info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Siebert Luftfahrtbedarf GmbH |

Funksprechgerät Becker AR 6201 "Reden ist unser Privileg."

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


"Die Probleme beim Funken liegen meist zwischen den Ohren."(aviator.at)


"Die Probleme beim Funken liegen meist zwischen den Ohren."(aviator.at) An der technischen Seite des drahtlosen Übertragens von gesprochenen Informationen sollen Kommunikationsprobleme zwischen Bodenfunkstelle und Piloten über Sprechfunk mit dem Funksprechgerät Becker AR 6201 nicht liegen. ...

An der technischen Seite des drahtlosen Übertragens von gesprochenen Informationen sollen Kommunikationsprobleme zwischen Bodenfunkstelle und Piloten über Sprechfunk mit dem Funksprechgerät Becker AR 6201 nicht liegen. Das im Onlineshop www.siebert.aero erhältliche Flugfunkgerät gibt eine hohe Frequenz an Sicherheit und ein gutes Gefühl beim Fliegen.

Für Sicherheit und Effizienz in Serie sorgt das neue Becker AR 6201 mit digitaler Signalverarbeitung, einem beleuchteten Display, automatischen Testroutinen und sprachgesteuertem Intercom. Durch das 8,33 KHz-Frequenzraster ist das AR 6201 für die Zukunft gerüstet. Zusätzlich stehen alle Frequenzen im bisherigen 25 kHz-Raster zur Verfügung. Ein weiteres Feature ist die parallele Überwachung von zwei Kanälen im Dual-Monitor-Modus. Das Gerät aus der umfassenden, hoch qualifizierten Produktlinie für Kommunikations- und Navigationsgeräte der Becker Avionics Gruppe verfügt über modernste DSP-Technik, einen Speicher für 99 Frequenzen und ein kleines Normgehäuse mit einem Durchmesser von 57 mm. Der Name Becker Avionics gilt seit Jahrzehnten als Synonym für Zuverlässigkeit und Sicherheit, so wurde auch beim Becker AR 6201 mit einer eingebauten Selbstdiagnose für eine erhöhte Flugsicherheit gesorgt. Das Flugfunkgerät ist im Onlineshop der Siebert Luftfahrtbedarf GmbH für EUR 1.598,00 erhältlich, wo auch dazugehörige Utensilien wie Temperaturfühler, Lautsprecher, Grundkabelsatz und Steckersatz zu finden sind. Dieses Zubehör des Becker AR 6201 ist kompatibel zum AR 4201.



Siebert Luftfahrtbedarf GmbH
Thomas Siebert
Rektoratsweg 40
48159 Münster
049-251-92459-3

www.siebert.aero



Pressekontakt:
QvorQ GmbH & Co. KG
Andreas Lietzow
Am Hohen Weg 10
27313
Dörverden
info@joomlapur.com
049 (0) 4234 - 94136
http://www.joomlapur.com


Web: http://www.siebert.aero


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andreas Lietzow, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 219 Wörter, 1830 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Siebert Luftfahrtbedarf GmbH

Mit 8 Vollzeitmitarbeitern und ca. 20.000 ausgehenden Sendungen pro Jahr zählt die heutige Siebert Luftfahrtbedarf GmbH zu den führenden Anbietern von Luftfahrtzubehör in Deutschland und dem umliegenden Ausland.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Siebert Luftfahrtbedarf GmbH lesen:

Siebert Luftfahrtbedarf GmbH | 08.12.2010

JeppView: Digitales IFR- und VFR-Flugplatz-Handbuch: digital und schnell programmiert - ideal und aktuell informiert

Für immer aktuelle Anflugkarten ohne Papierstau im Cockpit und ohne Zeitaufwand für Revision und Berichtigung sorgt die elektronische Version der Jeppesen IFR- und VFR-Manuals. Die im Online-Shop von Siebert Luftfahrtbedarf erhältlichen, digitalen...
Siebert Luftfahrtbedarf GmbH | 08.12.2010

Lightspeed Headset Sierra: aktive Lärmkompensation für effektive Kommunikation

Siegreich im Kampf gegen störenden Lärm bleibt das Lightspeed Headset Sierra durch Active Noise Reduction und sorgt für neue Maßstäbe bei der Geräuschunterdrückung und für eine ungestörte Kommunikation über einen weiten Niederfrequenzberei...
Siebert Luftfahrtbedarf GmbH | 25.11.2010

Schleppstange APT3000: "Erfolg ist die Bewegung in die richtige Richtung."

Die Schleppstange APT3000, die im Onlineshop von Siebert Luftfahrtbedarf erhältlich ist, hilft sicher, Flugzeuge zu schleppen, zu ziehen oder auch auf Rollwege (Auf die Rollwege wird kein Flugzeug geschoben, da bewegt es sich aus eigener Kraft) zu s...