info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
hotel.de AG |

hotel.de: Neues Feature für optimierte Einbindung von Firmenreisebüros

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


hotel.de, der gebührenfreie Online-Hotelreservierungsservice für mehr als 210.000 Hotels weltweit, erweitert seine Firmenanwendung: Bucht ein Reisebüromitarbeiter bzw. eine Reisebüromitarbeiterin innerhalb der individuellen hotel. ...

hotel.de, der gebührenfreie Online-Hotelreservierungsservice für mehr als 210.000 Hotels weltweit, erweitert seine Firmenanwendung: Bucht ein Reisebüromitarbeiter bzw. eine Reisebüromitarbeiterin innerhalb der individuellen hotel.de-Firmenapplikation ein Hotel, so wird nun mit jeder Reservierungsbestätigung automatisch ein passives Segment für einen PNR - Passenger Name Record* erzeugt. Ein Feature, welches insbesondere Reisebüros, die vielreisende Unternehmen betreuen, weiteres Optimierungspotenzial im Geschäftsreise-Management ermöglicht.

Mitarbeitern von Reisebüros steht in der Regel für Flug-, Mietwagen- und Hotelreservierung nur ein GDS (Global Distribution System) zur Verfügung. Dies hat zwar den Vorteil, dass alle Daten des Reisenden über den PNR im eigenen Buchungssystem miteinander verbunden sind und intern zur Verfügung stehen, allerdings ist der Reisebüromitarbeiter über das GDS in punkto Hotelangebot eingeschränkt: Zahlreiche kleinere, inhabergeführte Häuser, die näher an der Zieladresse des Reisenden liegen und oft auch günstigere Zimmerpreise anbieten, können nicht gefunden werden. Zudem fehlt im GDS die grundlegende, für alle Hotels geltende Bestpreis-Garantie.
Möchte ein Reisebüromitarbeiter wiederum diese außerhalb des GDS stehenden Hotels reservieren, geht damit bis dato ein erheblicher manueller Aufwand einher: Zur Verknüpfung mit den restlichen Reisekomponenten werden oftmals die Buchungsdaten der externen Hotelreservierung manuell im GDS als sogenannter passiver PNR angelegt, was die internen Reisebüroprozesse erheblich verlängert.

Mit dem neuen Feature von hotel.de kann innerhalb jeder individuellen Firmenanwendung nach Abschluss der Buchung automatisch ein "passives Segment" generiert und in das GDS übertragen werden. Somit können Reisebüromitarbeiter nun auf ein erweitertes Hotelangebot zugreifen, ohne ihren Arbeitsablauf zeitlich beeinträchtigen zu müssen. Unternehmen bzw. Reisebüros, welche den Buchungsprozess vollkommen automatisiert gestalten möchten, können darüber hinaus auf die gebührenfreien Schnittstellen von hotel.de zugreifen und die Buchungsdaten in die Backoffice-Systeme der Reisebüros übertragen.
Peter Hildenbrand, Head of Corporate Sales bei der hotel.de AG, betont die Vorteile, welche die Generierung des passiven Segments bzw. die Nutzung der Schnittstellen für die Reisebüros und die gemeinsamen Kunden mit sich bringen: "Dadurch, dass das passive Segment nun unmittelbar nach der Hotelbuchung zur Verfügung steht, entstehen unseren Reisebüropartnern keine erhöhten Prozesskosten durch die Rückführung der Daten, auch wenn die Reisebüromitarbeiter über ein externes System buchen. Zudem haben sie Zugriff auf das breitere Hotelangebot und die höhere Ratenvielfalt von hotel.de. Somit können unsere Buchungskunden weitere Einsparungen bei der Buchung über hotel.de realisieren, ohne höheren Aufwand bei den Reisebüros zu produzieren."

* Mit Hilfe des passiven Segments werden Reisebüros alle buchungsrelevanten Daten übermittelt. Reisebüros können damit die Übernachtungsinformationen in deren GDS speichern, verarbeiten und mit anderen Leistungen, z.B. Flug und Mietwagen, kombinieren. Im Falle einer Stornierung verfügt das Reisebüro z.B. über die Information, dass weitere Reisebausteine vorliegen und sich noch im reservierten Status befinden.



hotel.de AG
Timo Vavrinec
Hugo-Junkers-Str. 15-17
90411
Nürnberg
presse@hotel.de
0911-59832-0
http://www.hotel.de


Web: http://www.hotel.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Timo Vavrinec, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 415 Wörter, 3521 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: hotel.de AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von hotel.de AG lesen:

hotel.de AG | 17.09.2012

hotel.de hebt zertifizierte Hotels hervor

(prmaximus) (NL/3070356192) Nürnberg, 17. September 2012 – hotel.de stellt auf der Fachmesse MEETINGPLACE Germany vom 19. – 20. September in Wiesbaden erstmals die besondere Kennzeichnung und Platzierung von zertifizierten Hotels in der Firmenanwe...
hotel.de AG | 30.08.2012

Überlassen deutsche Urlauber kaum etwas dem Zufall?

(NL/2314836280) Nürnberg, 30. August 2012 – Während in einigen Bundesländern bereits die Urlaubsfotos sortiert werden, beginnen andernorts Späturlauber erst noch mit ihren Reisevorbereitungen. hotel.de, der gebührenfreie Online-Hotelreservierun...
hotel.de AG | 11.08.2011

Von der Gangway direkt ins Spa - die bestbewerteten Flughafenhotels

Nürnberg, 11. August 2011 - Flieger verpasst, Fluglotsenstreik oder isländischer Vulkanausbruch? Schnell ist ein gutes Hotel Gold wert. Aber auch für einen Zwischenstopp bei der Urlaubsreise, ein schnelles Meeting oder eine Konferenz bieten sich ...