info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
imds professional GmbH & Co. KG |

imds professional Seminar vermittelt die wesentlichen Neuerungen der IMDS-Richtlinie 019

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Seit dem 27. November ist die neue Version der Richtlinie 019 für E/E-Komponenten im IMDS gültig. Diese Richtlinie betrifft zahlreiche IMDS-Anwender im Bereich der Erstellung und Prüfung elektronischer Baugruppen.

Veranlasst wurde die neue Richtlinie für elektrische und elektronische Komponenten durch Anwendungsergänzungen für Blei in Lötmitteln, hochschmelzenden Loten, Einpresssteckverbindungen und in Beschichtungen von Aluminium-Elektrolytkondensatoren im Anhang II der Altautoverordnung 2000/53/EG.

Durch diese Richtlinie steigen erheblich die Anforderungen an die Einhaltung der Reinstoffkonformität und die Auswahl des richtigen Anwendungsfalles, der im Kapitel 4.4.5 (Application Codes) der ersten Richtlinien im IMDS beschrieben wird.

Das Unternehmen imds professional aus Weilrod/Taunus bietet dazu das ganz neu entwickelte Seminar „IMDS-Richtlinie 019 für E/E-Komponenten (Elektrik/Elektronik)“ an:

In dem Seminar lernen die Teilnehmer die wesentlichen Änderungen der Richtlinie 019 kennen. Sie erfahren, welche Ausnahmen es für Blei in elektronischen Baugruppen gibt und kennen dessen Anwendungsfälle (Application Codes). Sie lernen die Inhalte des Regelwerks 019 für elektronische Komponenten und können dessen Auswirkungen effizient in ihrem IMDS-Prozess berücksichtigen. Dadurch vermeiden die Teilnehmer unnötige Mehraufwendungen für Korrekturzeiten und stellen die fehlerfreie Erstellung von Materialdatenblättern sicher. Das Seminar vermittelt praxisnah, wie Leiterplattenbauteile im IMDS korrekt erstellt und geprüft werden. Das Seminar wird durch Workshops ergänzt, in denen Fragen aus der Praxis analysiert und diskutiert werden.

Das Seminar bietet Interessierten die Möglichkeit, rechtzeitig alle wichtigen Informationen zu dieser Richtlinie von den imds professional-Experten zu erfahren. Die aktuellen Termine sind:

Stuttgart - 20.01.2010
Köln - 27.01.2010
München - 10.02.2010
Weilrod/Taunus - 17.03.2010

Weitere Informationen zu diesem Seminar sind unter www.imds-professional.com zu finden. Auf der Internetseite ist unter der Rubrik „Info-Point“ auch ein PDF der neuen Richtlinie 019 bereitgestellt. Zusätzlich gibt es dort die Bestellmöglichkeit für den kostenfreien E-Mail-Newletter „imds professional Journal“, der regelmäßig über interessante Themen rund um das IMDS informiert und über wesentliche Neuigkeiten und Änderungen berichtet.

Unternehmensinformation:
imds professional ist ein Fullservice-Unternehmen im Bereich des Internationalen MaterialDatenSystems (IMDS). imds professional stellt seinen Kunden – Autoherstellern und deren Zulieferer - Service- und Beratungsleistungen weltweit zur Verfügung, öffentliche Trainings sowie Inhouse-Schulungen werden europaweit angeboten. Das Unternehmen ist von Hewlett Packard autorisierter Anbieter von IMDS-Schulungen.


Web: http://www.imds-professional.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Claudia Schmidt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 304 Wörter, 2655 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: imds professional GmbH & Co. KG

imds professional ist ein Full-Service-Unternehmen im Bereich des Internationalen Materialdatensystems (IMDS) sowie für die Datenmanagementlösung Compliance Data Exchange (CDX). imds professional bietet weltweit umfangreiche Service- und Beratungsleistungen zu IMDS, CDX, REACH, Konfliktmineralien und GADSL sowie ein breites Spektrum an Seminaren zu diesen Themen an. Die Seminare werden als öffentliche Trainings sowie Inhouse-Schulungen angeboten. Das Unternehmen ist von Hewlett Packard (HPE) autorisierter Anbieter von IMDS- und CDX-Schulungen. Der Kundenstamm sind hauptsächlich internationale Automobilhersteller und deren Zulieferer.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von imds professional GmbH & Co. KG lesen:

imds professional GmbH & Co. KG | 29.09.2016

Das IMDS Release 11.0 wird im November 2016 veröffentlicht

Weilrod, 28.09.2016 – Das Internationale Materialdatensystem (IMDS) ist ein von Hewlett Packard Enterprise (HPE) entwickeltes elektronisches System, das die in Fahrzeugen verwendeten Materialien in einer Datenbank archiviert und verwaltet. Die Ma...
imds professional GmbH & Co. KG | 05.08.2016

Umwelt im Fokus: Tagung „Material Compliance und Ressourcenstrategie“

Weilrod, 05.08.2016 - Umweltschutz, Menschenrechte, fairer Handel und die Endlichkeit der Ressourcen gehen jeden etwas an. Denn mit jedem Elektronikgerät, jedem Auto, jedem Kleidungsstück, das gekauft wird, entscheiden die Verbraucher mit, wie es...
imds professional GmbH & Co. KG | 25.05.2016

HPE-Partner imds professional war auf dem CLEPA Materials Regulations Event vertreten

Als Partner von Hewlett Packard Enterprise (HPE) war das Full-Service-Unternehmen imds professional mit einem Informationsstand auf der Veranstaltung „CLEPA* Materials Regulations Event“ im Kurhaus Bad Homburg vertreten. Die Experten rund um da...