info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MicroMountains Network e.V. c/o IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg |

Neue Mikrosysteme mit Potenzial für die Industrie

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)


Drittes Innovationsforum des Netzwerks MicroMountains am 2. Februar in Villingen-Schwenningen mit sieben Schwerpunkten / Forscher und Entwickler präsentieren vor Unternehmern / Kontaktvermittlung, Technologietransfer und Ausstellung


Forum für neue anwendungsreife Mikrosysteme. Das Technologienetzwerk MicroMountains und die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg veranstalten am 2. Februar 2011 in Villingen-Schwenningen ihr drittes europaweites Innovationsforum für Mikrotechnologien und Mikrosysteme. Mehr als vierzig ausgewählte Forscher und Entwickler renommierter Unternehmen und Institute präsentierten ihre neuesten Entwicklungen, die reif sind für industrielle Anwendungen. Die Besucher können mit den Experten gleich vor Ort über die gemeinsame Verwertung der Innovationen sprechen. \r\n

Villingen-Schwenningen, Dezember 2010.
Das Technologienetzwerk MicroMountains und die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg veranstalten am 2. Februar 2011 ihr drittes Innovationsforum für Mikrotechnologien und Mikrosysteme. Im Kongresszentrum Neue Tonhalle in Villingen-Schwenningen treffen die Entscheidungsträger aus Industrie und Wirtschaft erneut auf mehr als 40 ausgewählte Forscher und Entwickler renommierter Unternehmen und Institute. Diese präsentieren einen Tag lang in kurzen Impulsreferaten eine Vielzahl mikrotechnischer Neuentwicklungen, die reif sind für die industrielle Anwendung. Sie informieren über aktuelle Projekte und zeigen neue Technologietrends.

Die Teilnehmer aus der europäischen Industrie und Wirtschaft können bei Interesse mit den Experten vor Ort über die gemeinsame Verwertung der vorgestellten Entwicklungen sprechen oder erste Schritte zum Serienstart diskutieren. Die Veranstalter bieten die direkte Kontaktvermittlung an. Das Forum deckt sieben Themenschwerpunkte ab: Medizintechnik und Gesundheitswesen, Industrie- und Automotiv-Anwendungen, energieautarke Systeme (Energy Harvesting), Mess- und Testsysteme, Automation und Fertigung, Sensoren und Aktoren sowie das breit angelegte Themenfeld neue Mikrotechnologien.

Unternehmer und Interessenten können sich bis zum 25. Januar 2011 über die Internetadresse www.innovation-forum.eu anmelden. Die Teilnahme kostet 195,- Euro bei Anmeldung bis zum 22. Dezember 2010, danach 245,- Euro.

Unternehmen haben außerdem die Möglichkeit, das Forum für eine Ausstellung des eigenen Produkt-, Kompetenz- und Dienstleistungsportfolios zu nutzen. Der Schwerpunkt liegt auch hier auf der Mikrosystemtechnik. Aussteller erhalten freien Eintritt für bis zu zwei Personen.

Das MicroMountains iNNOVATION fORUM ist eine gemeinsame Veranstaltung der Technologieinitiative MicroMountains Network e.V. und der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg. Unter anderem wird das Forum vom Fachverband für Mikrotechnik IVAM, der Hahn-Schickard-Gesellschaft und der Hochschule Furtwangen unterstützt und durch das Enterprise Europe Network der Europäischen Kommission gefördert.

Zweck des Forums ist es, Wissenschaft und Industrie in einer familiären Atmosphäre enger miteinander zu vernetzen und anwendungsreifen mikrotechnischen Entwicklungen die Chance zu geben, schneller in den Markt zu gelangen. Das Forum richtet sich daher besonders an kleine und mittelständische Unternehmen.

Ansprechpartner ist Marcel Trogisch, Projektleiter bei der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg, Romäusring 4, 78050 Villingen-Schwenningen, Telefon +49 7721 922-170, Fax +49 7721 922-182, E-Mail: trogisch@villingen-schwenningen.ihk.de.



MicroMountains Network e.V. c/o IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg
Marcel Trogisch, Projektleiter iNNOVATION fORUM
Romäusring 4
78050 Villingen-Schwenningen
+49 (0)7721 922170

http://www.innovation-forum.eu



Pressekontakt:
IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg
Christian Beck
Romäusring 4
78050
Villingen-Schwenningen
beck@villingen-schwenningen.ihk.de
+49 (0)7721 922174
http://www.schwarzwald-baar-heuberg.ihk.de


Web: http://www.innovation-forum.eu


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Beck, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 341 Wörter, 3116 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MicroMountains Network e.V. c/o IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg lesen:

MicroMountains Network e.V. c/o IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg | 19.01.2012

Neue Wege in Sensorik, Spritzguss und Rapid Manufacturing

Das Netzwerktreffen von Experten aus der Wissenschaft und Entwicklungsingenieuren und Entscheidungsträgern aus der Industrie findet ab 10 Uhr im Kongresszentrum Neue Tonhalle statt. Interessenten können sich bis zum 23. Februar auf der Internetseit...
MicroMountains Network e.V. c/o IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg | 15.07.2008

Innovationsforum Medizintechnik in Tuttlingen: Noch Plätze frei

Tuttlingen, 15. Juli 2008. Welche Innovationen machen das Rennen in der Medizintechnik? Interessierte Unternehmen aus ganz Europa erfahren auf einem neuen Fachforum, was den Gesundheitsmarkt erwartet und welche Lösungen die Wissenschaft bereits in d...