info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Isilon Systems GmbH |

Isilon bietet die erste und bislang einzige für den Unternehmenseinsatz entwickelte Unified Scale-out Storage-Plattform an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Integration des iSCSI-Protokolls in Isilons Scale-out Speichersystem führt datei- und blockbasierte Anwendungen in einer einzigen, zentral verwaltbaren gemeinsamen Speicherressource zusammen. Neue Unified-Plattform bietet in virtualisierten Rechenzentr


Das neue Unfied Scale-out Storage-System ist das erste von Grund auf für den Unternehmenseinsatz entwickelte Scale-out Speichersystem, das datei- und blockbasierte Anwendungen in einem einzigen, gemeinsamen Speicherpool zusammenführt.\r\n

Das von Isilon entwickelte Betriebssystem OneFS ("Ein DateiSystem"), das sämtlichen Scale-out Speichersystemen des Unternehmens zu Grunde liegt, unterstützt ab sofort das iSCSI-Protokoll. Damit bietet der Hersteller die erste und einzige vollständig für den Unternehmenseinsatz konzipierte Unified Scale-out Speicherplattform am Markt an, die datei- und blockbasierte Anwendungen in einem einzigen, gemeinsamen Speicherpool zusammenführt. Ergebnis ist ein deutlich einfacheres Datenmanagement, zudem lassen sich die Ressourcen in traditionellen physikalischen aber auch virtualisierten Umgebungen besser sowie effizienter auslasten. Kunden von Isilon steht die iSCSI-Funktionalität, die mit dem gesamten Paket an Datenmanagement- und -schutzsoftware der Enterprise-Klasse einschließlich SmartPools, InsightiQ, SmartConnect, SmartQuotas, SnapshotIQ und SynchIQ zusammenspielt, kostenfrei zur Verfügung.

Ideal für den Einsatz in virtualisierten Umgebungen

Mit dem Einsatz der einfachen, jedoch leistungsstarken Unified-Plattform können Unternehmen einen einzigen Storage-Pool für den gemeinsamen Zugriff aufbauen, der sämtliche auf Industriestandards beruhende datei- und blockbasierte Protokolle unterstützt - angefangen von CIFS, NFS über HTTP und FTP bis hin zu iSCSI. Dies bietet den Vorteil, dass sich LUNs einfach konfigurieren, verwalten oder klonen lassen. Ebenso können IT-Administratoren Snapshots von LUNs erstellen, diese verschiedenen Storage-Tiers zuweisen sowie deren Daten replizieren und sichern. Damit sind Isilon"s Unified Scale-out Storage-Systeme vom Aufbau und Management bei weitem nicht so komplex wie klassische Scale-up Speichernetzwerke oder Network-Attached-Storage-Lösungen sowie im laufenden Betrieb deutlich kostengünstiger. Zeitgleich führt ihr Einsatz zu einer höheren Anwendungsleistung und ermöglicht Unternehmen flexibler auf aktuelle geschäftliche Entwicklungen zu reagieren. In virtualisierten Umgebungen bietet der gleichzeitige Zugriff auf in einem einzigen Scale-out System gespeicherte datei- und blockbasierte Daten den Vorteil, dass die von traditionellen klassischen SAN- und NAS-Lösungen bekannte Fragmentierung und damit einhergehende geringe Ressourcenauslastung der Vergangenheit angehört. Vielmehr können Unternehmen die mit der Servervirtualisierung einhergehenden Vorteile in vollem Umfang ausschöpfen.

Analystenstimme

"Die zunehmende Virtualisierung und die Notwendigkeit, Kosten zu senken sind derzeit entscheidende, die IT-Strategien von Unternehmen bestimmende Faktoren. Auf dem Weg den Leistungsgrad der IT zu steigern, spielen Datenspeicherlösungen, mit denen sich die Verwaltung vereinfachen und zeitgleich Ausgaben minimieren lassen, eine Schlüsselrolle. Unified Scale-out Speicher sind eine bezwingende Lösung sowohl für den Einsatz in virtualisierten Umgebungen als auch im universellen IT-Umfeld. Die Gründe hierfür sind, dass ihr Einsatz das Datenmanagement vereinfacht, den Datenzugriff auf Datei- und Block-Ebene ermöglicht und die Kosten im Gleichschritt mit den Geschäftsanforderungen hält."
Pushan Rinnen, Research Director, Gartner

Kundenstimmen

"Mit dem Einsatz der Isilon-Systeme können wir in unserer VMware-Umgebung sowohl NFS als auch iSCSI nutzen. Dadurch sind wir ungeheuer flexibel. Unsere block-basierten Datenbanken lassen sich nun ebenso wie unsere NFS-basierten virtuellen Maschinen alle mit einer einfachen sowie leistungsstarken Lösung betreiben. Die Konsolidierungsmöglichkeiten in Kombination mit dem zentralen Management tragen dazu bei, dass die Anwendungsleistung deutlich höher ist als zuvor. Gleichzeitig jedoch die mit dem Betrieb der Lösung in Verbindung stehenden Kosten zurückgegangen sind."
John Welter, Vice President Technology, North West Group

