info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
brandung GmbH & Co. KG |

brandung und die Projekt M GmbH bringen High Fashion in die Türkei

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


brandung startet erfolgreich die Online-Präsenz für die Projekt M GmbH und realisiert mit 212-Fashion.com einen hochwertigen Online-Shop für den türkischen Markt. High Fashion Brands wie Liebeskind Berlin, Scotch & Soda, GUESS oder Fornarina versprechen auf 212-Fashion ein exklusives Einkaufserlebnis – dabei werden viele Modemarken in der Türkei nur in dem von brandung umgesetzten Magento-Shop vertrieben.

brandung hat den Launch von 212-Fashion sowohl von konzeptioneller als auch grafischer und technischer Seite realisiert. Modeaffine Kunden finden in dem visuell hochwertigen Online-Shop ein breites Angebot an internationalen Labels für Frauen und Männer, neben hochwertiger Mode zählen auch Accessoires und Fashion-News zum Konzept der Seite.

Modeinteressierte profitieren von einer hochwertigen Darstellung der Artikel. Die Suchfilterfunktion nach Farbe, Marke oder Preis ermöglicht ein für türkische Online-Shops innovatives Einkaufserlebnis. Emotionalität und Servicestärke stehen im Mittelpunkt des mehrsprachigen Magento-Shops, dessen Inhalte sowohl in Türkisch als auch in Englisch abrufbar sind. Ein Fokus des Online-Shops richtet sich auf die Bedürfnisse stilbewusster Endkunden, denen durch das „212 MAG“ wechselnde Themenspecials zu Fashion-Trends zur Verfügung gestellt werden. Hierzu entwickelt brandung derzeit eine weitere Magento-Schnittstelle für die zum Shop gehörige iPhone-App. Der eigens von brandung realisierte Super-Zoom auf der Produkt-Detailseite ist eine erweiterte Lupenfunktion, die dem User einen bildschirmfüllenden Blick auf das Produkt ermöglicht.

Einen hohen Sicherheitsstandard und Kundenzufriedenheit bietet 212-Fashion zudem in den Punkten Zahlungsschnittstellen, Versand- und Retouren Handling. So können Kunden ihren Einkauf beispielsweise in Raten über die entsprechenden Zahlungsmodule der größten türkischen Banken zahlen, Transport und Rücksendungen der Ware werden über MNG Kargo, den türkischen Partner von FedEx, abgewickelt.

Die technische Umsetzung von 212-Fashion mit der Open-Source Shop-Software Magento ermöglicht auf Mandantenseite eine einfache Pflege von Kategorien und Produkten, sowie die Einsicht in detaillierte Verkaufsstatistiken. Ein zusätzliches Plus ist die Kunden- und Bestelladministration, die durch das verständliche Interface gegeben ist. Dabei fungiert Magento nicht nur als Shop-Software, sondern als komplette Warenwirtschaft mit Fulfillment und Content Management.



Web: http://www.212-fashion.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silvia Vonhoff, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 252 Wörter, 2079 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von brandung GmbH & Co. KG lesen:

brandung GmbH & Co. KG | 20.01.2011

brandung im Glee-Fieber: Launch der TV-Serien-Website

Der Launch der Serien-Website wurde von brandung im Hinblick auf Konzeption, Webdesign und technische Umsetzung betreut. Fans der Kultserie finden auf www.glee.de zahlreiche interaktive Tools und Social Media Funktionen, die zum Mitmachen anregen und...
brandung GmbH & Co. KG | 20.12.2010

Da simmer dabei: brandung wird neue Online Lead-Agentur für den 1. FC Köln

Mit einem innovativen Konzept aus Content, Commerce und Community konnte brandung den 1. FC Köln überzeugen und gegen die Konkurrenz punkten. brandung ist nun für Konzept, Design und Technik der neuen Website verantwortlich. Zudem überarbeitet br...
brandung GmbH & Co. KG | 20.12.2010

Interaktiv & International: brandung realisiert Intranet-Relaunch für Siegwerk

Eine große Herausforderung beim Relaunch war die Personalisierung angesichts der mehr als 30 Siegwerk-Landesgesellschaften. Mitarbeiter von Chile bis Indonesien, von Schweden bis Südafrika können die Kontaktdaten ihrer internationalen Kollegen nun...