info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dialogic Deutschland GmbH |

Dialogic bringt Survivable Branch Appliance für Microsoft Lync Server 2010 raus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Software Upgrade für die Dialogic® 4000 Media Gateway Serie ermöglicht Niederlassungen Konnektivität und Ausfallsicherheit für Unified Communications

Renningen – 19. November 2010 – Dialogic Inc. (NASDAQ: DLGC), ein führender Anbieter von Kommunikationstechnologien, die erweiterte Netzwerke unterstützen, hat heute die Survivable Branch Appliance (SBA) Software für die Dialogic® Media Gateway Serie (DMG4000 Gateways) herausgebracht. Die SBA Software ist ein wichtiger Teil für den Microsoft® Lync™ Server 2010, der neuesten Version bei den Microsoft Unified Communications Produkten. Die Software stellt auch dann Kommunikation und Konnektivität für Niederlassungen bereit, wenn die WAN-Verbindung zum zentralisierten Datencenter, in dem der Lync Server gehostet wird, getrennt ist. Die Möglichkeit Anrufe zu tätigen oder zu erhalten, das Tätigen von Videogesprächen, Intra-Office Screen Sharing, Instand Messaging und die Teilnahme an Audiokonferenzen wird dann durch die Nutzung der SBA Funktionalität im DMG4000 ermöglicht.
„ Durch die Integration der Survivable Branch Appliance Funktion in unserem DMG4000, ermöglichen wir den Kunden in Niederlassungen wichtige Kommunikationsdienste zu nutzen, auch wenn sie vom zentralen Lync Server 2010 Datencenter getrennt sind,“ sagt Franz-Josef Eberle, Vice President and General Manager of Dialogic Enterprise Group. „Diese Funktionalität ist wichtig, um auf Lync Server 2010 basierende Lösungen zu implementieren.“
Als ein Microsoft Certified Gold Partner wird Dialogic das SBA Softwareupgrade auf allen DMG4000 Gateways installieren, damit diese direkt über autorisierte Distributoren und deren Resellern verfügbar sind. Für bestehende DMG4000 Gateways kann ein Field-Upgrade durchgeführt werden. Das dafür benötigte Softwarepaket ist auch über autorisierte Dialogic Channel Partner erhältlich.
„Es ist sehr wichtig, existierend Kunden mit Microsoft Office Communications Server, die derzeit das DMG4000 Gateways nutzen, ein upgrade, auf Lync Server 2010 zu erleichtern. Zudem hilft es unseren gemeinsamen Kunden, neue Survivable Branch Appliance schnell zu integrieren, so Yancey Smith, director of product management, Microsoft Lync.
Weiteren Informationen erhalten Sie unter www.dialogic.com/microsoftuc

Über Dialogic
Seit über 25 Jahren versorgt Dialogic (NASDAQ: DLGC) den Enterprise- und Service Provider Markt mit Kommunikationsplattformen und Technologien. Unser Produktsortiment für die IP- und TDM-basierte Multimediaverarbeitung und Anrufsteuerungstechnik ermöglicht Entwicklern und Service


Providern den Aufbau und Einsatz innovativer Anwendungen, und zwar ohne sich Sorgen über die Komplexität des Kommunikationsmediums oder des Netzwerks zu machen. Dadurch können unsere Kunden Gewinne aus Video-, Sprach- und Datenkommunikation für erweiterte Netzwerke erzielen. Dialogic ist eine eingetragene Marke der Dialogic Corporation.
Für weitere Informationen zu Dialogic besuchen Sie bitte http://www.dialogic.com/de .


Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen zu künftigen Ereignissen enthalten, die mit Risiken und Unwägbarkeiten verbunden sind. Der Leser sei gewarnt, dass es sich bei diesen zukunftsgerichteten Aussagen lediglich um Vorhersagen handelt und diese von den tatsächlichen zukünftigen Ereignissen oder Ergebnissen erheblich abweichen können. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind mit Risiken und Unwägbarkeiten sowie mit Vermutungen verbunden, die – sofern diese nicht vollumfänglich eintreten oder sich als unrichtig herausstellen – dazu führen könnten, dass unsere Ergebnisse erheblich von denen abweichen, die explizit oder implizit in solchen zukunftsgerichteten Aussagen enthalten sind. Dazu zählen, ohne jedoch hierauf beschränkt zu sein, das Umsatzpotential von Dialogics Produkten und Diensten, Synergien aus der Fusion von Dialogic und Veraz Networks, dem Wachstum der Märkte, auf denen Dialogic seine Produkte verkauft sowie andere Risiken und Unwägbarkeiten, die in unseren Dokumenten, die gegenüber der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde (Securities and Exchange Commission) eingereicht oder nachgewiesen wurden, ausführlicher beschrieben sind. Weitere Informationen zu diesen und anderen Risiken, die sich auf das Geschäft von Dialogic auswirken könnten, sind im Abschnitt „Risikofaktoren“ in unseren „10-K“ für das Jahr mit Geschäftsabschluss zum 31. Dezember 2009 dargelegt sowie in unseren „10-Q“ für das Quartal mit Abschluss zum 30. Juni 2010, wie bei der Börsenaufsichtsbehörde eingereicht. Diese Einreichungen sind auf einer Webseite verfügbar, die von der Börsenaufsichtsbehörde unter http://www.sec.gov betrieben wird. Alle zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung beruhen auf Informationen, die uns zum jeweiligen Zeitpunkt vorlagen. Wir übernehmen hierbei keine Verpflichtung zur Aktualisierung dieser zukunftsgerichteten Aussagen. (VRAZ-IR) (DLGC-IR)


Web: http://www.dialogic.com/microsoftuc


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Miriam Hassan (Tel.: 07159-40661157), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 602 Wörter, 4843 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Dialogic Deutschland GmbH

Dialogic Corporation ist ein führender Anbieter von erstklassigen innovativen Technologien auf Grundlage offener Standards, mit deren Hilfe Netzwerkbetreiber und Unternehmen innovative mobile Video-, IP- und TDM-Lösungen in ihren Kommunikationsnetzen anbieten können. Die Kunden und Partner von Dialogic verlassen sich auf die spitzentechnologischen und flexiblen Komponenten, um Mehrwertlösungen weltweit schnell anwenden zu können.

Informationen zu Dialogic erhalten Sie unter http://www.dialogic.com/de. Treten Sie außerdem unserer sozialen Netzwerks-Gemeinde, dem Dialogic Exchange Network (DEN), unter www.dialogic.com/den bei oder besuchen Sie unsere Facebook -, Twitter- und YouTube-Seiten für zusätzliche Neuigkeiten und Updates zu Dialogic.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dialogic Deutschland GmbH lesen:

Dialogic Deutschland GmbH | 25.02.2011

Dialogic stellt zusammen mit Bressner Technology GmbH „Lync in a Box“ vor

Renningen/Gröbenzell 25. Februar 2011 - Dialogic Inc. (NASDAQ: DLGC), ein führender Anbieter von Kommunikationstechnologien, die erweiterte Netzwerke unterstützen, stellt zusammen mit Bressner Technology GmbH eine neue schlüsselfertige Unified Co...
Dialogic Deutschland GmbH | 04.10.2010

Dialogic und Veraz Networks haben fusioniert; Aufnahme des Geschäftsbetriebs als Dialogic und Ändern des NASDAQ-Börsenkürzels von Veraz Networks NASDAQ in DLGC

SAN JOSE, Kalifornien- (4.October 2010) - Dialogic Corporation, Pionier im Bereich interaktiver mobiler Videodienste und -anwendungen und Veraz Networks, führender Anbieter für Bandbreitenoptimierung und Switching-Produkte der nächsten Generation,...
Dialogic Deutschland GmbH | 16.08.2010

Dialogic kündigt Video Gateway Plus-Programm an

Renningen – 16. August 2010 - Dialogic Corporation („Dialogic“), weltweiter Anbieter von führenden Produkten und Technologien im Bereich Multimedia und Signalverarbeitung, gab heute die Markteinführung des Dialogic® Vision™ Video Gateway Pl...