info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Goldhofer AG |

Schweizer Traditionsunternehmen setzt auf Know-how aus der Goldhofer-Schmiede

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Christen + CIE AG ordert achtachsige Schwerlastkombination


Christen + CIE AG ordert achtachsige Schwerlastkombination Erneut hat ein Schweizer Unternehmen seinen Fuhrpark mit Know-how der Goldhofer AG erweitert. Die Christen und CIE AG aus Biel orderte eine achtachsige Schwerlastkombination vom Typ STZ-VH (THP/UT) mit Bagger- und Tiefbettbrücke. ...

Erneut hat ein Schweizer Unternehmen seinen Fuhrpark mit Know-how der Goldhofer AG erweitert. Die Christen und CIE AG aus Biel orderte eine achtachsige Schwerlastkombination vom Typ STZ-VH (THP/UT) mit Bagger- und Tiefbettbrücke.
Die THP/UT-Serie von Goldhofer ist flexibler und universeller einsetzbar als konventionelle Systeme. Für das 1882 gegründete Familienunternehmen in der Schweiz ist es bereits das vierte Fahrzeug aus der Goldhofer-Schmiede.

"Wir ordern Goldhofer-Fahrzeuge, weil wir vor allem auf Produkte des Marktführers setzen wollen. Bisher sind wir damit sehr gut gefahren", sagt Geschäftsführer Thomas Christen. Der Schweizer Transport- und Logistikprofi setzt vor allem deshalb auf diese Schwerlastkombination, weil sich der STZ-VH (THP/UT) modular erweitern lässt. Darüber hinaus sind diese Fahrzeuge sehr wirtschaftlich.

Stefan Fuchs, Vorstandsvorsitzender der Goldhofer AG, freut sich über die weitere Zusammenarbeit mit dem Traditionsunternehmen: "Mit unserem Know-how tragen wir gerne dazu bei, dass ein zufriedener Kunde seine Marktposition als Anbieter von Transport- und Logistik stärken oder sogar ausbauen kann."

Das Modulsystem STZ-VH (THP/UT) bietet ein optimales Achslast-/Nutzlastverhältnis und besticht darüber hinaus durch eine extrem niedrige Fahrwerkhöhe. Somit können auch sehr hohe Güter transportiert werden. Weiteres Plus: Das System hat eine sehr hohe Rahmensteifigkeit sowie ein extrem hohes zulässiges Biegemoment - damit wird eine reduzierte Durchbiegung unter Last erreicht.


Weitere technischen Daten:
- für STHP/UT 8 (ohne Brücke):
Geschwindigkeit max. 80 km /h
Sattellast ca. 28.000 kg
Achslast 8 x ca. 12.000 kg
Gesamtgewicht ca. 124.000 kg
Eigengewicht
(ohne Zubehör) ca. 29.500 kg
Nutzlast ca. 94.500 kg

- für STZ/VH 8 (3+2+3/ mit Baggerbrücke):
Geschwindigkeit max. 80 km /h
Sattellast ca. 21.400 kg
Achslast 8 x ca. 12.000 kg
Gesamtgewicht ca. 117.400 kg
Eigengewicht
(o. Zubehör +
o. Verbreiterungen) ca. 40.500 kg
Nutzlast ca. 76.900 kg
Baggerbrücke (6000 mm/ohne Verbreiterungen)

Kombination:
Das Fahrzeug kann wie folgt zusammengestellt werden (Dabei gilt es zu beachten, dass sich die technischen Daten teilweise ändern):
-STZ-VH 8 (3+2+3) mit Baggerbrücke (3+5)
-STZ-VH 8 (2+3+3) mit Baggerbrücke (2+6)
-STZ-VH 5 (2+3) mit Baggerbrücke
- STHP/UT 8 (3+3+2) (Plateau)

Über die Goldhofer AG
Die Goldhofer AG (650 Mitarbeiter) ist einer der weltweit führenden Anbieter von Anhängern, Sattelaufliegern, Schwerlasttransportsystemen und Flugzeugschleppern. Bislang lieferte der Spezialist für schwere Lasten beispielsweise mehr als 33.000 Schwer- und Schwerstlast-Fahrzeuge in über 70 Länder der Erde. Zahlreiche Kunden auf allen Kontinenten vertrauen auf Qualität und Service made by Goldhofer. Auf dem rund 100.000 Quadratmeter großen Betriebsgelände in Memmingen fertigen etwa 650 Mitarbeiter Fahrzeuge für einen Nutzlastbereich von 25 bis 10.000 Tonnen.

Bildunterschrift:
christen1.jpg und christen2.jpg
Flexibel und universell einsetzbar ist die achtachsige Schwerlastkombination vom Typ STZ-VH (THP/UT) mit Bagger- und Tiefbettbrücke. Auf dieses Know-how der Goldhofer AG setzt auch die Christen und CIE AG aus Biel in der Schweiz. Foto: Goldhofer


Goldhofer AG
Erich Traub
Donaustraße 25
87700 Memmingen
08331/15-0

www.goldhofer.de



Pressekontakt:
Jensen media GmbH
Ingo Jensen
Hemmerlestraße 4
87700
Memmingen
info@jensen-media.de
08331 99188-0
http://www.jensen-media.de


Web: http://www.goldhofer.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ingo Jensen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 418 Wörter, 3531 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Goldhofer AG lesen:

Goldhofer AG | 11.05.2011

Technische Meisterleistung: Transport auf Goldhofer-Schwerlastmodulen führt über Stock und Stein quer durch Pakistan

Eine Großtour der besonderen Art hat die Goldhofer AG in Pakistan erfolgreich abgeschlossen. Die Memminger Schwerlastprofis unterstützten das Unternehmen "deugro-Logistik", das unter schwierigsten Bedingungen ein Kraftwerk mit insgesamt elf Dieselg...
Goldhofer AG | 02.09.2010

Samba, Schwerlast, Spitzentechnik: Goldhofer AG liefert 122 Achslinien nach Brasilien

Großer Südamerika-Coup für die Goldhofer AG: Der führende Anbieter von Schwertransport-Technologie hat den brasilianischen Spezialisten Superpesa mit mehr als 122 neuen Achslinien ausgerüstet. Das Unternehmen am Zuckerhut verfügt jetzt über di...
Goldhofer AG | 10.11.2009

Präzision und Kraft in Japan

Spektakulärer Einsatz für drei selbst fahrende Schwerlasttransportsysteme der Goldhofer AG aus Memmingen: Die Fahrzeuge vom Typ PST-ES/E mit insgesamt 19 Achslinien waren maßgeblich an der Fertigstellung der Autobahn-Verbindung zwischen Nagoya Cit...