head of Sales der Futura Retail Solution GmbH. Der Anbieter von Warenwirtschaft und Kassensoftware aus Stelle bei Hamburg hat d...
Futura Retail Solution AG | 01.09.2011

Bench expandiert mit Futura4Retail Warenwirtschaft der Futura Retail Solution AG

Americana International Ltd., besser bekannt unter dem Markennamen Bench, entsteht in den späten 80er Jahren als Britische Lifestyle Marke. Unternehmensziel zu dem Zeitpunkt ist es, Nischenprodukte für BMX und Skate-Boarding herzustellen. Schnell g...
Futura Retail Solution AG | 27.07.2011

Futura Kassensystem Futura4POS mit neuartiger eLearning Onlineschulung

Eine neue eLearning Engine ermöglicht die effektive Einarbeitung von Mitarbeitern in äußerst kurzer Zeit. Dabei werden die Inhalte nicht wie bei anderen eLearning Kursen nur passiv in Videos wiedergegeben, stattdessen wird jeder Bedienungsschritt ...