info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
itelligence AG |

Outsourcing: Die besten Insider-Tipps

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Unternehmen, bei denen das Thema Outsourcing ganz oben auf der Agenda steht, können jetzt auf einen unterhaltsamen Reiseführer zurückgreifen. Das Buch des SAP-Dienstleisters itelligence begleitet sie von der ersten Idee bis zum anvisierten Reiseziel.


Unternehmen, bei denen das Thema Outsourcing ganz oben auf der Agenda steht, können jetzt auf einen unterhaltsamen Reiseführer zurückgreifen. Das Buch des SAP-Dienstleisters itelligence begleitet sie von der ersten Idee bis zum anvisierten Reiseziel.\r\n

Der rund 90-seitige Reiseführer "Traumziel SAP-Outsourcing" entführt die Leser mit spannenden "Reiseberichten" in die Welt des Outsourcings - umrahmt von zahlreichen Tricks und Insidertipps. Praxisnahe Antworten, beispielsweise zur Wahl des richtigen Outsourcingpartners oder zu künftigen Entwicklungen, liefern dem Leser wertvolle Hinweise für die Stationen seiner Reise.

Kleine Geschichten stellen auf spritzige Art die unterschiedlichen Formen des IT-Outsourcings dar, die Vertragsgestaltung und sogar die Technik im Rechenzentrum. Zudem erfahren die Leser, welche Vorteile die Zusammenarbeit mit Outsourcingdienstleistern eröffnet, und lernen Hochleistungsrechenzentren kennen. Darüber hinaus helfen zahlreiche Checklisten im Buch bei der systematischen Umsetzung des Outsourcings. Reiseberichte von Krone, Gigaset, Randstad und anderen runden die praktischen Informationen zum Traumziel SAP-Outsourcing ab.


itelligence AG
Silvia Dicke
Königsbreede 1
33605
Bielefeld
Silvia.Dicke@itelligence.de
0049 5 21 914 48 107
http://www.itelligence.de


Web: http://www.itelligence.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silvia Dicke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 117 Wörter, 1059 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema