info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
daa Systemhaus AG |

Auf Nummer sicher: daa und team.softworx ag implementieren Lösungen zur GDPdU-konformen Bereitstellung steuerrelevanter Daten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Baden-Baden. Die daa Systemhaus AG hat mit dem Beratungsunternehmen team.softworx ag eine Kooperation vereinbart. Schwerpunkt der Zusammenarbeit ist die Beratung und Implementierung von revisionssicheren Lösungen zur GDPdU-konformen Bereitstellung steuerrelevanter Daten. daa wird ihr elektronisches Dokumenten-Management- und Archiv-System scanview® im Bereich GDPdU-konforme Archivierung weiter ausbauen. Hierzu wird das Softwaretool AIS TaxAudit an scanview® angebunden.

Die daa Systemhaus AG als Anbieter des Archiv- und Dokumenten-Management-Systems scanview® und die team.softworx ag als spezialisierter Dienstleister im ERP-Umfeld bilden ein Expertenteam zur Planung und Implementierung von Projekten zur GDPdU-konformen Aufbewahrung von digitalen steuerlich relevanten Daten (GDPdU: Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen)

Die digitale Betriebsprüfung durch die Finanzverwaltung gemäß GDPdU erfordert die Aufbewahrung digitaler Daten für die Dauer von zehn Jahren und länger. Blickt man auf die IT-Landschaft aus dem Jahr 1994, so ist festzustellen, dass die damaligen Programme und Datenformate heute nicht mehr existieren. Die Aufbewahrung alter Software-Versionen oder die permanente Konvertierung alter Datenformate ist für mittlere und große Unternehmen aufwändig und kostenintensiv. Die Finanzverwaltung hat daher das „Parken“ der digitalen Daten in auswertbarer Form zugelassen. Die einfachste Form ist eine Datensicherung nach dem gültigen Beschreibungsstandard der Finanzverwaltung in Kooperation mit den Lieferanten der Steuerprüfsoftware. Vor unbewusster oder versehentlicher Veränderung oder Löschung schützt am besten ein revisionssicheres Archivsystem wie scanview® von daa.

Mit dem Steuerprüfer auf Augenhöhe
Ist die Datenaufbewahrung erst einmal implementiert, erschließen sich zusätzliche Anwendungsgebiete: Lange vor der finanzamtlichen Prüfung kann der Wirtschaftsprüfer oder Steuerberater die Daten für die Abschlussprüfung bzw. -erstellung nutzen. Dabei können Fehler und Irrtümer, die im Alltag nicht immer vermeidbar sind, schnell und zielsicher identifiziert und berichtigt werden.
AIS TaxAudit analysiert die Daten für die Betriebsprüfung, Lohnsteuer-Außenprüfung und die Umsatzsteuer-Sonderprüfung. Die Software ermöglicht die vollständige Prüfung relevanter Prüffelder unter einer ergonomisch gestalteten, einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche. Der Anwender wählt die Prüfungsschritte aus und importiert die dazu notwendigen steuerlich relevanten Daten in dem vom Bundesamt für Finanzen in den GDPdU empfohlenen Beschreibungsstandard. Als Ergebnis wird ein Prüfbericht für die weitere Auswertung zur Verfügung gestellt. Durch die Simulation der bevorstehenden digitalen Prüfung mit AIS TaxAudit können Fehler schon im Vorfeld ermittelt und beseitigt werden. So ist eine optimale Vorbereitung auf die digitale Betriebsprüfung gewährleistet.

Noch interessanter wird es, wenn mehrere Firmen mit unterschiedlichen ERP-Systemen zusammengeführt werden sollen. Während das Alltagsgeschäft weiterhin mit den bisherigen Systemen abgewickelt wird, werden die Daten aller Systeme für das Management-Informations-System zusammengeführt und auf Wunsch in einem permanenten Kennzahlen-Cockpit laufend aktualisiert.

