info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Tatung |

Tatung präsentiert mit CPI GmbH High Performance Computing auf der International Super Computer Conference

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Tatung Niederlande, führender Hersteller von qualitativ hochwertigen PC- und Blade Server-Systemen und sein renommierter Distributionspartner CPI Computer Partner Handels GmbH werden gemeinsam auf der Super Computer Conference in Heidelberg vom 22.6.2004 bis zum 25.6.2004 ausstellen.

Der Tatung TUD-4010 wird als Blade Server ein integraler Bestandteil der von CPI für die Messe ausgearbeiteten High Performance Cluster Computing-Lösung sein. Des weiteren stehen die Experten beider Firmen interessierten Besuchern Rede und Antwort und beraten individuell in Fragen zu Hochleistungs-Server-Lösungen.

„Mit unserer Präsenz auf einer Hochtechnologie-Messe wie der Super Computer Conference unterstreicht Tatung nicht nur die Leistungsfähigkeit seiner Geräte sondern auch in der Zusammenarbeit mit CPI anlässlich dieses Events seine starke Präsenz im deutschen Markt,“ kommentiert Martin Böttner, Channel Manager für die D,A,CH-Region.

„Die CPI ist führend bei der Zusammenstellung von Lösungen, die ganz speziell auf die hohen Ansprüche unserer Kunden zugeschnitten sind,“ so Andreas Brandl, Director Marketing & Products bei der CPI Computer Partner Handels GmbH. „Der TUD- 4010 ist mit seinen umfangreichen technischen Features und seiner Zuverlässigkeit ideal für unsere Hochleistungs-Lösung, die wir anlässlich der Super Computer Conference zusammengestellt haben.“

Der TUD-4010
Der TUD-4010 ist ein Ultra-dense-Bladeserver mit bis zu 10 unabhängigen Dual-Prozessor-Serverblades in einem einzigen Gehäuse mit Formfaktor 4U. Er enthält integrierte Switch-Blades sowie Management-Blades, die bis zu 200 Intel® Xeon™ Prozessoren pro Chassis unterstützen. Das vollständig modular aufgebaute System mit Hot Swap-fähigen Komponenten, darunter z.B. Mehrfach-Server-Blades, redundanten Switch-Blades, Management-Blades, Stromversorgungs- und Lüftungsmodule, gewährleistet höchste Verfügbarkeit, da kein Fehlerpunkt toleriert wird. In einem einzelnen Gehäuse mit 4U-Racks kann der TUD-4010 bis zu 10 Server-Blades, zwei Switch-Blades, zwei Management-Blades mit Umschaltmöglichkeit, 3+1 redundante Stromversorgungseinheiten sowie zwei leistungsfähige Belüftungsmodule unterbringen. Jedes Server-Blade kann mit den stromsparenden Doppel-Niederspannungsprozessoren Xeon von Intel mit 2,4 GHz und einer Frontsize-Busgeschwindigkeit (FSB) von 533 MHz konfiguriert werden: bis zu 8GB ECC registrierter DDR266-Speicher (vier DIMM-Slots), IDE 2.5 Zoll Festplattenlaufwerke, Dual 1GB-Ethernet mit Anschluss an zwei Switch-Blades, Videocontroller mit VGA- und SVGA-Auflösung und Support von USB CD-ROM und FDD, plus ein flacher PCIx-Slot für verschiedene optionale Erweiterungskarten wie z.B. FCAL, iSCSI und Gigabit-Ethernet. Die Komponenten sind Hot-Swap-fähig, wobei für jede Blade-Aktivität eine Indikator-LED für CPU, primäres und sekundäres Netzwerk sowie HDD vorgesehen ist. Der TUD-4010 Blade-Server unterstützt die Betriebssysteme Windows® 2000, Windows® Server 2003 und Linux.

CPI GmbH
Die CPI Computer Partner Handels GmbH ist lösungsorientierter Distributor von Storage-Komponenten sowie Produzent von Server- und Storage-Lösungen für heterogene IT-Umgebungen. Der Kunde erhält schlüsselfertige Server- und Speicherlösungen aus einer Hand. CPI unterstützt in diesem Segment Unternehmenskunden bei Beratung, Konzeption, Projektierung und Service. Das Produktportfolio umfasst neben Servern, RAID- und Fibre Channel-Produkten auch Festplatten, CD-ROM Laufwerke, Bandlaufwerke und Workstation-Memories ausgewählter und namhafter Hersteller. Weitere Informationen finden Sie unter www.cpigmbh.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martin Stummer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 397 Wörter, 3378 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Tatung lesen:

Tatung | 17.11.2004

Tatung unterzeichnet Distributionsvertrag mit der api Computerhandels GmbH

„Die neue Kooperation mit api ist sehr wichtig für uns“, kommentiert Martin Böttner, Country Manager Deutschland von Tatung. „Im Ausbau unserer deutschen Distributionswege und Erreichbarkeit ist api als Generalanbieter von High-Tech-Produkten de...
Tatung | 28.10.2004

Torsten Kasten wird Reseller Account Manager

Wijchen/Bochum--- Tatung Deutschland baut sein Team strategisch weiter aus – Torsten Kasten (37) wird ab sofort Reseller Account Manager. Im März 2004 startete Tatung in Deutschland und bereits jetzt muss das taiwanesische Erfolgsunternehmen seine ...
Tatung | 26.08.2004

Tatung liefert als einer der ersten Hersteller weltweit Dual Blade-Server mit den neuen AMD Opteron™ Prozessoren

München/Bochum/Wijchen, 26. August 2004. Tatung Niederlande, führender Hersteller von qualitativ hochwertigen PC- und Server-Systemen, wird weltweit eines der ersten Unternehmen sein, das seine Blade Server mit der neuen, leistungsstarken Low Power...