info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FotoInsight.de |

Viele Neuerungen im Update der "FotoInsight Designer" Fotobuch Software auf Version 4.6.5.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


FotoInsight präsentiert die neueste Version der FotoInsight Designer Fotobuchsoftware.


FotoInsight präsentiert die neueste Version der FotoInsight Designer Fotobuchsoftware. Damit die liebsten Bilder den richtigen Platz finden, entwickeln Fotobuchdienste ihre Software und Dienstleistungen immer weiter. ...

Damit die liebsten Bilder den richtigen Platz finden, entwickeln Fotobuchdienste ihre Software und Dienstleistungen immer weiter. Das neueste FotoInsight Designer Upgrade bietet seit heute Fotobücher mit bis zu 154 Seiten.

Oldenburg. 1.12.2010. - Wer bisher ein Fotobuch erstellte, konnte dieses nur in derselben Größe bestellen. Nun kann der FotoInsight Designer Fotobuch-Layouts von einer Größe in eine andere konvertieren, solange die Form beibehalten wird. Wer z.B. ein quadratisches Fotobuch XL der Größe 30x30 cm erstellt hat, kann dies von der Software in ein quadratisches Buch der Größe 20x20 cm verkleinern oder in auf 40x40 cm vergrößern lassen. Gleiches gilt für Hochformat und Panorama Fotobücher.

Die neue Version des Fotobuch Editors der FotoInsight Designer Software speichert nun das Layout automatisch ab, damit es während des Gestaltungsprozesses nicht verloren gehen kann. Das ist wichtig, denn Fotobücher werden immer größer und umfangreicher. Mit dem Upgrade kommt das große CEWE FOTOBUCH XXL nun auch im Panorama Format (42x30 cm) mit gepolstertem Einband in echtem Leder. Für die breiten und schweren Seiten kommt eine spezielle Bindung zum Einsatz, bei der die Seiten verschachtelt gefaltet eingebunden werden, was sie noch stabiler zusammenhält.


Layout Assistent erkennt jetzt Gesichter Das zur Photokina angekündigte Software Upgrade wurde nun im Internet auf http://fotoinsight.de/ gelauncht und verfügt über einen verbesserten Layout Assistenten. Dieser kann nun Gesichter erkennen und dadurch ein Abdecken von Gesichtern vermeiden. Benutzer können nun auch eigene CEWE FOTOBUCH Layout-Stile vordefinieren, die der Assistent dann automatisch umsetzt.


Neue Fotokalender, neue Features

Für Anspruchsvolle, die große Kalender erstellen möchten, bietet FotoInsight den DIN A3 Fotokalender nun erstmalig auch im Panoramaformat an. Außerdem lassen sich mit FotoInsight Designer v.4.6 nun auch Fotokalender auf Fotopapier erstellen. Im Profilabor ausbelichtetes Fotopapier garantiert höchste Farbbrillanz und länger anhaltende Farben.

Die Farbschemas der Kalendertemplates wurden überarbeitet. Außerdem können die neuen Kalendertemplates der FotoInsight Designer Anwendung nun auch staatliche und religiöse Feiertage sowie Schulferien spezifischer Bundesländer anzeigen.



Mehr Fotogeschenke

Mit dem Software Upgrade ist es FotoInsight Kunden nun auch möglich, für Notiz- und Collegeblocks die Papierart zu wählen und neben solchen mit karierten Blättern auch Fotoblocks mit linierten oder blanken Blättern zu bestellen. Insgesamt bietet Fotoinsight dem Nutzer nun mehr verschiedne Fotogeschenke. Zum Beispiel können nun auch die einzelnen Grußkarten der 10er-Sets unterschiedlich gestaltet werden.

Der Geschäftsführer von FotoInsight Klaas Brümann meint: "Die neuen Fotokalender auf Fotopapier und das CEWE FOTOBUCH XXL Panorama geben den schönsten Bilder von Reisen und Feiern nun ein beeindruckendes Umfeld. Anders als Videos und Bilder auf einer Festplatte halten gebundene Fotobalben über Jahre und sind jederzeit griffbereit. Kompatibilitätsprobleme mit zukünftigen Speichermedien wird es nie geben. Mit einem FotoInsight Fotobuch heißt es einfach Buch aufschlagen und genießen - heute wie in hundert Jahren."


FotoInsight Limited wurde im September 2003 in der europäischen Hochtechnologie-Region Cambridge als deutsch-britisches Joint-Venture gegründet. Der Bilderdienst bietet einen komfortablen Internet-Service für die Entwicklung von Digitalfotos und Postern sowie für den Druck von Fotokalendern, Leinwandfotos und Fotogeschenken unter Windows, Linux und Mac OS. Bei FotoInsight bestellte Bilder werden in fünf modernst ausgestatteten Fotolabors in vier Ländern gedruckt. Der Internet Fotodienst ist Jahr um Jahr schneller als die Fotoindustrie gewachsen und bietet seine Dienste in sieben Sprachen in 32 Ländern an.


FotoInsight.de
Catalina Martinez
9 Moore Close
CB4 1ZP
Cambridge, CB4 1ZP, UK
pr@fotoinsight.de
-
http://fotoinsight.de/


Web: http://fotoinsight.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Catalina Martinez, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 519 Wörter, 4047 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von FotoInsight.de lesen:

FotoInsight.de | 10.07.2008

Hi-tech Fotoleinwand geht in den Export

Cambridge, GB. 10.7.2008. – Laut FotoInsight sind seit September 2006 viele Kunden beim Fotoleinwand bestellen in den Genuß der Vorteile des neuen Produktionsprozesses gekommen. Moderne, auf Haltbarkeit und Farbbrillianz optimierte Fasern und stand...
FotoInsight.de | 27.03.2006

FotoInsights neue digitale Bildbearbeitungsanwendung

Der Internet Fotoservice FotoInsight zeigte erstmalig die neue Bildbeartbeitungssoftware “Home Photo Service”. Laut FotoInsight löst die Anwendung acht weit verbreitete Probleme der digitalen Fotografie. Mit dem Ziel Ihren Fotoservice zu bewerben ...
FotoInsight.de | 22.02.2006

Postkarten vom Himmel mit Google Earth

Die Gratisanwendung beinhaltet Landkartendaten, Reiserouten und Satellitenbilder. Sie ermöglicht es auf einzelne Orte und 3-D Bilder einzuzoomen und zeigt dabei oft verblüffende Details. Der Spaß beim Erkunden des "virtuellen Globus" kommt nicht z...