Über die team.softworx ag
Ursprünglich als Sozietät freier Berater tätig, firmierte die team.softworx im Dezember 1999 zunächst als GmbH. Ein Jahr später erfolgte die Formumwandlung in eine Aktiengesellschaft. Alle Berater der team.softworx ag verfügen über einen exzellenten Trackrecord der in langjähriger Projektarbeit erworben wurde. Die Tätigkeit der team.softworx fokussiert sich auf die Implementierung und Optimierung von ERP-Systemen (Enterprise Resource Planning). Dabei wird nicht ein spezielles Produkt nur eines Herstellers beraten, sondern team.softworx legt vielmehr Wert auf die allgemein zu Grunde liegenden Prinzipien eines ERP-Systemes und erschließt somit zusätzliches Nutzenpotential für den Kunden.

Über die daa Systemhaus AG
Seit über vierzehn Jahren entwickelt die daa Systemhaus AG, gegründet 1989, professionelle Software-Systeme im Bereich des prozessorientierten Enterprise-Document-Management und der optischen Archivierung. Mit dem Produkt scanview® gehört es zu den technologisch führenden Anbietern mit einer breiten Installationsbasis in den unterschiedlichsten Branchen des Mittelstandes sowie bei Großunternehmen und liefert so die Grundlage für eine unternehmensweite Prozessoptimierung.

Das Unternehmen bietet umfassende technische und betriebswirtschaftliche Analysen, Beratung und Planung, Software-Lösungen, Trainings- und Serviceleistungen in den Bereichen Datenarchivierung, Informationen, Dokumente und Wissen und stellt gemeinsam mit seinen Kunden die Weichen für die Informationsverwaltung der Zukunft. Das Know-how hinsichtlich Software-Lösungen, ASP und Input/Output-Management bringt die daa Systemhaus AG gezielt, kompetent und verständlich an seine Kunden.

Zertifizierungen und strategische Partnerschaften mit Unternehmen wie SAP, Oracle, Microsoft und EMC² unterstreichen die Kompetenz der daa Systemhaus AG als innovativer Software-Partner.

Die daa Systemhaus AG hat ihren Sitz in Baden-Baden und entwickelt dort das Produkt scanview®. Die Projektleitung sowie die zentrale Verwaltung befinden sich in München-Unterschleißheim. Vertriebliche Aktivitäten werden über die Standorte München und Nürnberg abgewickelt. Mit Gründung von CompetenceCentern in Dortmund, Frankfurt, Bremen, Wien und Mailand bietet das Unternehmen kompetenten Service vor Ort – auch über die Grenzen Deutschlands hinaus.

Ihre Redaktionskontakte:
daa Systemhaus AG
Susanne Anger
An der Kaufleite 22
D-90562 Kalchreuth
Telefon +49 911 52146-60
Telefax +49 911 52146-68
E-Mail: s.anger@daa.de

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Str. 36
D-23617 Stockelsdorf
Telefon +49 451 88199-12
Telefax +49 451 88199-29
E-Mail: nicole@goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nicole Körber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 655 Wörter, 5602 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von daa Systemhaus AG lesen:

daa Systemhaus AG | 14.08.2006

KONZEPTUM und daa Systemhaus AG vereinbaren Partnerschaft

Mit scanview® stellt die daa Systemhaus AG eine prozessorientierte Standardlösung für das unternehmensweite Archiv- und Dokumenten-Management bereit, mit der sich Dokumente wie beispielsweise Rechnungen oder Belege effektiv verwalten und archivier...
daa Systemhaus AG | 27.07.2006

DMS-Vorbericht der daa: scanview®: mehr Funktionalität, mehr Komfort (Stand H 040)

Das prozessorientierte Archiv- und Dokumenten-Management-System scanview® der daa archiviert sämtliche Unternehmensdokumente, von der CAD-Zeichnung über Office-Dateien, E-Mails bis zur gescannten A0-Zeichnung in einem zentralen Speicher. Mit dem i...
daa Systemhaus AG | 26.06.2006