info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Regionalmarketing Oberpfalz |

Oberpfälzer Spezialitäten als Leidenschaft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Dosen-HansWurst aus Parkstein ist Unternehmen des Monats Dezember


Parkstein (rmo). Die Firma Dosen-HansWurst spezialisiert sich auf den Vertrieb regionaler Produkte. Sowohl online als auch auf Bauernmärkten bietet das Unternehmen eine breite Auswahl an Oberpfälzer Erzeugnissen und macht sich damit für die Region stark. Für die Verbindung von innovativen Ideen mit regionaler Verankerung erhält Dosen-HansWurst vom Regionalmarketing Oberpfalz die Auszeichnung „Unternehmen des Monats“.

Johann Wittmann, Geschäftsführer von Dosen-HansWurst, beschreibt seine Unternehmensphilosophie folgendermaßen: „Mein Ziel ist es, die Oberpfalz mit ihren tollen Produkten den Menschen näherzubringen.“ Schließlich habe die Region einiges zu bieten, und es wäre Schade, dieses Potenzial nicht zu nutzen. „Außerdem möchte ich das Bewusstsein für die oft vergessene Tatsache schärfen, dass es nicht immer alle Produkte zu jeder Jahreszeit um jeden Preis geben muss“, fügt Wittmann hinzu.

Diese Auffassung teilt auch Christoph Aschenbrenner, Geschäftsführer des Regionalmarketing Oberpfalz. Der Trend zu mehr Regionalität sei seit geraumer Zeit deutlich spürbar, hebt Aschenbrenner hervor und ergänzt: „Regionale Produktvermarktung gehört von Anfang an zu den Arbeitsschwerpunkten des Regionalmarketings, weil wir uns der Wichtigkeit dieses Themas bewusst sind.“

Firmenname, der sich einprägt

Die Firma wurde im September 2009 gegründet. „Die Idee entwickelte sich aus der damals bestehenden Marktlücke im Online-Vertrieb von Oberpfälzer Produkten“, erinnert sich Wittmann. Der Name „Dosen-HansWurst“ wurde in der Familie kreiert, die das Start-up-Unternehmen bis heute unterstützt. „Meine Frau bringt ihre Kreativität in die Gestaltung der Geschenkideen ein, meine Geschwister Renate Lang von der Hofkäserei Lang und Alfons Wittmann von der Bauernmetzgerei Wittmann liefern viele Produkte für den Vertrieb“, erklärt Johann Wittmann das Zusammenspiel der Familie.

Mittlerweile hat sich bereits ein Stammkundenkreis von Dosen-HansWurst entwickelt. Dazu zählen Firmen, Vereine, Behörden, aber auch Privatpersonen. „Auch viele Ex-Oberpfälzer, die sich immer wieder ein gutes Stück Heimat gönnen wollen, bestellen unsere Produkte“, erzählt Wittmann stolz. Neben einem Online-Shop ist die Firma mit einem Verkaufanhänger auch auf regionalen Bauernmärkten präsent: mittwochs und samstags in Weiden sowie freitags in Windischeschenbach.

Lieferung mit dem hauseigenen Wurst-Taxi

Dosen-HansWurst bietet eine breite Auswahl an regionalen Produkten: Dosenwurst, Käse, Milchprodukte, Liköre, Grillfleisch, Oberpfälzer Schmankerlkisten, Brotaufstriche, Fichtenspitzenhonig, Geräuchertes, hausgemachtes Brot, geräucherte Forellen, Lammspezialitäten, Seifen und vieles mehr. Bestellte Produkte werden frisch mit dem hauseigenen „Wurst-Taxi“ geliefert. Die Produktion der Erzeugnisse erfolgt bei den jeweiligen Lieferanten direkt vor Ort. Diese seien laut Wittmann qualifiziert und zertifiziert und würden regelmäßigen Kontrollen durch die Behörden unterzogen.

In der Aufbauphase befindet sich die englischsprachige Internetseite der Firma Dosen-HansWurst. Den Ausgangspunkt dazu bildete eine Kooperation mit dem American Football Team „Griffins-Grafenwöhr“, für die sogar eine eigene Wurst produziert wurde – die 3G Gelbwurst.

Standort Oberpfalz als Grundvoraussetzung für die Geschäftsidee

Die Firma ist aufs Engste mit dem Standort Oberpfalz verbunden. „Oberpfälzer Spezialitäten sind unsere Leidenschaft“, fasst Wittmann kurz und knapp zusammen. Zurzeit wartet der Geschäftsführer gespannt auf Ergebnisse des Wettbewerbs „Zukunftsfähige Landnutzung in Bayern“, bei dem er sich zusammen mit seinen Geschwistern als „Oberpfälzer Schmankerl-Trio“ beworben hat. Der Wettbewerb des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums zeichnet Engagement in der Region für die Region aus.

Christoph Aschenbrenner vom Regionalmarketing drückt Dosen-HansWurst fest die Daumen. „Die Aktivitäten dieser Firma sind einerseits sehr abwechslungsreich, zielen aber trotzdem alle auf die Bekanntmachung unserer Region“, lobt Aschenbrenner abschließend die Geschäftsidee.


Web: http://www.oberpfalz.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hana Bejlkova (Tel.: 0941 5680-160), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 450 Wörter, 3751 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Regionalmarketing Oberpfalz lesen:

Regionalmarketing Oberpfalz | 03.07.2012

Zehn Jahre Regionalmarketing Oberpfalz

In Stein gemeißelt lag die Oberpfalz den Rednern bei der Zehn-Jahres-Feier im Spiegelsaal der Regierung der Oberpfalz in Regensburg zu Füßen. Der Stein in Oberpfalzform entstand im Rahmen des Imagefilms über die Region und ist Kern der Markenkamp...
Regionalmarketing Oberpfalz | 25.05.2012

"Tschechische Fachkräfte sind für den bayerischen Arbeitsmarkt qualifiziert"

Erst kürzlich hat das Regionalmarketing Oberpfalz zusammen mit der IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim das Projekt „Wir sind Europa! Talente, Perspektiven, Zukunft in der Region Pilsen-Oberpfalz“ gestartet. Mit diesem gemeinsamen Fachkräftema...
Regionalmarketing Oberpfalz | 02.05.2012

Kappenberger und Braun: Führende Elektrotechnik aus Cham

Mit vier Standorten der Elektrofachmärkte in der Oberpfalz und zwei weiteren in Niederbayern deckt K + B den gesamten ostbayerischen Raum ab. „Darüber hinaus sind wir in Thüringen, in Tschechien und in der Slowakei mit insgesamt weiteren rund 35 ...