info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TABLA Regaltechnik/Impulse 24 Vertriebs GmbH |

LogiMAT 2011: Regaltechnik & Zubehör von TABLA

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Auf der LogiMAT 2011 stellt Regaltechnikexperte TABLA erstmals am Messestand der KAYSER GmbH in Halle 1, Stand 410 sein komplett erweitertes Produktspektrum aus. ...

Auf der LogiMAT 2011 stellt Regaltechnikexperte TABLA erstmals am Messestand der KAYSER GmbH in Halle 1, Stand 410 sein komplett erweitertes Produktspektrum aus. Abgesehen von den bewährten Palettenregalen kann sich das Messepublikum hier von den neuen Fachboden-, Kragarm- und Kommissionierregalen sowie einem umfassenden Sortiment an Zubehör überzeugen. Alle TABLA Regalsysteme sind flexibel ausbau-, umbau- und anpassbar und werden binnen 48 Stunden bundesweit über den Fachhandel geliefert. Ein neu konzipiertes Service- und Projektplanungssystem rundet das Angebotsspektrum der Fachhandelsmarke ab.

Die drei neuen, modular konzipierten Regalsysteme sind flexibel erweiterbar und lassen sich jederzeit problemlos an neue Lagergüter und geänderte Nutzungsbedingungen der Kunden anpassen. TABLA bietet sein aktuelles Fachbodenregal in drei verschiedenen Höhen, von 2.000 bis 3.000 mm, wahlweise mit einer maximalen Nutzlast von 150, 250 und 350 kg je Fachboden. Das ebenfalls neu ins Produktprogramm aufgenommene Kragarm-Regalsystem ist in drei unterschiedlichen Höhen erhältlich und zeichnet sich durch eine Gesamttragkraft von bis zu 5,7 t pro Grundfeld aus. Aufgrund seiner hohen Lagerdichte bei geringem Platzbedarf besitzt auch das neu konzipierte Kommissionier- bzw. Durchlaufregal ideale Voraussetzungen für eine effiziente und zeitsparende Kommissionierung. Wie die beiden anderen Standardlösungen ist auch dieses variable Kommissioniersystem mit verschiedenen Nutzlasten pro Ebene in der Höhe 2.200 bis 2.700 mm, der Breite 1.400 bis 2.700 mm und der Tiefe 1.250 bis 2.450 mm innerhalb von 48 Stunden lieferbar.

"TABLA ist ein ideales System für Fachhändler wie uns: Im Bereich Regaltechnik benötigen unsere Kunden neben einem schnell lieferbaren Standardangebot eine zuverlässige Projektplanung und -umsetzung", beschreibt Karl Heinz Kayser, Geschäftsführer des Fachhandelsexperten KAYSER GmbH, das TABLA-Angebotsspektrum. "Selbst bei umfassenden Projekten wie der kompletten Ausstattung von zwei Frachtumschlagshallen in der Frankfurter Cargo City Süd hat TABLA unsere anspruchsvollen Kunden umfassend beraten und das Projekt termingerecht umgesetzt. Darüber hinaus überzeugen der After-Sales-Service und das breite Zubehörsortiment."

Im Bereich Zubehör bietet die Fachhandelsmarke neben Boxen und Ladeträgern aller Größenordnungen bspw. auch herstellerunabhängige Ramm- und Anfahrschutzsysteme für eigene Regallösungen und zur Sicherung von bestehenden Regalen. Ein Basissystem des Produktsortiments ist das bewährte TABLA Palettenregal, das in drei Höhen von 2.700 bis 5.000 mm mit einer maximalen Nutzlast von 22,8 t und 4.980 kg je Ebene angeboten wird.

Weitere Informationen zu TABLA Regaltechnik, dem neuen Servicekonzept und den modular konzipierten Regallösungen samt Zubehör erhalten Interessenten im Internet unter www.TABLA-Regaltechnik.de oder direkt auf der LogiMAT 2011 am KAYSER-Messestand 410 in Halle 1.



TABLA Regaltechnik/Impulse 24 Vertriebs GmbH
Karl Heinz Kayser
August-Horch-Straße 7?9
56637 Plaid
02632-7008-0

www.TABLA-Regaltechnik.de



Pressekontakt:
additiv pr
Jochem Blasius
Herzog-Adolf-Straße 3
56410
Montabaur
info@additiv-pr.de
02602-95099-0
http://www.additiv-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochem Blasius, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 396 Wörter, 3269 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TABLA Regaltechnik/Impulse 24 Vertriebs GmbH lesen:

TABLA Regaltechnik/Impulse 24 Vertriebs GmbH | 21.02.2011

Schnell. Flexibel. Umfassend. tabla REGALTECHNIK mit neuem Lösungskonzept

Auch im Bereich Regalsysteme hat sich die Wirtschaftskrise nachhaltig ausgewirkt; die Anforderungen der Kunden sind spürbar gestiegen: Verkürzte Planungszeiten und kurzfristig frei werdende Budgets sind heute selbst bei komplexen Projekten die Rege...