info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
portamundi |

Offizieller Internet-Auftritt der Tour de Suisse 2004 geht online - mit CMS contentXXL von portamundi

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Nürnberg, 9. Juni 2004 - portamundi ist bei der Tour de Suisse 2004 täglich live dabei und zwar online. Denn der offiziellen Internetauftritt des größten Radrennens der Schweiz wird mit dem Business Content Management System contentXXL der Nürnberger Kommunikationsagentur portamundi betrieben. Die Website www.tds.ch wird vor, während und nach der Tour als Informationsquelle Nummer 1 die Radsportfans in aller Welt über die Ereignisse auf dem Laufenden halten.

Vom 12. bis zum 20. Juni gehen 18 internationale Teams an den Start. Zur Freude der Fans beinhaltet der Zeitplan in diesem Jahr erstmalig zwei Wochenenden. 9 Etappen versprechen Spannung pur. Die größte Radrundfahrt der Schweiz mit einer Gesamtlänge von ca. 1.450 km, die als Klassiker gilt, führt durch die Kantone Luzern, Bern, Aargau, Waadt, Glarus, St. Gallen und Tessin.

Für den Relaunch der Website www.tds.ch, die das Informationszentrum der Tour darstellt, setzten die Macher auf das Business Content Management System contentXXL von portamundi. Es erfüllt die hohen Anforderungen, die das Projekt an die Software-Lösung stellt. Der große Funktionsumfang von contentXXL gewährleistet, dass Radsportfans und Medien in aller Welt jederzeit umfassend mit topaktuellen Informationen rund um die Tour versorgt werden können. "Die vielen direkt einsetzbaren Module von contentXXL decken alle Funktionen ab, die wir brauchen, um unsere Inhalte im Internet ansprechend aufzubereiten. Dadurch war es möglich, die neue Website in der Rekordzeit von nur zwei Wochen zu erstellen," freut sich Rolf Järmann, Projektverantwortlicher der Tour de Suisse Website und selbst Ex-Radprofi.

Zum Einsatz kommen zahlreiche Features und Funktionsmodule. Dank der konsequenten Unterstützung von mehrsprachigen Inhalten können die Website-Redakteure News, Ergebisse und andere Informationen problemlos in drei Sprachen (Deutsch, Französisch, Englisch) bereitstellen. Bei einem Sportereignis dieser Art sind aber nicht nur Textinformationen, sondern auch aktuelle Bilder ein wichtiger Teil des Informationsangebots. Hier kommt das Bildergalerie-Modul zu Einsatz, das nicht nur die unkomplizierte Erstellung attraktiver Bildergalerien ermöglicht, sondern auch die Bereitstellung von nützlichen Zusatzinfos, wie etwa Bildunterschriften oder Quellenhinweise, zu jedem Bild erlaubt. Mit Hilfe des Umfragemoduls können Umfragen zu aktuellen Themen der Tour schnell und unkompliziert auf der Website platziert werden. Außerdem halten ein direkt mit contentXXL gepflegter Newsletter sowie automatisch generierte RSS-Newsfeeds die Fans und die Medien jederzeit mit aktuellen News auf dem Laufenden.

Aufgrund seiner Leistungsmerkmale ist das System besonders gut für Organisationen, Verbände und Vereine geeignet. Weiterführende Informationen über das mit dem .NET Solutions Award 2003 prämierte Business Content Management System gibt es im Internet unter www.contentXXL.de. Informationen rund um portamundi finden Sie unter www.portamundi.de.


Über portamundi:
portamundi wurde im Januar 2000 als eigenständige Tochter der Unternehmensfamilie Müller Medien in Nürnberg gegründet. Die Agentur für ganzheitliche Kommunikation hat ihren Tätigkeitsschwerpunkt in der Entwicklung und Umsetzung von integrierten Marketingstrategien für den Mittelstand. Alle Kanäle - offline wie online - werden dabei eng miteinander verbunden. Dafür bündelt portamundi alle erforderlichen Kompetenzen unter einem Dach: Strategie, Kreation und Technologie. Die Projekte im Bereich e Business werden zumeist mit dem von portamundi entwickelten Business Content Management System contentXXL realisiert. Weit über 150 Projekte hat das portamundi Team in diesem Bereich umgesetzt. Zu den Kunden von portamundi zählen u.a. Siemens A&D, Siemens Medical Solutions, ProMinent, Bosch-Rexroth, adidas-Salomon, das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), Dynamit Nobel, sowie die Städte Erlangen, Fürth und Altdorf. portamundi erhielt für ihr zu 100 Prozent auf ASP.NET basierendes Business Content Management System contentXXL den Microsoft .NET Solutions Award im Segment Mittelstand sowie eine Anerkennung der Bayerischen Landesregierung für das Mitarbeiterportal der Stadt Erlangen.


Pressekontakt:

portamundi GmbH & Co. KG
Beate Wiesenburg
Deutschherrnstraße 15-19
90429 Nürnberg
Tel.: +49 (0)911 27 23 275
Fax: +49 (0)911 27 23 222
eMail: Beate.Wiesenburg@portamundi.de
Web: www.portamundi.de

Web: http://www.contentXXL.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael van Laar, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 515 Wörter, 4023 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von portamundi lesen:

portamundi | 15.08.2007

portamundi für FOLIA TEC aktiv

Nürnberg, 15.08.2007 - Das Ziel ist klar gesteckt: Die FOLIA TEC Böhm GmbH & Co Vertriebs KG beabsichtigt, ihre Marktführerschaft für qualitativ hochwertigste Sicherheits- und KFZ-Sonnenschutzfolien/ Autoglas-Folien weiter auszubauen. Hierfür ho...
portamundi | 13.06.2007

portamundi erneut für Kommunikationsdesign ausgezeichnet

Die Auszeichnung mit dem iF Communication Design Award 2007 der International Forum Design GmbH in der Kategorie „Struktur“ erhält portamundi erneut für ein Projekt für die Siemens Audiologischen Technik GmbH aus Erlangen. Das neue Hörgerät Ce...
portamundi | 31.05.2007

Stadt Erlangen setzt nach großem Erfolg weiterhin auf GWA-Kommunikationsagentur portamundi

Im Jahr 2005 realisierten die Stadt Erlangen und die GWA-Kommunikationsagentur portamundi GmbH & Co. KG den neuen Internetauftritt www.erlangen.de. Bis Dezember 2006 besuchten bereits mehr als 1,5 Millionen Besucher den Web-Auftritt der „eCity“. Da...