info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
X-Trade Brokers Deutschland |

Gewinner des XTB Traders Cup stehen fest: Top-Traderin erzielte eine Gesamtrendite von 1768%

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Frankfurt am Main, 17.11.2010. Am vergangenen Freitag endete das diesjährige Börsenrennen von X-Trade Brokers Deutschland. Den Hauptgewinn sicherte sich die 27-jährige Tina Aigner mit einer Spitzen-Performance.


Frankfurt am Main, 17.11.2010. Am vergangenen Freitag endete das diesjährige Börsenrennen von X-Trade Brokers Deutschland. Den Hauptgewinn sicherte sich die 27-jährige Tina Aigner mit einer Spitzen-Performance. ...

Die Münchnerin startete wie alle anderen Cup-Teilnehmer mit einem virtuellen Ausgangsbetrag von jeweils 10.000 Euro auf dem Konto der Online-Tools XTB-Trader (für den Handel mit CFDs auf Forex, Aktien, Indizes und Rohstoffen) und Option Trader (für den Optionshandel). Am Ende betrug ihr Gesamtkontostand 373.693,27 Euro.
Dies ist umso beeindruckender, als die Siegerin keine nennenswerte Trading-Erfahrung mitbrachte: "Ich habe zuvor noch nie mit Optionen und dergleichen gehandelt.", erklärt sie. "Meine Freunde haben mich ein bisschen gebrieft, aber eher abends bei einem Bier, und ich hab es einfach mal ausprobiert."
Ihre Top-Performance realisierte die Bestplatzierte hauptsächlich mit Transaktionen auf dem Option Trader, den sie sehr einfach zu bedienen fand: "Beide Tools sind absolut selbsterklärend; alle Infos finden sich direkt auf der Startseite. Man muss nicht lange nach den gewünschten Funktionen suchen, gibt die wichtigen Angaben an, und schon geht es los."Neben dem Hauptgewinn, einem Mercedes SL, kann sich die Senkrechtstarterin außerdem über ein Sony VAIO-Notebook für die beste Performance auf dem Option Trader freuen.
Mit einem durchschnittlichen Gewinn von 729% hat sich ein ebenfalls unter 30-Jähriger "Pseudonym" den zweiten Platz erhandelt. Mit 14 Transaktionen auf dem Option Trader vermehrte er sein Startguthaben auf 165.734,60 Euro.
Auf dem dritten Platz landete "Roby1" mit seinem abschließenden Kontostand von 108.325,38 Euro und einer durchschnittlichen Rendite von 442%.
Als zweit- und drittbeste Trader qualifizierten sie sich jeweils für eine OC Trading-Station im Wert von mehreren tausend Euro.
Ein Porträt der Traders Cup-Erstplatzierten finden Sie auf der Website von X-Trade Brokers, www.xtb.de




X-Trade Brokers Deutschland
Anastasios Papakostas
Mainzer Landstraße 33
60329 Frankfurt
+49 69 2400 6868

http://www.xtb.de/



Pressekontakt:
X-Trade Brokers
Anastasios Papakostas
Mainzer Landstraße 33
60329
Frankfurt
anastasios.papakostas@xtb.de
+49 69 2400 6868
http://www.xtb.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anastasios Papakostas, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 259 Wörter, 2056 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von X-Trade Brokers Deutschland lesen:

X-Trade Brokers Deutschland | 01.08.2011

XTB bietet Mobile Trading über alle Live-Konten und neues professionelles Analyse-Tool

XTB ermöglicht Anlegern mit dem Mobile Trading über alle Live-Konten jetzt noch mehr Flexibilität. Dank der schnell und einfach installier- und bedienbaren Software können sie über portable Endgeräte (und alle Systeme wie iPhones, Android und W...
X-Trade Brokers Deutschland | 08.06.2011

X-Trade Brokers startet Live-Trading-Seminare in deutschen Großstädten

In einem zwei- bis dreistündigen Grundlagenseminar stellen die Trading-Experten von XTB die wichtigsten Finanzprodukte - CFDs, Devisen, Rohstoffe, Aktien und Optionen - vor und geben einen Einblick in die technische und die Fundamentalanalyse. Die T...
X-Trade Brokers Deutschland | 29.12.2010

2010 im Rückblick: X-Trade Brokers freut sich über weiteres Wachstum

Im Januar erweiterte X-Trade Brokers sein Angebot an handelbaren Instrumenten um CFDs auf einige interessante Indizes, die Entwicklungen an der südkoreanischen, mexikanischen oder türkischen Börse oder bei den US-Nebenwerten nachbilden. Im März ...