"Mit dem Wechsel zu Isilon betreiben wir nun eine Lösung, die sich auf Grund ihres einfachen Aufbaus erfrischend von dem zuvor eingesetzten hochkomplexen Speichernetzwerk abhebt. Die Zusammenführung unserer Exchange- und SQL-Datenbanken, der CommVault-Backups sowie der für den unternehmensweiten gemeinsamen Zugriff freigegebenen Dateien in einem einzigen, leicht handhabbaren Betriebssystem zusammenführen bietet uns einen entscheidenden Vorteil. Anstelle weiterhin viel Zeit mit dem Storage-Management zu verbringen, können wir unsere Zeit nun auf das Wesentliche konzentrieren: Unsere Daten effizient zu verwalten, sinnvoll zu nutzen und damit unser Geschäft erfolgreich voranzutreiben."
Eric Bass, Director IT, Cypress E&P

"Das absolut wichtigste Unterscheidungsmerkmal, das Isilon"s Lösungen von denen anderer Hersteller abhebt, ist die Einfachheit. Leistung und Kapazität lassen sich linear, jedoch vollständig unabhängig voneinander erweitern sowie Anwendungen konsolidieren. Und das Ganze unter nur einem einzigen Betriebssystem. Durch die zusätzliche Unterstützung von iSCSI bietet Isilon nun eine noch attraktivere Lösung an, die reibungslos mit einem breiten Spektrum an gängigen Unternehmensanwendungen und jedweden Datentypen zusammenspielt."
Donnie Downs, CEO, Plan B Technologies

Herstellerzitat

"Bis zum heutigen Tag waren Unternehmen gezwungen, separate Systeme für unterschiedliche Anwendungen einzusetzen. Oder versuchten sich daran, komplexe Architekturen zu konsolidieren, deren Ausbau sich nur schwerlich bewältigen ließ und die Kosten in die Höhe trieb. Isilon vertritt die feste Überzeugung, dass es einen besseren, einfacheren Weg gibt. Mit unserer neuen Unified Scale-out Speicherplattform stellen wir dies erneut unter Beweis. Unsere innovativen Datenspeicher- und -managementlösungen erfüllen die Anforderungen heutiger unternehmensweiter virtualisierter Rechenzentren passgenau. Die Bereitstellung von Storage-Kapazität und -Leistung lässt sich exakt auf die von virtuellen Servern gestellten Anforderungen abstimmen sowie bedarfsgerecht skalieren. Daraus resultierend können Unternehmen ihre Infrastrukturen effizienter betreiben und zeitgleich die hiermit in Verbindung stehenden laufenden Kosten minimieren."
Sam Grocott, Vice President Marketing, Isilon Systems



Isilon Systems GmbH
Frank Schoofs
Schleussnerstr.42
63263 Neu-Isenburg
0173-2853675

www.isilon.com



Pressekontakt:
billo pr GmbH
Marie-Christine Billo
Taunusstraße 43
65183
Wiesbaden
tina@billo-pr.com
0611.58023
http://www.billo-pr.com


Web: http://www.isilon.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marie-Christine Billo, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 732 Wörter, 6387 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Isilon Systems GmbH lesen:

Isilon Systems GmbH | 21.10.2011

EMC Isilon unterstützt Partner bei der Neukundengewinnung

Schwalbach, 21.10.2011 - Isilon, ein Geschäftsbereich von EMC, unterstützt Partner im deutschsprachigen Raum bei der Ansprache von IT-Entscheidern aus unterschiedlichen Branchen mit einer jeweils passgenau auf ihren Auftritt individualisierten Join...
Isilon Systems GmbH | 09.09.2011

IBC 2011 in Amsterdam: EMC Isilon zeigt an Geschäftsanforderungen anpassbare Video-Storage-Technologien

Amsterdam, 09.09.2011 - Isilon, ein Unternehmen von EMC, zeigt auf der International Broadcast Convention (IBC) 2011 in Amsterdam die vollständige Palette an EMC Isilon Speichertechnologien, die Anwendungen für die Produktion, das Management oder d...
Isilon Systems GmbH | 27.06.2011

Isilon Systems ist beim 1. Schweizer Storage Solutions Day mit von der Partie

Isilon Systems, ein Unternehmen von EMC, ist am 30. Juni 2011 im World Trade Center Zürich auf dem ersten von der Vogel IT-Akademie Swiss veranstalteten STORAGE SOLUTIONS DAY Entscheider- und Partnerkongresses - Swiss 2011 vertreten. Im Rahmen des K...