info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DataCore |

Speicher-Angebot für europäische Reseller

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Logix entwickelt DataCore Disk Server für den europäischen Markt


München, 28. Mai 2004. DataCore Software, unabhängiger Anbieter offener Speichermanagement- und Konsolidierungsplattformen, intensiviert seine Zusammenarbeit mit Logix, einem seiner größten europäischen SANvantage-Partner. Logix entwickelt Disk Server auf Basis der SANmelody-Software und vertreibt diese über sein europäisches Reseller-Netzwerk. SANmelody Disk Server ermöglichen kostengünstige iSCSI- und IP-Storage Area Networks (SAN) sowie Disaster Recovery-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMUs).

„SANmelody ist für unsere Partner, die auf Netzwerkinfrastrukturen, PC-Systeme und Software-Lösungen spezialisiert sind, sehr lukrativ“, erklärt Pierre Clavel, Director International Operations und Business Development bei der Logix Group. „SANmelody wird auf einem handelsüblichen PC installiert und wandelt diesen in einen Disk Server um. Durch diesen Ansatz können Reseller ihr Angebot im Speicherbereich einfach erweitern und ihr Geschäftsfeld insbesondere im KMU-Markt ausbauen.“

Die SANmelody-Software ist bereits ab 1.100 US-Dollar erhältlich und ermöglicht auch kleineren Firmen, von den Vorteilen erweiterter Speichersysteme zu profitieren. Logix bietet eine kostenlose englischsprachige Testversion sowie zusätzliche Informationen über die SANmelody-Software unter http://www.logix.be/emailing/20040319sanmelody.htm.

„SANmelody Disk Server bieten Resellern signifikante Vorteile: als leistungsfähige und kostengünstige Speicherlösung erweitern sie das vorhandene Produktportfolio und eröffnen Wachstumschancen in den Speichermarkt“, erklärt George Teixeira, CEO und Präsident bei DataCore. „Logix als unser langjähriger Partner kennt die Bedürfnisse von Anwendern und Resellern genau und hat die hervorragenden Marktchancen von Disk Servern mit intelligenter Management-Software schnell erkannt.“

Über Logix
Logix ist ein Anbieter von eBusiness- und Infrastrukturlösungen für IT und Communication Professionals (ICT). Das internationale Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Frankreich mit europäischen Niederlassungen in Belgien, Spanien, Polen, Marokko und den Niederlanden. Logix gründet seinen Erfolg auf die Unterstützung seiner Partner beim kompletten Vertriebsprozess – d.h. Support vor, während und nach der Implementierung – und auf das globale Angebot von Kompetenz und Mehrwert.
Das umfassende Partnernetzwerk und die innovativen Lösungen, die das Unternehmen anbietet, tragen zum Erfolg von Logix in vielen Bereichen bei: Server & Administrationstools; Software & Middleware, Speicher- und Datenverwaltung, Netzwerk & Sicherheit, Business Intelligence und Dienstleistungen. Logix fördert seine Partner zusätzlich durch innovative Marketingprogramme wie SearchForSolutions, SearchForPartners, LeadsForPartners und Club Advantage. Die Erfahrung, Kompetenz und der Mehrwert durch Marketing und Werbung positionieren Logix als Marktführer verschiedenartiger Leistungssegmente und als unabkömmlichen Partner.

Über DataCore Software
DataCore Software verbessert die Effizienz des Speichermanagements entscheidend, da seine innovative Technologie höchstes Leistungsvermögen mit der Anpassungsfähigkeit einer Hardware-unabhängigen Lösung kombiniert. Dem Anwender bietet die preisgekrönte SANsymphony Software große Flexibilität und Einsparpotenziale bei Speichererweiterungen, da er aus einem breiten Spektrum an Speichersystemen entsprechend seiner jeweiligen Preis- und Leistungsanforderungen wählen kann. SANsymphony ist weltweit in den Datenzentren von Global 2000-Unternehmen im Einsatz, unterstützt die Speichersubsysteme aller führenden Hersteller und OEMs und zentralisiert bzw. automatisiert das Speichermanagement für Windows-, Unix-, Linux-, MacOS- und NetWare-Umgebungen. DataCore befindet sich in Privatbesitz und unterhält seine Hauptniederlassung in Ft. Lauderdale, Florida. Weitere Informationen über Produkte sowie internationale Niederlassungen erhalten Sie unter www.datacore.com.

DataCore, das DataCore-Logo, Powered by DataCore, ROI Street Smarts, SANsymphony, SANcentral und SANvantage sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der DataCore Software Corporation. Andere hier erwähnte DataCore-Produkt- oder Servicenamen sowie Logos sind Warenzeichen der DataCore Software Corporation. Alle anderen hier erwähnten Produkte, Dienste und Firmennamen sind die Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.

DataCore Software
DataCore Software GmbH, Leopoldstr. 244, 80807 München, Tel.: 089-24445-2151, Fax: 089-24445-5049,
E-mail: info@datacore.com

Pressekontakt
KONZEPT PR GmbH, Karolinenstrasse 21, 86150 Augsburg
Michael Baumann, Tel. +49-(0)821-3430016, Fax: +49-(0)821-3430077, E-mail: m.baumann@konzept-pr.de
Regina Glaser, Tel. +49-(0)821-3430017, Fax: +49-(0)821-3430077, E-mail: r.glaser@konzept.pr.de



Diese Pressemeldung steht unter: www.konzept-pr.de, Kunden: DataCore Software zum Download bereit


Web: http://www.konzept-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, KPR, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 485 Wörter, 4439 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DataCore lesen:

DataCore | 03.12.2013

DataCore realisiert Storage-Projekt des Jahres

„Leser und Jury haben den nachhaltigen geschäftlichen Nutzen für den Anwender anerkannt. Die Installation zeigt, wie man den Mehrwert von Software-definiertem Storage für virtualisierte Infrastrukturen nutzt und effizient für eigene Wettbewerbs...
DataCore | 15.10.2013

DataCore stellt Weiterentwicklungen für SANsymphony-V vor

DataCore SANsymphony-V ist eine Hardware-unabhängige, Software-definierte Speicherplattform für Hochverfügbarkeits- und Performance-Anforderungen in virtuellen Infrastrukturen. Die Hardware-agnostische Speichervirtualisierungs-Software integriert ...
DataCore | 13.02.2013

DataCore erweitert Leistungsspektrum von SANsymphony-V

Bis zu 8 Knoten - Skalierbarkeit für Enterprise- und Cloud-Anwender In großen Systemumgebungen ist es entscheidend, die Leistungsfähigkeit einfach zu skalieren. DataCoreTM verdoppelt deshalb die maximale Anzahl von Speichervirtualisierungsknoten ...