info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GUARDEAN GmbH |

Novoferm nimmt Credit Management mit GUARDEAN Software in die eigene Hand

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


München, 30. November 2010 - GUARDEAN, der internationale Anbieter von Software-Produkten für das Customer Risk und Credit Management, hat Novoferm mit der Credit Management Software GUARDEAN DebiTEX ausgestattet. ...

München, 30. November 2010 - GUARDEAN, der internationale Anbieter von Software-Produkten für das Customer Risk und Credit Management, hat Novoferm mit der Credit Management Software GUARDEAN DebiTEX ausgestattet. Der europäische Zargen- und Türenhersteller kann damit Kreditrisiken selbst zuverlässig, differenziert und unabhängig bewerten. Durch die Reduzierung von Forderungsausfällen und Außenstandsdauer mit Hilfe der Software werden zusätzlich Einsparpotenziale bei den Kreditkosten optimal ausgeschöpft.
Novoferm, einer der größten europäischen Systemanbieter von Türen, Toren, Zargen und Antrieben, hat sich bisher bei der Kreditvergabe ausschließlich durch eine Kreditversicherung vor Forderungsausfällen abgesichert. Ergänzend zur Kreditversicherung wickelt Novoferm künftig die die Kreditlimitermittlung und das Kundenmonitoring inhouse mit Hilfe der Credit Management Software GUARDEAN DebiTEX ab. Damit erhält das Unternehmen eine noch höhere Risikotransparenz und optimiert zusätzlich auch die Zusammenarbeit mit dem Vertrieb in Hinblick auf eine optimale Ausschöpfung von Kreditlimits. Für die Konzeption der Prozesse zur intelligenten Konsolidierung bonitätsrelevanter Informationen bei der Kreditvergabe und der Implementierung von DebiTEX in die bestehende SAP-Umgebung wurde das Business- und IT- Beratungshaus SHS VIVEON beauftragt.
Das systemgestützte Credit Management mit DebiTEX konsolidiert risikorelevante Informationen zu Neu- und Bestandskunden von Novoferm. Hierfür werden sowohl interne Informationen als auch externe Quellen wie Wirtschaftsauskunfteien und Zahlungserfahrungspools herangezogen. Der aufwändige manuelle Rechercheaufwand entfällt komplett. Unter Berücksichtigung aller relevanten Informationen schlägt DebiTEX einen Bonitätsindex und ein kundenindividuelles Kreditlimit vor und unterstützt den Credit Manager so bei der Entscheidungsfindung. Eine Historisierung aller Kundendaten und laufendes, automatisiertes Monitoring ermöglichen Novoferm zudem, Zahlungsstörungen bei Bestandskunden frühzeitig zu erkennen und rechtzeitig geeignete Gegenmaßnahmen zu ergreifen.

"DebiTEX bietet uns eine fundierte Basis für das Management von Kundenrisiken und gibt uns die Möglichkeit, Ausfallrisiken selbständig und zuverlässig bewerten zu können", sagt Thorsten Werbeck, Leiter Debitoren-Management bei Novoferm. "DebiTEX war für uns auf Grund des überzeugenden Kundenportfolios und der Leistungsfähigkeit der Software die erste Wahl. Zudem hat uns der schnelle ROI einer Implementierung überzeugt. Nach den ersten Erfolgen im Einsatz planen wir, DebiTEX nun auch in anderen Bereichen der Unternehmensgruppe einzusetzen."

"In vielen Unternehmen hat sich im Zuge der Finanzkrise der Stellenwert der Kreditversicherung deutlich gewandelt, da eine vollständige Auslagerung der Kreditrisiken nicht realisierbar ist", sagt Dr. Michael Sauter, Geschäftsführer der GUARDEAN GmbH. "Wie das Beispiel Novoferm zeigt, liegt die Lösung in der intelligenten Kombination eines selbständigen Credit Managements mit den Vorteilen einer externen Versicherung. Das System DebiTEX unterstützt diese Lösung für Unternehmen wie Novoferm in idealer Weise. Zum einen, weil frühzeitig und automatisiert mögliche Risiken aufzeigt und damit dem internen Credit Management die Möglichkeit zu mehr Handlungsspielraum gibt. Zum anderen, weil es die für externe Kreditversicherer relevanten Daten stets zentral, strukturiert sowie aktuell vorhält und die Kommunikationsprozesse mit dem Versicherer unterstützt."



GUARDEAN GmbH
Juliane Parusel
Clarita-Bernhard-Straße 27
81249 München
+4989747257226

www.guardean.com



Pressekontakt:
SHS VIVEON AG
Juliane Parusel
Clarita-Bernhard-Straße 10
81249
München
Juliane.Parusel@SHS-VIVEON.com
+49 89 74 72 57 226
http://www.SHS-VIVEON.com


Web: http://www.guardean.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Juliane Parusel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 440 Wörter, 3864 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GUARDEAN GmbH lesen:

GUARDEAN GmbH | 16.06.2011

Das Credit Management der Zukunft: vertriebsorientiert, flexibel und international

München, 16. Juni 2011 - Der wirtschaftliche und gesellschaftliche Wandel wird die Anforderungen an das Credit Management zukünftig weiter verändern. Vor allem Eigenschaften wie Vertriebsorientierung, Flexibilität sowie die Fähigkeit, komplexe ...
GUARDEAN GmbH | 12.04.2011

Internationales Credit Management - Agfa Graphics entscheidet sich für GUARDEAN DebiTEX

München, 12. April 2011 - GUARDEAN, der internationale Anbieter von Software Produkten für das Customer Risk und Credit Management, gewinnt Agfa Graphics, den weltweiten Marktführer bei Vorstufenlösungen für die Druck- und Medienindustrie, als K...
GUARDEAN GmbH | 26.10.2010

Lindner Group setzt internationales Credit Management mit GUARDEAN Software um

München, 26. Oktober 2010 - GUARDEAN, der internationale Anbieter von Software Produkten für das Customer Risk und Credit Management, konnte mit der Lindner Group einen weiteren internationalen Kunden gewinnen. Das Bauunternehmen plant, die Credit ...