info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Spryng |

One Stop Webshop integriert die mobilen Dienste von Spryng

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


One Stop Webshop hat seine Produktpalette in Zusammenarbeit mit Spryng um einen SMS Dienst erweitert. Konkret bedeutet dies, dass Kunden von One Stop Webshop von nun an die Möglichkeit haben, einen SMS Dienst in Ihren eigenen Webshop zu integrieren. Mit Hilfe der SMS Anwendung können Besitzer eines Webshops Kunden per SMS informieren, sobald eine aufgegebene Bestellung versandt wurde.

One Stop Webshop hat seine Produktpalette in Zusammenarbeit mit Spryng um einen SMS Dienst erweitert. Konkret bedeutet dies, dass Kunden von One Stop Webshop von nun an die Möglichkeit haben, einen SMS Dienst in Ihren eigenen Webshop zu integrieren. Mit Hilfe der SMS Anwendung können Besitzer eines Webshops Kunden per SMS informieren, sobald eine aufgegebene Bestellung versandt wurde.

Um diesen Dienst in Anspruch nehmen zu können, müssen Kunden der Webshops beim Registrieren ihre Mobilfunknummer hinterlassen. Sobald die aufgegebene Bestellung den Status „ versandt“ erhält, empfängt der Kunde hierüber eine Benachrichtigung per SMS.

Das Integrieren der SMS Anwendung kostet einmalig € 150,00, für den Support und für die Instandhaltung wird monatlich eine Gebühr von € 10,00 berechnet. Für den SMS Versand, arbeitet One Stop Webshop mit Spryng zusammen. Kunden können auf http://www.spryng.de gratis einen Account erstellen und bezahlen nur für die versandten SMS, es werden keine monatlichen Grüngebühren oder Einrichtungsgebühren erhoben.

Über One Stop Webshop
One Stop Webshop bietet Kunden Fertig-Webshops mit verschiedenen Modulen, die von den Kunden individuell zusammengestellt werden können. Kunden erhalten nicht nur die benötigte Software und technischen Lösungen, sondern einen voll funktionsfähigen Webshop, mit dem sie sofort arbeiten können.

Über Spryng
Spryng liefert SMS Dienste an den Geschäftsmarkt und hat weltweit mehr als 3500 Kunden. Auf eine sehr verbraucherfreundliche Art und Weise bietet Spryng seinen Kunden online Plattformen in folgenden Ländern: Deutschland, Niederlande, Belgien und dem Vereinigtem Königreich. Diese Plattformen können online genutzt werden, ohne dass technisches Know How vorausgesetzt wird. Des Weiteren hat Spryng eine spezialisierte Abteilung die Maßarbeit nach Kundenwunsch liefert.


Spryng
Katja Schmitt
Herengracht 138
1015 BW
Amsterdam
info@spryng.de
www.spryng.de



Web: http://www.spryng.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katja Schmitt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 254 Wörter, 1987 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Spryng


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Spryng lesen:

Spryng | 01.12.2010

Mitarbeiterkoordination einfach gemacht- Mitarbeiter per SMS koordinieren und informieren

Vielen Unternehmen aus der Personalvermittlung, der Gastronomie oder Eventorganisation dürfte folgendes Problem gut bekannt sein: Für einen spontanen Einsatz muss kurzfristig ein Team von Mitarbeitern zusammengestellt werden. Doch wie kann man am s...
Spryng | 31.10.2010

SoftStone integriert SMS Dienste von Spryng

Immobilienbüros, die die Produkte von SoftStone anwenden um ihre täglichen Arbeitsabläufe zu automatisieren, können ab jetzt auch SMS als effektives Kommunikationsmittel einsetzen. Anwendungsbeispiele sind unter anderem das automatische Versenden...
Spryng | 13.10.2010

Spryng lanciert SMS2Screen-Anwendung

Die SMS2Screen Anwendung eignet sich hervorragend für Veranstaltungen, Kongresse, Messen oder ähnliches. Den Besuchern wird ermöglicht sich interaktiv an den Veranstaltungen zu beteiligen. Je nach Anlass und Bedarf können Besucher z.B auf einen...