info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fördergemeinschaft von Tierpark Berlin und Zoo Berlin e. V. |

Förderverein von Tierpark und Zoo bittet um Hilfe:

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Spenden für die Stiftung der Hauptstadtzoos benötigt


Noch im Jahr 2010 soll die Stiftung der Freunde der Hauptstadtzoos gegründet werden. Die Stiftung soll die Arbeit der Hauptstadtzoos – Tierpark Berlin, Zoo Berlin und Zoo-Aquarium – dauerhaft und nachhaltig fördern.

Für die Gründung der Stiftung werden engagierte Personen und Institutionen gesucht, die sich mit dem Zoo und mit dem Tierpark identifizieren. „Wir benötigen noch weitere Spenden für die Gründung der Stiftung. Jede noch so kleine Spende für die Stiftung ist eine gute Tat für die Ewigkeit!“, so Thomas Ziolko, Vorsitzender vom Förderverein von Tierpark und Zoo.

Die Initiative zur Gründung der Stiftung zur Förderung der Hauptstadtzoos kam von den Freunden der Hauptstadtzoos, die unter dem Hintergrund der sinkenden Zuwendungen vom Land Berlin für die Hauptstadtzoos den Anstoß gaben.

Das besondere an der Stiftung ist, dass das von den Spendern eingebrachte Vermögen unbegrenzt auf Dauer bewahrt wird und unter staatlicher Aufsicht verwaltet wird. Keine andere Zuwendung oder Vermögensanlage für die Förderung der Hauptstadtzoos kann dies gewährleisten. Die Stiftung zur Förderung der Hauptstadtzoos ist ein geeignetes Mittel, das eigene Vermögen sicher anzulegen, es Früchte tragen zu lassen und damit auch über den Tod hinaus in nachfolgenden Generationen hineinzuwirken.

„Gerade die dramatische Senkung der Zuwendungen vom Land Berlin, welches ab nächstes Jahr lediglich 88 Cent am Tag pro Tier noch zur Verfügung stellt, bedarf eines bürgerschaftlichen Engagements. Eine Spende für die Stiftung der Hauptstadtzoos ist ein Zeichen für die Zukunft von Zoo und Tierpark. Was wir lieben, müssen wir auch unterstützen!“, so Ziolko weiter.

Informationen zur Stiftung gibt es unter
Tel. 51 53 14 07 oder www.stiftung-hauptstadtzoos.de

Spendenkonto:
Stiftung Hauptstadtzoos
HSH Nordbank
Kto. 100 068 8124 – BLZ: 210 500 00

V.i.S.d.P.:

Fördergemeinschaft von Tierpark Berlin und Zoo Berlin e. V.
Bei Rückfragen: Thomas Ziolko – 0172/38 05 808

Web: http://www.stiftung-hauptstadtzoos.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Ziolko (Tel.: 030-51 53 14 07), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 247 Wörter, 1804 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fördergemeinschaft von Tierpark Berlin und Zoo Berlin e. V. lesen:

Fördergemeinschaft von Tierpark Berlin und Zoo Berlin e. V. | 13.10.2010

Halloween im Tierpark Berlin

Am Sonntag, den 31. Oktober 2010, verwandelt sich der Tierpark Berlin zu einem gruseligen Ort für Groß und Klein. Die spannenden Wanderungen für die kleinen Abenteurer durch den größten europäischen Landschaftszoo werden durch die Tierparkmitar...